Die neuesten Rezepte

Kheer - Milchreis aus Indien

Kheer - Milchreis aus Indien


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich sehnte mich nach etwas Aromatischem, Würzigem, aber trotzdem Süßem und Gutem für Kinder. Ich weiß nicht, wie nah es am Original ist, ich habe wie immer experimentiert und es nach unserem Geschmack gemacht. Zucker und Gewürze werden nach Geschmack hinzugefügt.
Kheer ist eines der beliebtesten indischen Desserts und kann mit Trockenfrüchten garniert werden.

  • 1/2 Tasse Reis
  • 3 Tassen Milch
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • Safran
  • Kardamom
  • Zimt
  • Rosenwasser
  • 1 / 2- 1 Tasse Zucker

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

WIE ZUBEREITEN Kheer Rezept - Milchreis aus Indien:

Den gewaschenen Reis mit 2 Tassen Milch, Zucker, Kardamom und Zimt zum Kochen bringen.

Nachdem die Milch auf die Hälfte reduziert wurde, die Kondensmilch und ggf. den Rest der Milch hinzufügen.

Dabei oft umrühren, damit es nicht klebt.

Safran und Rosenwasser hinzufügen.

Mit Trockenfrüchten garniert servieren.


Tipps Seiten


Milchreis mit Milch

Ein Milchreis mit Milch ist das Rezept, das alle Familienmitglieder beeindrucken wird. Es ist das ideale Dessert, weil es mit minimalem Aufwand zubereitet wird, aber der Geschmack ist köstlich. Für Kinder und Erwachsene zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie Sie das beste Dessert zubereiten: Milchreis.

Milchreis-Rezept mit Milch:

Milchreis mit Milch kann als Dessert und Verwöhnung der Kindheit angesehen werden. Es ist die in allen Gegenden des Landes zubereitete Süßspeise, die allen Hausfrauen bekannt ist, und die Aromen der Essenzen erobern sofort jede Laune. So machen Sie einen Milchreis mit Milch!

1. Reis, Wasser und Salz in einen Topf geben und aufkochen. Zu diesem Zeitpunkt die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Die warme Milch hinzufügen, wieder mit einem Deckel abdecken und weitere 10 Minuten kochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Muskatnuss hineinlegen.

2. Während der Reis kocht, Eier, Zucker und kalte Milch in einer Schüssel verrühren, bis der Zucker schmilzt. Dann diese Mischung in den in Wasser gekochten Reis geben.

3. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Reismischung einfüllen. Die restliche Butter darauf geben und für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Nach dieser Zeit den Zucker bestreuen und weitere 5 Minuten im Ofen lassen, damit er schmilzt.

Du hast gerade den besten Milchreis gemacht. Servieren Sie es zum Frühstück oder einfach als Dessert und genießen Sie das perfekte Aroma und den perfekten Geschmack!


Zutaten für das Milchreis-Rezept mit Schokolade

  • 500 ml Milch
  • 150 g Reis
  • 100 g Zucker
  • & frac12 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 3 Eigelb
  • 10 g geriebene dunkle Schokolade

Wie bereiten wir das Milchreis-Rezept mit Schokolade zu?

Wir beginnen damit, den Reis 10 Minuten lang in Wasser mit einem halben Teelöffel Salz zu kochen. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn 10 Minuten lang stehen.

Das Wasser abseihen und beiseite stellen, bis die Milch kocht.

In einem Topf von ca. 2 l die Milch aufkochen und 1-2 Teelöffel Kakao mischen. Wenn es zu kochen beginnt, den Reis hinzufügen und die Hitze auf ein Minimum reduzieren.

20-25 Minuten köcheln lassen. Wir können den Reis überprüfen, ob er fertig ist, er muss sehr weich sein.

Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie gut, bis die Zusammensetzung homogen ist. Das Feuer wird auf einem Minimum bleiben.

Schlagen Sie das Eigelb und geben Sie es in den Topf, rühren Sie es schnell mit einer Gabel um, um es gleichmäßig zu verteilen.

Wir müssen ständig rühren, um es nicht kochen zu lassen (Blasen erscheinen), für 1-2 Minuten.

Sie kochen sehr schnell und es wird keine Zeit mehr benötigt.

Wir nehmen ihn vom Feuer und portionieren den Pudding in Form eines Soufflés oder in kleinen Schälchen.

