Neueste Rezepte

Geprägte Erbsen

Geprägte Erbsen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 11 Unzen gefrorene Erbsen
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Blätter von einem Minzzweig, fein gehackt

Richtungen

Die Erbsen in kochendem Salzwasser garen, bis sie weich sind, dann gut abtropfen lassen. In Eiswasser erfrischen und wieder abtropfen lassen.

Die Erbsen in einer Pfanne mit Butter gut erhitzen, dann mit einem Stabmixer kurz pürieren, bis eine stückige Masse entsteht.

Minze einrühren und nach Geschmack würzen.

Angepasst von Fortnum & Mason: Das Kochbuch von Tom Parker Bowles (Vierter Stand, 2016)

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion162

Folatäquivalent (gesamt)42µg10%


    • 1 Tasse Wasser
    • 1/2 Tasse Langkornreis
    • 1 Esslöffel Pflanzenöl
    • 1/4 Teelöffel Salz
    • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
    • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
    • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
    1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

      • 1 Tasse Wasser
      • 1/2 Tasse Langkornreis
      • 1 Esslöffel Pflanzenöl
      • 1/4 Teelöffel Salz
      • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
      • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
      • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
      1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

        • 1 Tasse Wasser
        • 1/2 Tasse Langkornreis
        • 1 Esslöffel Pflanzenöl
        • 1/4 Teelöffel Salz
        • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
        • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
        • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
        1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

          • 1 Tasse Wasser
          • 1/2 Tasse Langkornreis
          • 1 Esslöffel Pflanzenöl
          • 1/4 Teelöffel Salz
          • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
          • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
          • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
          1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

            • 1 Tasse Wasser
            • 1/2 Tasse Langkornreis
            • 1 Esslöffel Pflanzenöl
            • 1/4 Teelöffel Salz
            • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
            • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
            • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
            1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

              • 1 Tasse Wasser
              • 1/2 Tasse Langkornreis
              • 1 Esslöffel Pflanzenöl
              • 1/4 Teelöffel Salz
              • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
              • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
              • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
              1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

                • 1 Tasse Wasser
                • 1/2 Tasse Langkornreis
                • 1 Esslöffel Pflanzenöl
                • 1/4 Teelöffel Salz
                • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
                • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
                • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
                1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

                  • 1 Tasse Wasser
                  • 1/2 Tasse Langkornreis
                  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
                  • 1/4 Teelöffel Salz
                  • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
                  • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
                  • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
                  1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

                    • 1 Tasse Wasser
                    • 1/2 Tasse Langkornreis
                    • 1 Esslöffel Pflanzenöl
                    • 1/4 Teelöffel Salz
                    • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
                    • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
                    • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
                    1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

                      • 1 Tasse Wasser
                      • 1/2 Tasse Langkornreis
                      • 1 Esslöffel Pflanzenöl
                      • 1/4 Teelöffel Salz
                      • 1/2 Tasse aufgetaute gefrorene Erbsen
                      • 1 1/2 Esslöffel fein gehackte frische Minzblätter
                      • 1/4 Teelöffel frische Zitronenschale
                      1. In einem kleinen, schweren Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Reis, das Öl und das Salz einrühren und die Mischung zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Erbsen, Minze und Schale einrühren und die Mischung zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.


                      Schau das Video: Superhelden am Gemüsehimmel: Erbsen. Galileo. ProSieben (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sashicage

    Sehr ausgezeichnete Idee

  2. Mezimuro

    Was für ein abstraktes Denken

  3. Camshron

    Stattdessen habe ich versucht, dieses Problem zu entscheiden.

  4. Shu

    Quite an interesting and informative topic

  5. Gilvarry

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich bin kürzlich hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ich kann bei der Antwort helfen.



Eine Nachricht schreiben