Scagliozzi

Die Scagliozzi sind kleine Stücke gebratener Polenta. In Neapel werden sie in allen Pommes-Frites-Läden zusammen mit Zeppol und Panzarotti in der traditionellen neapolitanischen gemischten Pommes-Frites-Variante „Cuoppo“ verkauft. Seit Jahren habe ich Polenta Scagliozzi immer mit Bedacht vom Braten verworfen, aber kürzlich hatte ich eine Annäherung an Polenta und deshalb bin ich heute hier, um Ihnen das Rezept zu geben, die Scagliozzi zu Hause zuzubereiten. Unerwartet nahm mein Wochenende eine schöne Wendung, gestern Nachmittag habe ich mit Ely gekocht, gestern Abend haben wir in einem japanischen Restaurant zu Abend gegessen und heute Morgen im Bett mit Kaffee und Sahne-Croissant gefrühstückt, hoffen wir, dass wir uns heute trotz der Verpflichtungen mit den Dingen vermischen angenehm;) Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und wir werden morgen wieder lesen, Küsse

Methode

Wie man Scagliozzi macht

In einem großen Topf 1 Liter Wasser kochen, Salz hinzufügen und dann das Maismehl hinzufügen.

Mit einem Holzlöffel umrühren und 5/7 Minuten kochen lassen.

Sobald Sie fertig sind, gießen Sie die Polenta in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Laibpfanne, lassen Sie sie abkühlen und kühlen Sie sie dann 1 Stunde lang ab, um sie zu härten.

Die Polenta auf ein Schneidebrett legen und in 1 cm große Scheiben schneiden.

Dann schneiden Sie die Scagliozzi in rechteckigen oder dreieckigen Formen aus.

Die Scagliozzi in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.

Sobald sie golden sind, heben Sie sie mit einem geschlitzten Löffel an und legen Sie sie auf einen Teller, der mit saugfähigem Papier bedeckt ist.

Salz hinzufügen und die heißen Polenta Scagliozzi servieren.


Video: Alfabeto Runico - Tarantella del Gargano (Dezember 2020).