Auf dem Tisch etwas abkühlen lassen, dann mit Plastikfolie abdecken und 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren wird es kalt und wir dekorieren es mit geriebener Schokolade, Schokoladengranulat oder frischen Früchten. Ich empfehle es mit Blaubeeren oder anderen sauren Beeren zu probieren.

Das Ergebnis sind 6 Portionen Milchreis, genug für 1 Person. & # 128512

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Maria Pintean, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.

Maria ist der lebende Beweis dafür, dass eine junge Frau nicht nur schön und schick sein kann, sondern auch sehr gut kochen kann.


Milchreis mit Milch

Milchreis mit Milch. Verwöhne meine Kindheit! Wenn meine Großmutter mir eine Freude machen wollte und mich sehr liebte, machte sie mir Milchreis, "rizskók", wie sie es nannte. Der Erfolg war garantiert! Die Aromen von Vanille und Karamell umhüllten Omas Küche. Im Hintergrund ist ein Milchreis mit geschlagenen Eiern vermischt und in einer mit Butter und Semmelbröseln ausgekleideten Form gebacken.

Milchreis ist einfach zuzubereiten. Seine Basis ist ein klassischer Milchreis & # 8211 Rezept hier.

Beim Pudding wird der Reis nicht vollständig gekocht, da er auch im Ofen gegart wird. Die spezifischen Aromen sind Vanille und geriebene Zitronenschale. Mandeln, Rosinen, Preiselbeeren usw. können mit Milch in Milchreis gegeben werden und dies kann auch für Multikocher vorbereitet werden & # 8211 siehe hier wie.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 6 Portionen Milchreis mit gebackener Milch.


Milchreis mit karamellisiertem Apfel

Puddingmilch, Reiseis und viele andere süße Rezepte können wir mit Reis zubereiten. Aus diesem Anlass haben wir ein ganz besonderes Rezept für Milchreis mit Apfel, das sehr, sehr reichhaltig ist.

Vorbereitung

Ich legte Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Äpfel mit Butter, Zucker, Vanille und Orangensaft in eine Schüssel geben und schälen. Alles mischen und 30 Minuten backen, bis Sie sehen, dass die Äpfel zart sind.

In einer Pfanne, Butter schmelzen und Reis dazugeben. Butter einrühren, Reis hinzufügen. Zucker, Milch, Vanille und geriebene Muskatnuss hinzufügen. Alles aufkochen lassen und etwa 30 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis man merkt, dass der Reis geeignet ist.

Wenn wir sehen, dass die Äpfel fertig sind, schlagen wir die Hälfte im Mixer, um ein glattes Püree zu erhalten. Wenn Sie fertig sind, mischen Sie es mit Milchreis.

Zum Schluss den Milchreis mit der anderen Hälfte der reifen Äpfel servieren.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Originelle Desserts » Milchreis mit karamellisiertem Apfel


Milchreis mit Äpfeln

Es ist ein köstliches Gericht für jedes Alter, das den Geschmack von Reis mit Milch mit dem von Zimtäpfeln verbindet, gesund und leicht zu kochen ist.

Den Reis gut waschen und mit Wasser aufkochen, wenn er anfängt zu quellen, die Milch dazugeben und bei schwacher Hitze aufkochen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit er sich nicht verfängt. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur weich werden lassen, mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb verquirlen. Gekochten Reis, Rosinen und Äpfel dazugeben, geschält und in Scheiben geschnitten. Das Eiweiß separat mit einer Prise Salz schlagen und langsam mit dem Rest der Zusammensetzung mischen, dabei von unten nach oben mit einem Löffel umrühren. Die Zubereitung in eine mit Butter gefettete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten backen.

Wer es sehr aromatisch mag, kann der Komposition auch Zimt hinzufügen, der sich sowohl mit Reis als auch mit Äpfeln sehr gut kombinieren lässt, oder beim Servieren einen Teelöffel Marmelade auf den Pudding geben.

Das Ergebnis ist köstlich, am besten nach dem Abkühlen verzehren, keinesfalls heiß. Die Aromen sind viel intensiver zu spüren, wenn die Zubereitung zwei bis drei Stunden abkühlen gelassen wird.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Milchreis hilft beim Abnehmen

Milchreis ist ein klassisches Dessert für Kinder mit vielen ernährungsphysiologischen Eigenschaften, reich an Vitaminen, Proteinen und Kalzium. Ob heiß oder kalt serviert, Milchreis ist ein idealer Snack direkt nach der Anstrengung.

