Neueste Rezepte

Rezept für gezuckerte Preiselbeeren

Rezept für gezuckerte Preiselbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Obst
  • Beere
  • Cranberry

Dieser süß-herbe Cranberry "Igel" besteht aus gezuckerten Cranberries - eine hübsche essbare Tischdekoration für eine Weihnachtsfeier oder ein Weihnachtsessen.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 200g frische Preiselbeeren
  • 240ml Wasser
  • 200g Puderzucker
  • Zucker zum Überziehen

MethodeVorbereitung:15min ›Extra time:12h chilling › Ready in:12h15min

  1. Sortiere alle weichen und unreinen Preiselbeeren aus. Die Preiselbeeren waschen und trocknen.
  2. Wasser und Zucker in einem kleinen Topf erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Cranberries in den Sirup geben, sodass sie vollständig eingetaucht sind. Abdecken und über Nacht kühl stellen.
  3. Am nächsten Tag die Preiselbeeren aus dem Sirup entfernen (Sirup für einen anderen Zweck aufbewahren, z. B. Punsch).
  4. Die Cranberries gut abtropfen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Geben Sie zusätzlichen Zucker in einen flachen Teller und bestreichen Sie die Cranberries rundum mit Zucker. Auf das Backblech legen und ca. 3 Stunden trocknen lassen.
  5. Wenn Sie möchten, stechen Sie jede Cranberry mit einem Spieß oder einem Cocktailspieß ein, um sie zu sichern. Schneiden Sie einen großen Apfel in zwei Hälften und stecken Sie die Spieße in den Apfel, um einen "Cranberry-Igel" zu erhalten. Sie können die Cranberries auch in eine Glasschüssel geben. Essen Sie innerhalb weniger Stunden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Gezuckerte Cranberries

Schönen Montag! Oder soll ich sagen Happy Eve von Heiligabend? Jason und ich kraxeln hier herum und versuchen, uns für die Feiertage nach LA zu packen. Wir verpacken auch Geschenke für seine 8-köpfige Familie, darunter 3 Kinder, also haben wir eine Menge Geschenke, die transportiert werden müssen. An diesem Punkt, mit all dem Verpacken und Schenken, das ich hier mache, fühle ich mich wie der Weihnachtsmann.

In meiner Weihnachtsmannstimmung dachte ich, es wäre am besten, diese funkelnden gezuckerten Cranberries zu teilen. Sie sind unglaublich einfach mit nur 2 Zutaten zuzubereiten und eignen sich perfekt zum Verzieren von Desserts! Darüber hinaus sind diese herb-süßen Preiselbeeren so perfekt für den Urlaubssnack. Ich bin mir sicher, dass sogar der Weihnachtsmann diese am Baum lieben würde!


Was sind gezuckerte Cranberries?

Gezuckerte Cranberries sind im Wesentlichen kandierte Cranberries, die in einen einfachen Sirup aus Zucker und Wasser getaucht und dann in Zucker gerollt werden, bis sie gut überzogen sind. Dieses Rezept benötigt nur 3 Zutaten und es ist einfach, das Rezept nach oben oder unten zu skalieren.

Der beste Zucker für Cranberries: Wir lieben Kristallzucker, weil er den Preiselbeeren einen gleichmäßigen Überzug verleiht, aber Sie können auch Rohrzucker verwenden.


Gezuckerte Cranberries

Zutaten US-Metrik

  • 1 Tasse frische (nicht gefrorene) Preiselbeeren, gewaschen und gepflückt
  • 1 Tasse kaltes Wasser
  • 1 Tasse Kristallzucker plus 1/3 Tasse (66 g) zum Bestreuen
  • 2 Streifen Orangenschale, ca. 5 x 7 cm, vorzugsweise Bio

Richtungen

Die Cranberries in eine kleine Glasschüssel geben und beiseite stellen.

In einem mittelgroßen Topf Wasser, 1 Tasse Zucker und Orangenschalen bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Hören Sie auf zu rühren und bringen Sie den Sirup zum Kochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Sirup 2 bis 3 Minuten abkühlen lassen, damit die Hitze die Beerenhaut nicht spaltet.

