Die neuesten Rezepte

Ofenkartoffeln mit geräuchertem Käse

Ofenkartoffeln mit geräuchertem Käse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl ich nicht faste, ist dieses fleischlose Rezept sehr gut zum Mittag- oder Abendessen, begleitet von einem Salat.

  • 2 große Kartoffeln oder 4 kleinere
  • geräucherter Käse; Naturkäse, geriebener Mozzarella oder Parmigiano (oder geriebener Telemea)
  • Butter
  • Salat, Tomate, Zwiebel, Gurke

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Ofenkartoffeln mit geräuchertem Käse:

-Waschen Sie die Kartoffeln gut und wischen Sie sie trocken. Wir wickeln sie in Folie ein und legen sie bei starker Hitze in den Ofen (ca. 1 Stunde). Wir prüfen, ob sie gebacken sind.

- Nehmen Sie die Kartoffeln heraus und schneiden Sie sie in 4 - Butter in die Mitte geben, Käse oder Würfel nach Ihren Wünschen schneiden, mit geriebenem Käse bestreuen und mehr Butter darauf geben. Die Hälfte in Folie wickeln und erneut backen, bis sie mit Käse gebräunt ist.

- Wir nehmen sie heraus und servieren sie mit Salat.