Traditionelle Rezepte

Weiße gebackene Nudeln

Weiße gebackene Nudeln

Rezept Weiß gebackene Nudeln von vom 03-11-2009 [Aktualisiert am 22-01-2016]

Diese weiß gebackene Pasta mit Bechamelsauce und weißer Fleischsauce ist ein köstlicher erster Gang. Das Rezept beinhaltet die Zubereitung einer Hackfleischsauce ohne Sauce und unter Zusatz von Erbsen und Pilzen. Diese gebackenen Nudeln werden dann mit Bechamel belegt und mit fadenförmigem Mozzarella angereichert. Kurz gesagt, eine echte Kalorienbombe, aber ... was für eine Befriedigung! Ich habe diesen ersten Kurs letzten Sonntag nach dem Rezept meiner Schwiegermutter vorbereitet und hatte einen Erfolg. Unter anderem können Sie die Nudelpfanne im Voraus im Ofen vorbereiten und dann zum Mittagessen backen, wobei Sie darauf achten, dass sie abkühlt, bevor Sie sie auf den Tisch bringen. Andernfalls können Sie sie bei einer so fadenförmigen Füllung nicht in Scheiben schneiden: P.

Methode

Wie man weiße gebackene Nudeln macht

In einer Pfanne eine Knoblauchzehe mit dem Öl anbraten. Fügen Sie die geschälten Erbsen und die gereinigten und geschnittenen Pilze hinzu. Salz hinzufügen und etwa zehn Minuten kochen lassen.

Beginnen Sie mit der Zubereitung einer weißen Fleischsauce. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit gehackten Karottenzwiebeln anbraten.

Das Fleisch mit dem Weißwein ablöschen

Fügen Sie die Pilze und Erbsen hinzu

Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Bereiten Sie nun das Bechamel zu einer Mehlschwitze mit Mehl, Milch und Butter vor

Das Bechamel kochen, bis es dicker wird.

In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen und al dente abtropfen lassen. Gießen Sie die Nudeln in eine große Schüssel mit einer Kelle Béchamel, etwas Parmesan, der weißen Fleischsauce und mischen Sie

Dann den in Würfel geschnittenen Mozzarella hinzufügen

Gießen Sie in eine rechteckige Auflaufform eine Kelle Bechamel, um den Boden zu bedecken, und gießen Sie die Nudeln hinein.

Die gebackenen Nudeln mit dem Bechamel bedecken und mit dem Parmesan bestreuen.
Backen Sie die Nudeln 30 Minuten lang bei 180 ° im Ofen oder bis die Nudeln auf der Oberfläche etwas gebräunt sind.

Lassen Sie die gebackenen Nudeln mit dem Bechamel abkühlen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden und servieren.

Video: Knorr Gebratene Nudeln getestet von WieEsWohlSchmeckt Deutsch (Oktober 2020).