Ungewöhnliche Rezepte

Geschenkbox Kuchen

Geschenkbox Kuchen

Rezept Kuchen Geschenkbox vom 24-12-2018 [Aktualisiert am 24-12-2018]

Dort Geschenkbox Kuchen ist ein Kuchen auf Kakaobasis und eine Füllung aus Sahne, Kondensmilch und Kokosnuss, die dann mit Zuckerpastendekorationen versehen wird. Seine köstliche Form ermöglicht es Ihnen, es für jeden besonderen Anlass vorzubereiten, den ich mir ausgesucht habeGeschenkbox Flieder anlässlich des Geburtstages meiner Schwester. Ich wollte einen Kuchen machen, der sie in Erstaunen versetzen würde! Ja, denn in der Familie ist sie die Königin der Kuchendekorationen und da die Vorbereitung an ihrem Geburtstag an der Reihe war, konnte ich mich mit Sicherheit nicht mit etwas Banalem vorstellen;)
Aber da heute Heiligabend ist und wir heute Abend alle unsere Geschenke wegwerfen werden, um Ihnen meine süßesten Wünsche zu senden, schlage ich eine feuerrote Version mit der weißen Schleife vor, die Weihnachten so sehr macht.
Nun Freunde und Freunde, wie immer werde ich Heiligabend mit meiner Familie verbringen, um dann morgen mit der Familie meines Mannes zu feiern. Elisa freut sich dieses Jahr noch mehr als andere Jahre auf die Ankunft von Mitternacht und hat mich erwartungsgemäß auch infiziert. Nutzen Sie diese Geschenkbox, um Ihnen meine wärmsten Wünsche für frohe Weihnachten zu senden.
Ich schalte den PC aus und werfe mich in die Küche, küsse die Passanten: *

Methode

Wie man einen Geschenkboxkuchen macht

In einer großen Schüssel die Butter mit dem Zucker verquirlen.
Mischen Sie die Eier getrennt mit der Milch und geben Sie sie dann in die große Schüssel.

Sieben Sie Mehl, Hefe und Kakao und fügen Sie sie auch hinzu,
Mischen, bis die Mischung glatt und homogen ist.

Alles in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Form geben und 1 Stunde bei 160 ° C backen.
Nach dem Kochen abkühlen lassen und den Kuchen auf den Kopf stellen.
Wenn es kalt ist, schneiden Sie es in 3 horizontale Schichten.

Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie die Sahne schlagen.
Dann die Kondensmilch und das Kokosmehl hinzufügen und vorsichtig mischen.
Füllen Sie die erste Schicht.

Sobald die Füllung verteilt wurde, fügen Sie die zweite Schicht hinzu, füllen Sie sie und bedecken Sie sie erneut.
Üben Sie leichten Druck aus und füllen Sie nun den gesamten Kuchen mit der restlichen Sahne.
Dann legen Sie es wieder in den Kühlschrank.

Wenn der Kuchen kalt ist, bereiten Sie die rote Zuckerpaste mit der Lebensmittelfarbe vor und legen Sie etwas von ihrer weißen Basis beiseite.
Dann bedecken Sie den Kuchen mit der roten Zuckerpaste und erstellen Sie dicke Streifen mit dem weißen, um den Bogen zu bilden.

Ihr Geschenkbox-Kuchen kann jetzt an den Tisch gebracht werden.


Video: Geschenkbox-Torte. Gift Box Cake. Fondant-Torte von Nicoles Zuckerwerk (Dezember 2020).