Gießen Sie den leicht abgekühlten Sirup über die Cranberries. Stellen Sie eine kleine Schüssel auf die Cranberries, um sie zusammen mit den Schalen unter den Sirup zu tauchen. Die Schüsseln abdecken und für mindestens 8 Stunden oder bis über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Preiselbeeren mit einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen und den Sirup auffangen. Wenn es die Zeit erlaubt, verteilen Sie die Preiselbeeren auf einem Metallkühlgitter oder einem Stück Pergamentpapier. Streuen Sie 2 bis 3 Esslöffel Zucker nach und nach über die Beeren und werfen Sie sie gut um, um sie zu beschichten. Der Zucker kann ein wenig klumpen und das ist in Ordnung, aber wenn er zu einer großen nassen Masse erstarrt, fügen Sie keinen Zucker mehr hinzu. Nehmen Sie die Cranberries auf einen sauberen Teller oder ein Backblech, um sie etwa 2 Stunden lang zu trocknen, und trennen Sie alle Beeren, die zusammenkleben.

Streuen Sie weitere 1 bis 2 Esslöffel Zucker über die Beeren, rollen Sie sie herum, bis sie gut bedeckt sind, und lassen Sie sie vor dem Servieren eine weitere Stunde trocknen. Reste können bis zu 1 Tag bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Bewertungen von Rezepttestern

Kate S.

Diese machten überraschend süchtig. Das süße Äußere, das saure Innere und die bissige Textur ließen mich eine Handvoll nach der anderen zurückkommen. Sie hätten nicht einfacher zu machen sein. Ich habe immer gedacht, Orange passt so perfekt zu Preiselbeeren, und der aufgegossene Sirup duftete perfekt nach Preiselbeeren. Ich denke, ich werde diese zu Thanksgiving zusammen mit einer Käseplatte anstelle der traditionellen Trauben servieren. In der Kopfnote heißt es, dass sich die Cranberries nicht besonders gut lagern, aber ich habe sie tatsächlich bevorzugt, nachdem sie über Nacht im Kühlschrank gestanden haben – das Äußere wurde noch knuspriger, wodurch sie einfacher (d. h. weniger klebrig) zu handhaben sind.

Anna Scott

Mein Mann hatte das Glück, gestern Abend beim Abendessen nur ein paar dieser köstlichen Preiselbeeren in die Finger zu bekommen. Sobald ich sie probiert habe, war ich süchtig und konnte nicht aufhören, sie in meinen Mund zu stecken! Bevor ich mich versah, war die Hälfte der säuerlichen Cranberries mit Zuckerkruste verschwunden. Ich war wirklich hin und weg von diesem Rezept. Die frischen Cranberries den ganzen Tag in einem einfachen Sirup mit Orangengeschmack einzuweichen, gab ihnen wirklich einen zusätzlichen Geschmacksschub. Ich liebte die Textur der Beeren, sobald sie getrocknet waren. Mit knusprigem Zucker überzogen, aber insgesamt immer noch fest, landeten sie buchstäblich im Mund, wenn man sie aß. Ich habe diese als kleinen Bissen neben einer angebratenen Entenbrust serviert, was eine schöne Kombination von Aromen war. Ich konnte sie auch wunderbar als Dekoration auf einer Torte sehen oder, wie im Rezept erwähnt, als schöne Beilage für einen Cocktail. (Vielleicht ein Weihnachtssterngetränk aus Champagner und Preiselbeersaft?) Diese gezuckerten Preiselbeeren sind mit „Urlaub kleiner Bissen“ überschrieben! Ich habe beim ersten Bestreuen nur 2 Esslöffel Zucker verwendet und dann nur noch 1 Esslöffel für das letzte Bestreuen.

Joan Osborne

LIEBE diese! Ich konnte nicht aufhören, sie in den Mund zu stecken. Sie waren würzig, aber süß, lecker und so hübsch anzusehen wie lecker zu essen. Ich habe meinen übrig gebliebenen Sirup wiederverwendet und eine zweite Charge gemacht und sie war genauso gut wie die erste. (Ich habe den Sirup nur wieder erhitzt, ein paar Minuten abkühlen lassen und dann über die Preiselbeeren gegossen.) Beim zweiten Mal habe ich mir nicht die Mühe gemacht, nach der 2-stündigen Trocknungszeit mehr Zucker hinzuzufügen, da keiner von dem Zucker klebte, wenn Das habe ich beim ersten Durchlauf gemacht. Ich plane, diese oft zu machen, wenn Preiselbeeren Saison haben. Sie eignen sich hervorragend zum Naschen.