Neueste wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Milchreis regt die Gewichtsabnahme an. Ja, so unglaublich es auch erscheinen mag, dieses leckere Dessert hilft Ihnen, zusätzliche Pfunde zu verlieren. Im heutigen Artikel laden wir Sie ein, alle Vorteile zu entdecken, die Milchreis Ihnen bietet.


Milchreis mit Äpfeln: Ich habe noch nie leckereren Pudding probiert!

Wir präsentieren Ihnen ein außergewöhnliches Puddingrezept, zubereitet von unseren Großmüttern. Viele von uns verbinden den Geschmack mit dem der Kindheit, denn dieser Pudding war unser Lieblingsdessert. Das wunderbare Aroma lässt Ihren Geist anschwellen. Obwohl der Pudding keine Eier enthält, behält er seine Form gut, ist sehr lecker und zart und wird jedem gefallen.

ZUTATEN

-50 g Butter + 1 Esslöffel Butter zum Schmieren der Form

-1 Teelöffel Vanillezucker

ART DER ZUBEREITUNG

1. Reis waschen und in einen Topf geben. Gießen Sie die Milch darüber und fügen Sie eine Prise Salz hinzu.

2. Den Reis 10 Minuten kochen, bevor er fertig ist, Vanillezucker, Butter und 100 g Zucker hinzufügen.

3. Teilen Sie den erhaltenen Brei in 3 Teile.

4. Äpfel und Kerne schälen.

5. Geben Sie die Äpfel durch die große Reibe.

6. Eine Silikonform mit einem Esslöffel Butter einfetten, eine Portion Reis hineinlegen und mit einem Esslöffel nivellieren.

7. 1/2 der geriebenen Äpfel darauflegen und mit 50 g Zucker und Zimt nach Geschmack bestreuen.

8. Dann den Reis hinzufügen und die Schichten wiederholen. Die letzte Schicht muss aus Reis bestehen.

9. Decken Sie den Pudding mit Folie ab, damit er nicht austrocknet.

10. Den Pudding im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35-40 Minuten backen.


Was tun mit dem restlichen Reis

Sieht es immer so aus, als hätten Sie Reis auf der Hand? Wenn Sie Reisreste haben, die Sie nicht missen möchten, finden Sie hier einige einfache Möglichkeiten, Ihren weißen oder braunen gedämpften Reisreis in eine fabelhafte neue Mahlzeit oder einen neuen Teller zu verwandeln! Die meisten dieser Ideen zum Aufbrauchen von Reisresten eignen sich auch hervorragend zum Aufbrauchen von Quinoaresten. Lesen Sie für einige Verwendungen, was mit dem restlichen Reis zu tun ist.

Würzen Sie den weißen oder braunen Reis und verwenden Sie ihn, um gefüllte vegetarische Tomaten für ein Gericht oder einen gesunden Teil zuzubereiten. Die Oberseite der Tomaten aufschneiden, mit einer Mischung aus Gewürzreis füllen, mit Olivenöl anbrennen und backen. Es ist so einfach! Aus dem restlichen Reis können statt gefüllter Tomaten auch gefüllte Paprikaschoten hergestellt werden.
Reis gefüllt mit Reis:

Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihren Reis zu verwenden, wenn Sie viele, viele Reste haben, und es ist eine schlechte und gesunde Art, etwas Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen. Entsorgen Sie den restlichen Reis mit Ihrer Lieblingsvinaigrette oder einem anderen Salatdressing, einigen frischen Kräutern oder Gewürzen und Ihrem Lieblingsgemüsewürfel. Oder probieren Sie eines der folgenden Reissalatrezepte.

Rezepte für Reissalat:

Geben Sie etwas Knoblauch, Zwiebel, Sojasauce und Sesamöl in die Pfanne, fügen Sie den restlichen Reis und eventuell vorhandenes Gemüse hinzu und voila – Sie haben eine neue Mahlzeit: gebratener Gemüsereis! Probieren Sie als Abwechslung Ananas, Cashewnüsse, Rührei (oder Tofu, um es vegan zu halten) und verschiedene Saucen und Gewürze hinzu. Ich füge immer einen Tropfen Meersalz und frischen Limettensaft hinzu. Gebratener Reis kann entweder als Vorspeise oder als Teller serviert werden.
Rezepte für gebratenen Reis:

Wenn Sie noch viel Reis übrig haben, können Sie ihn mit diesem vegetarischen Linsenbrot-Rezept perfekt wenden - fragen Sie nach zwei Tassen Reisresten. Haben Sie schon einmal ein vegetarisches Brot probiert? Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn Sie können wirklich nichts falsch machen und dieses Rezept hat über ein Dutzend positive Bewertungen. Klar, ein vegetarisches Linsenbrot ist nicht genau dasselbe wie Fleischbrot, aber Sie werden vielleicht feststellen, dass es Ihnen viel besser schmeckt. Versuchen!

