Neueste Rezepte

Umgedrehter Apfelkuchen

Umgedrehter Apfelkuchen

Umgekehrtes Apfelkuchenrezept vom 16-02-2019 [Aktualisiert am 17-02-2019]

Dort umgekehrter Apfelkuchen ist keine andere als meine neueste Version von Apfelkuchen Das ist, wie Sie wissen, eines meiner Lieblingsdesserts. Ich liebe es, verschiedene Versionen auszuprobieren, und auch wenn ich am Ende immer wieder zum Rezept meiner Mutter zurückkehre, finde ich ab und zu ein paar Leckereien, wie in diesem Fall.
Das Endergebnis ist in der Tat a feucht süß, duftend und sehr weich, in dem der intensive Geschmack von Karamell und der delikate Apfel perfekt zusammenpassen und einen Kuchen zum Leben erwecken, der sehr einfach zuzubereiten und dennoch spektakulär und effektiv ist und mit dem Sie alle Ihre Freunde begeistern werden.
Wenn Sie es mit etwas Zimt anreichern oder mit Ingwer zu etwas Besonderem machen möchten.
Mir hat es schon sehr gut gefallen: sehr raffiniert in seiner Einfachheit :-)

Methode

Wie man umgekehrten Apfelkuchen macht

Bereiten Sie zuerst das Karamell vor: Geben Sie Wasser und Zucker in eine beschichtete Pfanne und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es eine braune Farbe erreicht.

Die Äpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft bestreuen.

Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis eine schaumige Mischung entsteht.
Mehl, Hefe und Zitronenschale hinzufügen und mischen.
Zum Schluss die erwärmte geschmolzene Butter hinzufügen. Sie sollten eine ziemlich dicke Mischung erhalten.

Die Form mit Pergamentpapier auslegen und den Boden mit Karamell bedecken.
Ordnen Sie die Äpfel auf dem Karamell an, nachdem Sie sie aus dem Zitronensaft abgelassen haben, und gießen Sie die Mischung vorsichtig darüber.
Im vorgeheizten Heißluftofen bei 180 ° C ca. 30 Minuten backen.

Der umgekehrte Apfelkuchen ist fertig: Vor dem Servieren abkühlen lassen.


Video: Apfeltarte Tarte aux Pommes. Apfelkuchen. BakeClub (Dezember 2020).