Neueste Rezepte

Surmullets bei Livornese

Surmullets bei Livornese

Rezept Mullet alla livornese di vom 04-02-2017 [Aktualisiert am 20-02-2018]

Die Meeräsche im Livorno-Stil ist, wie der Name schon sagt, eine typische toskanische Zubereitung aus der Stadt Livorno. Eine andere, aber einfache und schmackhafte Art, diesen herrlichen Fisch an den Tisch zu bringen, der wegen seiner unzähligen Knochen oft misshandelt wird. Nur wenige Zutaten, um ein Gericht mit Meeresgeschmack auf den Tisch zu bringen, das Sie nicht bereuen wird, ein paar Liscetta hier und da wegzuwerfen, das verspreche ich Ihnen;)
Wenn Sie eine Idee für das zweite Gericht benötigen, um es morgen zuzubereiten, könnte Meeräsche alla livornese die richtige Idee sein, lassen Sie es mich wissen;)

Methode

Wie man Meeräsche alla livornese macht

Beginnen Sie mit der Reinigung der Meeräsche, indem Sie einen Schnitt mit einer Schere unter dem Bauch des Fisches machen und ihn ausnehmen.
Dann skalieren Sie sie mit der Klinge eines Messers, schneiden die Rücken- und Seitenflossen ab und spülen sie unter fließendem Wasser ab.

In einer Pfanne das Öl mit Knoblauch und gehackter Petersilie erhitzen.
Dann die geschälten Tomaten und das Salz hinzufügen und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Legen Sie die Meeräsche nebeneinander in die Pfanne.
Mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten kochen, ohne sich zu drehen, aber die Pfanne ein wenig bewegen, um den Fisch mit etwas Sauce zu bedecken.

Ihre Meeräsche alla livornese ist bereit, an den Tisch gebracht zu werden.

Video: Two Greedy Italians - Red mullet with tomato, anchovy and porcini, Triglie alla Genovese HD (Oktober 2020).