Erhitzen Sie eine Dose Bohnen, fügen Sie etwas scharfe Sauce und den restlichen Reis hinzu und Sie haben einen schnellen Bohnen-Reis-Burrito! Fügen Sie zu jedem Stapel Burritos hinzu, den Sie zur Hand haben, wie Salsa, Sahne, Guacamole oder vielleicht sogar etwas übrig gebliebenes Gemüse. Wenn Sie es vorziehen, einem Rezept zu folgen, sind hier einige Reis- und Burritobohnen-Rezepte zum Ausprobieren:
Rezepte mit Reis und Bauchbohnen:

Aus dem restlichen Reis eine Reissuppe zubereiten! Öffnen Sie eine Dosensuppe und erhitzen Sie sie über dem Herd, mischen Sie den restlichen Reis und ein paar zusätzliche Gewürze für eine schnelle hausgemachte Mahlzeit, die für die ganze Familie geeignet ist.

Sie können den restlichen Reis verwenden, um eine einfache glutenfreie & Kruste & Quot für eine Frühstücksquiche zuzubereiten, genau wie im folgenden Wildreis-Quiche-Rezept, oder Sie können den Rest des Reis vor dem Backen mit Eiern und anderen Zutaten vermischen. Verwenden Sie etwa eine Tasse Lieblingsreis in der Quiche.

Milchreis ist eine großartige Möglichkeit, viel Reisreste auf einmal zu verwenden, und jeder liebt Milchreis, Kinder und Erwachsene gleichermaßen! Sie können etwas Zimt und Muskatnuss oder einige Rosinen und Trockenfrüchte für einen Milchreis zum Frühstück hinzufügen. Wenn Sie eine große Menge Reis übrig haben, müssen Sie ihn verwenden, versuchen Sie, ihn in Wüstenreis zu verwandeln.

Wenn Sie nur eine Handvoll Reis zur Hand haben, probieren Sie Dolmase – gefüllte Weinblätter aus dem Nahen Osten! Den Lieblingsreis mit etwas frischer Petersilie oder anderen Kräutern mischen und in Wasser mit Zitronensaft und Olivenöl aufkochen. Für außergewöhnliche Dolmen, kurz vor dem Servieren mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln.
Rezepte für gefüllte Trauben (Dolmas):


Basmatireis für Babys | 6 REZEPT-Ideen mit Reis

Reis ist neben Weizen ein sehr bekanntes Lebensmittel und kann auf der ganzen Welt verwendet werden. Es ist leicht zu finden, leicht zuzubereiten und schnell verdaulich. Reis kann in die abwechslungsreiche Ernährung eines Babys von 4 bis 5 Monaten aufgenommen werden, aber wir empfehlen, den gesamten Prozess der Diversifizierung auf das Alter von 6 Monaten zu verschieben.

Wenn Sie beginnen, die Ernährung Ihres Babys zu diversifizieren, empfehlen Experten die Einführung von Reiskörnern. Dies liegt vor allem daran, dass Reis ein sicheres Getreide ist, das keine Allergien auslöst. Es wird geschätzt, dass Reis derzeit mehr als die Hälfte des weltweiten Reis ernährt, und der Verbrauch dieses Getreides hat sich in den letzten drei Jahrzehnten verdoppelt. Wenn Sie sich gefragt haben, welche Reissorten auf dem Markt besser sind, können wir Ihnen sagen, dass alle Reissorten gesund sind und in einer abwechslungsreichen Ernährung so oft wie möglich gegessen werden können. Es ist eine leckere Alternative zu Kartoffeln und Nudeln und passt sehr gut zu Gemüse, Obst und Saucen, die seinen Geschmack verstärken.

Basmatireis ist die beste Wahl für Babys

Basmatireis ist die schmackhafteste aller Reissorten und eignet sich ab einem Alter von 6 Monaten für die erste Mahlzeit des Babys. Sein Aroma und Geschmack erinnern an das Aroma einer Walnuss, was ihn auch alleine, ohne weiteres „Beiwerk“ von Gemüse oder Obst auf dem Teller äußerst attraktiv macht.

