Die neuesten Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arbeitsplatte:

Mischen Sie die trockenen Zutaten mit den flüssigen. Wir bekommen einen Teig, der nicht an den Händen klebt. Gehen lassen, bis wir das Tablett zum Karamellisieren von geschnittenen Äpfeln vorbereiten.

Die Äpfel werden gewaschen und abgewischt. Entfernen Sie den Rücken von 2 Äpfeln und schneiden Sie sie in Scheiben.

Wir bereiten ein größeres rundes Tablett vor. Die Pfanne mit Butter einfetten und mit 2 EL Zucker bestreuen. Die Apfelscheiben einlegen und für 10 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Backofen geben

Den Teig halbieren und mit dem Nudelholz ein Blech und ein Blech ausrollen. Wir lachen über die 6 großen Äpfel.

Nehmen Sie das Blech nach 10 Minuten aus dem Ofen und legen Sie das erste Blatt auf die Arbeitsplatte.

Fügen Sie die geriebenen Äpfel hinzu und streuen Sie den Zucker und das Zimtpulver darüber.

Wir stellen die zweite Arbeitsplatte und legen sie in den Ofen.

Wenn es schön gebräunt ist, nach ca. 40-45 Minuten aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Wenn es abgekühlt ist, schälen wir es mit einem Messer leicht von der Oberseite des Tabletts.

Wir legen einen Teller darauf und drehen mit einer schnellen Bewegung das Tablett.

Kalt servieren, eventuell mit Schlagsahne darüber.