Michelle Cragel

Alles in diesem Rezept hat super funktioniert, bis ich zum Abseihen und Zuckern kam. Ich sah, dass sich der Haufen Preiselbeeren in meinem kleinen Sieb nicht mit dem Zucker vermischen würde, ohne dass der Zucker überall verschüttete. Ich breitete die Preiselbeeren auf einem Backblech aus und fing an, sie zu zuckern, aber sie klumpten fürchterlich und wurden zu einem klebrigen Durcheinander. Die Cranberries waren einfach zu nass, weil sie nur abgeseiht wurden. Die restlichen Cranberries, die ich noch nicht gezuckert hatte, nahm ich und legte sie auf ein Metallkühlregal und ließ sie etwa eine Stunde trocknen. Dann habe ich den Zucker darüber gestreut und es klebte wunderschön, wodurch die funkelnden gezuckerten Cranberries entstanden, die ich mir vorgestellt hatte. Am Ende servierte ich sie mit Scheiben warmen Brie-Käse. Lecker.

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


FAQ’s und Tipps zu gezuckerten Cranberries

  • Wie schmecken gezuckerte Cranberries? Sie sind säuerlich UND süß zugleich. Und sie haben einen erstaunlichen Pop, wenn Sie sie beißen!
  • Kann ich das Rezept verdoppeln? Jawohl! Dies ist eines dieser Rezepte, das sehr leicht halbiert, verdoppelt oder sogar verdreifacht wird.
  • Warum klebt der Zucker nicht an den Cranberries?Feuchtigkeit kann die Trocknungszeit beeinflussen. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, trocknet der einfache Sirup nicht so schnell ’ und dann sollten Sie die Cranberries fast eine Stunde trocknen lassen, bevor Sie sie im Schleifzucker wälzen. Wenn die Luft trocken ist, trocknet der einfache Sirup schneller. Lassen Sie die Cranberries also nur 15 bis 30 Minuten trocknen, bevor Sie sie in Schleifzucker wälzen.
  • Kann ich den Cranberry-Einfachsirup retten? Wieder ja! Reservieren Sie den hübschen rosafarbenen einfachen Sirup, der jetzt leicht mit Preiselbeeren aromatisiert ist. Verwenden Sie es zum Süßen von Cocktails und Tees.
  • Wie lange sind gezuckerte Cranberries haltbar? Wenn Sie diese für eine besondere Versammlung erstellen, empfehle ich Ihnen, sie früher an dem Tag zu erstellen, an dem Sie sie verwenden werden. Sie halten definitiv ein paar Tage, aber sie sind am besten am Tag, an dem Sie sie herstellen. Wenn sie Anzeichen von Weinen zeigen, rollen Sie sie in etwas mehr Zucker.
  • Wie lagere ich gezuckerte Cranberries? Nicht abgedeckt bei kühler Raumtemperatur lagern, innerhalb von zwei Tagen verbrauchen. Oder legen Sie sie in einem luftdichten Behälter für drei bis vier Tage in den Kühlschrank.

Gezuckerte Cranberries

Gezuckerte Preiselbeeren sind süß-herbe Leckereien, die einen Platz in Ihren Weihnachtsfeiern verdienen. Sie sind unglaublich einfach zuzubereiten – alles, was Sie tun müssen, sind Preiselbeeren zu einem leicht gekochten Sirup hinzuzufügen, trocknen zu lassen, in Zucker zu werfen und fertig!

Verwenden Sie diese süßen gezuckerten Preiselbeeren, um jedem gefrosteten Kuchen einen festlichen Look zu verleihen oder sie als Garnierung für Cocktails oder einen Weihnachtspunsch hinzuzufügen. Fädeln Sie ein paar auf einen dekorativen Spieß und fügen Sie sie zu einem eleganten Weihnachtsstern-Cocktail, Cranberry-Margaritas oder einer klassischen Meeresbrise hinzu. Sie können auch dazu beitragen, ein Tablett mit Vorspeisen für die Feiertage aufzupeppen.