Basmatireis ist eine einzigartige Reissorte, die in Pakistan und Indien beheimatet ist. In der Sprache der Einheimischen, Bass meint Geschmack, und matvoller, was zusammen übersetzen würde in voller Geschmack. Es hat einen einzigartigen Geruch, der auf eine Substanz namens 2-Acetyl-1-pyrrolin zurückzuführen ist, die in großen Mengen in Basmatireis vorkommt. 12-mal mehr als bei anderen Reissorten, um Ihnen eine Vorstellung zu geben.

Es gibt zwei Sorten, weiß und braun, aber beide sind im Vergleich zu anderen Sorten von weißem oder braunem Reis ballaststoffreicher und offensichtlich gesünder.

Basmatireis enthält Kohlenhydrate, Protein (3 Gramm / Portion), Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe und weniger Fett. Der meiste, sehr minimale Fettgehalt befindet sich im Reiskeim, der bei der Verarbeitung verloren geht. Im Vergleich zu anderen Sorten bringt Basmatireis beim Verzehr eine geringe Kalorienaufnahme, da er ein fett- und cholesterinarmes Lebensmittel ist.

Das Protein im Basmatireis enthält acht essentielle Aminosäuren, und wenn wir von Vitaminen sprechen, beschreiben wir eigentlich einen wahren Schatz: Thiamin (B1) und Niacin (B3), zwei sehr wertvolle B-Vitamine für den Stoffwechsel, Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer, Zink, Riboflavin, Pantothensäure, Folsäure und Biotin, Vitamin E und Vitamin K.

3 Tipps für die Zubereitung von Reis

  • Waschen Sie den Reis gut in etwas Wasser und lassen Sie ihn 30 Minuten lang einweichen, bevor Sie ihn kochen. Dies ist ein Prozess, bei dem wir die überschüssige Stärke entfernen und das Getreide erweitern, um besser zu kochen.
  • In kaltem Wasser ohne Salz zum Kochen bringen, das ich am Ende hinzufüge, wenn der Reis gekocht ist, denn das Salz beschleunigt nur den Kochprozess, ohne die gewünschte Qualität des Reis zu erhalten.
  • Das richtige Verhältnis ist 1 Tasse Reis zu 3 Tassen Wasser.

6 Rezepte mit Basmatireis

Jeder Reis zum richtigen Essen

Es gibt eine große Vielfalt an Reis im Handel. Um jedes einzelne in dem Essen zu verwenden, das es veredelt, müssen Sie einige Dinge wissen:

Langkornreis ist der beliebteste von allen, da er in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann. Während des Kochens trennen sich die Beeren, wodurch es gut aussieht und lecker ist.

Rundkornreis hat eine cremige Textur und enthält viel Stärke. Es eignet sich für Reis mit Milch, Pilaw, für Sarmale und Frikadellen, aber auch als Risotto.

Basmatireis ist die schmackhafteste Reissorte, die Sie kochen können, und ist in zwei Varianten erhältlich, weiß und braun. Es hat eine lange und dünne Maserung, die bei der Zubereitung nicht fehlt und trocken bleibt. Dadurch eignet er sich für Salate oder Garnituren neben Steaks.

Wildreis hat eine dunkle Farbe und eine härtere Textur, was bedeutet, dass er eine längere Kochzeit (45-60 Minuten) benötigt. Auch gekocht behält er eine knackige Konsistenz, wodurch er sich perfekt mit anderen Reissorten oder als Füllung oder in Salaten kombinieren lässt.

Vorgekochter Reis ist leicht gelblich, da er einer Wasserdampfbehandlung und einem schnellen Kochen unterzogen wurde. Es eignet sich in Paella, Pilafuri und Beilagen.

Hühnerreissuppe (ab 6 Monaten)

Zutaten

  • ¾ Tasse Basmatireis
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1/4 gehackter Lauch (nur der weiße Teil)
  • ½ kleiner Sellerie
  • 2 Karotten
  • 1 kleine Paprika
  • 1 Petersilienwurzel
  • Thymian
  • 1 gewürfelte Hähnchenbrust
  • 1 Hähnchenrücken

Zubereitungsart:

  1. Den Reis in einer halben Tasse Wasser zum Kochen bringen.
  2. In einem anderen Topf die Hähnchenbrust und den Rücken kochen und bei Bedarf aufschäumen.
  3. Wenn das Wasser, in dem der Reis kocht, kocht, schalten Sie die niedrige Hitze ein und decken Sie den Topf ab, bis das Reiskorn sicher kocht. Dann nimm es vom Feuer.
  4. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln, Lauch und Sellerie weich dünsten.
  5. Dann Karotte, Petersilie und Paprika dazugeben und noch einige Minuten ruhen lassen.
  6. Das Gemüse mit dem Fleischsaft aus dem anderen Topf aus der Pfanne löschen, Thymian dazugeben und in diesem Saft etwa 15 Minuten kochen lassen.
  7. Wenn das Gemüse gar ist, den gekochten und abgetropften Reis darüber geben, sowie das Fleisch und den Fleischsaft.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere zwei Minuten köcheln lassen.

