+
Traditionelle Rezepte

Ricotta-Omelett

Ricotta-Omelett

Ricotta Omelett Rezept vom 19-03-2019

Dort Ricotta-Omelett ist ein überraschendes Rezept mit dem reichen Geschmack von Eiern, die durch den delikaten Käse verdünnt werden. Das Basilikumaroma gibt uns sicherlich einen Vorteil, der alles versüßt und beim Kochen einen wunderbaren Duft verbreitet. Wenn Sie seit ein paar Tagen Ricotta im Kühlschrank haben, ist dieses Rezept perfekt, um es zu verzehren. Wenn Sie andererseits wie ich frisch gekauften Ricotta verwenden, empfehle ich, ihn mindestens 15 Minuten auf einem feinmaschigen Sieb oder mit einem sauberen Tuch auskleiden zu lassen, damit er das Serum verliert.
Das ist deins Omelette es wird weich und leicht sein. Ich habe mich für das Backen im Ofen entschieden, das länger, aber weniger schwer ist: Wenn Sie es vorziehen, können Sie es in einer Pfanne wie ein normales Omelett kochen.
Wie immer, wenn du mein Rezept probierst, lass mich wissen, was du denkst ;-)

Methode

Wie man Ricotta-Omelett macht

Lassen Sie den Ricotta zuerst mindestens 10-15 Minuten in einem engmaschigen Sieb abtropfen, damit er kein Serum verliert und weniger wässrig wird.
Schlagen Sie die Eier auf der Oberfläche leicht schaumig, fügen Sie dann den Ricotta hinzu (nachdem Sie ihn durch das Sieb gegeben haben, um ihn cremiger zu machen) und mischen Sie ihn

Fügen Sie auch Parmesan, Salz, Pfeffer und gehacktes Basilikum hinzu und mischen Sie gut, bis Sie eine Creme ohne Klumpen erhalten.

Fetten Sie die Form mit Öl ein, gießen Sie die Mischung hinein und kochen Sie sie etwa 30 Minuten lang bei 180 ° C in einem vorgeheizten statischen Ofen.

Das Ricotta-Omelett ist fertig, servieren Sie es heiß, lauwarm oder sogar kalt, wenn Sie es vorziehen.


Video: Ciao Italia 510-r0043 Ricotta Cheese Omelete (Januar 2021).