Der einfache Sirup ist so einfach wie sein Name vermuten lässt. Es wird mit einer gleichen Menge Zucker und Wasser hergestellt. Nachdem die Preiselbeeren eingeweicht sind, werfen Sie den Sirup nicht weg! Verwenden Sie es in Cocktails oder Mocktails oder als Süßungsmittel für Partypunsch oder Gewürzwein. Es ist auch eine wunderbare Möglichkeit, Kuchen zu befeuchten. Streichen Sie einfachen Sirup leicht über Kuchen und Cupcakes, bevor Sie ihn glasieren, um eine zusätzliche Schicht Feuchtigkeit und Süße hinzuzufügen.

Während gefrorene verwendet werden können, werden frische Cranberries für den besten Geschmack und die beste Textur empfohlen.


Fusszeile

Affiliate-Info

Vanilla And Bean wird teilweise durch die Verwendung von Affiliate-Links monetarisiert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Dies bedeutet, dass Vanilla And Bean möglicherweise einen Prozentsatz des Verkaufspreises erhält, wenn Sie auf einen Link klicken und/oder einen Artikel kaufen, nachdem Sie auf einen Link geklickt haben. Über meine Affiliate-Links empfehle ich nur Produkte, die ich liebe und verwende. Danke für Ihre Unterstützung!

© Vanilla And Bean, LLC – 2020. Die unbefugte Verwendung und/oder Vervielfältigung von Inhalten oder Bildern ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Eigentümers dieses Blogs ist untersagt. Bei Lizenzanfragen zur Veröffentlichung, allgemeinen Verbreitung und/oder kommerziellen Nutzung kontaktieren Sie mich bitte auf meiner Kontaktseite.

Datenschutzübersicht

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung beim Navigieren durch die Website zu verbessern. Von diesen Cookies werden die nach Bedarf kategorisierten Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Das Deaktivieren einiger dieser Cookies kann sich jedoch auf Ihr Surferlebnis auswirken.

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.


Gezuckerte Preiselbeeren sind atemberaubend auf einem festlichen Kuchen gestapelt oder schmücken eine Käseplatte. Ich habe meinen Mann dabei erwischt, wie er sie aus der Hand gegessen hat wie Süßigkeiten, aber ich bevorzuge sie nur als Beilage (die Preiselbeeren behalten ihre herben und bitteren Eigenschaften).

Ich persönlich mag es, Cranberries für Swizzle-Sticks zu süßen, die einen Weihnachtscocktail schmücken – wie den Merry Manhattan. Und wenn Sie diesen Weg gehen, können Sie die Preiselbeeren einfach in den einfachen Sirup eintauchen, den Sie bereits für das Getränk herstellen. Siehe – so mühelos, dass sie den Cocktail praktisch mixen Pro Sie.

Während Sie Dinge zuckern, können Sie Rosmarinzweige genauso behandeln, damit sie wie mit Schnee bestäubte Mini-Weihnachtsbäume aussehen.


Wie kann ich gezuckerte Cranberries verwenden?

  • Sie sind wunderschön auf Kuchen oder Cupcakes mit diesem Frischkäse-Zuckerguss, auf diesem Karotten-Kürbis-Kuchen oder auf diesem Zitronenkuchen.
  • Sie können diese kandierten Cranberries auch für Mocktails oder Cocktails als Garnierung oder im eigentlichen Getränk verwenden. Sie können sie auch als Garnitur für diese hausgemachte heiße Schokolade hinzufügen.
  • Machen Sie schöne Tischdekorationen, indem Sie ein Sektglas damit füllen oder auf den Boden Ihrer Kerzen streuen.
  • Streuen Sie einige davon auf ein Käse- oder Wurstbrett.

Hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Ideen, wie Sie mit gezuckerten Cranberries dekorieren!


Schau das Video: ORANGE JUICE SOK OD NARANDZE BEZ KUVANJA (August 2022).