Für Babys: keine Notwendigkeit, Salz hinzuzufügen.

Erhaltung: Hühnerreissuppe kann 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, und wenn sie bleibt und Sie sie aufbewahren möchten, kann sie maximal 2 Monate eingefroren werden.

Basmatireis mit Käse und Sahne (ab 12 Monaten und für die ganze Familie)

Zutat:

  • ½ Tasse Basmatireis
  • 2 Tassen Wasser
  • 6 Würfel gefrorener Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 100 g geriebener Käse (Grana Padano, Käse, Emmentaler, Cheddar, Parmesan)

Zubereitungsart:

  1. Befeuchte den Reis über Nacht und spüle ihn dann in etwas Wasser ab.
  2. Zwiebel und Spinat nach dem Auftauen fein hacken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel leicht anbraten, etwas Wasser hinzufügen. Sie wollen keine Zwiebeln anbrennen, sondern sie nur weich machen, oder?
  4. Wenn die Zwiebel weich ist, den gewaschenen Reis und die 2 Tassen Wasser hinzufügen und bei Bedarf kauen.
  5. Wenn der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat und gekocht ist, vom Herd nehmen, Spinat, Sahne und geriebenen Käse hinzufügen und mischen. Dann noch eine Minute aufs Feuer stellen, bis der Käse schmilzt und fertig ist!

Für Erwachsene: Es kann etwas mehr Salz erfordern, aber für das Baby, insbesondere wenn der verwendete Käse Parmesan ist, ist dies nicht erforderlich!

Basmatireis mit Kürbis (ab 7 Monaten)

Zutat:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Basmatireis
  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Tasse gekochter Kürbis
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel frisch geriebener Ingwer (optional)
  • 3 Kardamomkapseln

Zubereitungsart:

  1. Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne, legen Sie dann den gewaschenen und eingeweichten Reis 30 Minuten lang und lassen Sie ihn, bis er das Öl aufnimmt.
  2. 4 Tassen Wasser aufsetzen, Kardamomkapseln, Ingwer und Zimt dazugeben und aufkochen.
  3. Dann köcheln lassen, abdecken und 45 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf Wasser hinzufügen.
  4. Wenn der Reis gekocht ist, nehmen Sie ihn vom Herd, entfernen Sie die Kardamomkapseln und die großen Ingwerstücke und fügen Sie den gekochten Kürbis hinzu, indem Sie ihn mit einer Gabel passieren.

Für Babys: Lassen Sie die ganze Mischung gut durch und fügen Sie möglicherweise Wasser hinzu, um die Nahrung auf die gewünschte Konsistenz zu bringen, bevor Sie sie dem Baby servieren.

Erhaltung: Sie können dieses Lebensmittel bis zu 3 Tage im Kühlschrank oder 2 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

Basmatireis mit Erbsen und Kurkuma (ab 7 Monaten)

Zutat:

  • 80 Gramm Basmatireis
  • ein Ölstopp
  • 250 ml Wasser oder klare Gemüsesuppe

Zubereitungsart:

  1. Spülen Sie den Reis in etwas Wasser ab, geben Sie ihn dann in einen Topf, um ihn in Wasser zu kochen, und fügen Sie einen Schuss Öl hinzu.
  2. Aufkochen, gelegentlich umrühren.
  3. Nach dem Kochen umrühren, abdecken und die Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten kochen lassen oder bis das gesamte Wasser in die Körner abgelaufen ist.

Für zusätzlichen Geschmack: Fügen Sie ein Kurkumapulver hinzu (der Reis wird goldgelb) und fügen Sie eine Handvoll gefrorene Erbsen hinzu, während der Reis im Topf kocht. Es wird ein echter Farbattraktion auf dem Teller sein, aber auch ein sehr gesundes Essen für die ganze Familie.


Video: Kheer - Indischer MILCHREIS - süßigkeit - indisch Kochen (August 2022).