Die neuesten Rezepte

Desserttraubenkuchen

Desserttraubenkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, den Zucker hinzufügen und zu einem glänzenden Baiser verrühren, das Eigelb dazugeben, nach jedem gut verrühren, das Öl in einem dünnen Faden hinzufügen und glatt rühren.


Mehl mit Backpulver sieben, Mohn und Vanilleessenz dazugeben, mit einem Löffel glatt rühren.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

In den vorgeheizten Backofen geben, bis er den Zahnstochertest besteht, sehr gut abkühlen lassen und dann in 2 Scheiben schneiden.

Wir hydratisieren die Gelatinecreme mit genügend Wasser, um sie aufzunehmen, wir lösen sie in einem Dampfbad auf,

Schlagsahne verrühren, Molkejoghurt, Vanilleessenz, Gelatine hinzufügen und glatt rühren.

Montage-in dem Blech, in dem ich die Oberseite gebacken habe, habe ich sie an den Rändern mit Backpapier ausgekleidet, ich habe das obere Blatt hinzugefügt, ich habe Sirup hinzugefügt, ich habe an den Rändern Trauben in 2 Längen geschnitten, ich habe Sahne hinzugefügt, Trauben geschnitten, Sahne-Ich stelle das Tablett für 10 Minuten in den Kühlschrank- 2 Blätter der Arbeitsplatte hinzufügen- die restliche Sahne Sirup hinzufügen und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Folie entfernen und nach Belieben dekorieren.


Desserttraubenkuchen - Rezepte

Dolma ist ein armenisches Gericht, das unseren Kohlrouladen ähnelt. Es wird hauptsächlich aus Hammelfleisch gekocht, aber Sie können jede Art von Fleisch nehmen. Servieren Sie Dolma mit Sauerrahm oder Knoblauchsauce.

  • - Fleisch mit Knochen - 500-600 g
  • - Reis - 3/4 Tasse
  • - Koriander-1/2 Band
  • - neuwertig - 1/2 Stapel
  • - Basilikum - 1/2 Bund
  • - Weinblätter von 0, 3 kg
  • - Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • - Zwiebel - 1 Stück
  • - Knoblauch - 2-3 Nelken
  • - Matsun - 1 Tasse.

Reis waschen und kochen, bis zur Hälfte kochen. Während das Getreide gekocht wird, wird das Fleisch von den Knochen getrennt, das Fruchtfleisch durch einen Fleischwolf gegeben, die Knochen mit kaltem Wasser übergossen und beiseite gestellt. Reis abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und etwas abkühlen lassen, in eine Schüssel mit Hackfleisch geben.

Die Zwiebel wird gereinigt und sehr gut gehackt. Koriander, Basilikum und Minze gewaschen, von überschüssiger Feuchtigkeit getrocknet und in kleine Stücke geschnitten. Gießen Sie die Zwiebel und Kräuter für den Rest der Zutaten. Pfeffer und Salz hinzufügen und die Füllung gut vermischen.

Waschen Sie die Weinblätter, trocknen Sie sie mit einem Papiertuch und legen Sie sie auf den Tisch. Die Fleischfüllung in die Mitte jedes Blattes geben und zu einer Rolle oder einem dichten Umschlag formen.

Die Fleischknochen werden gehackt und auf den Boden des Tabletts gelegt, wir bedecken sie mit Weinblättern und schon legen wir den Dolma. Drücken Sie die Platte mit kleinerem Durchmesser darauf und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 30-40 Minuten köcheln lassen.

Bereiten Sie nun die Soße vor. Knoblauch wird gereinigt, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gegraben und mit Matsunom vermischt.

Den fertigen Dolma auf eine Schüssel legen, den beim Kochen entstandenen Saft einschenken und am Tisch servieren. Die Sauce wird in einem separaten Behälter serviert.

Matsun ist das nationale armenische fermentierte Milchgetränk, wir ersetzen es normalerweise durch fettarme Sahne.


Sozialkantine

Meine Lieben, meine Lieben, ich habe euch an diesem schönen Dienstag gut gefunden. Gestern war auch schön, aber sehr anstrengend. Nun, da ich mich nicht nur mit der materiellen, sondern auch mit der spirituellen Nahrung beschäftigte, ging ich mit meinen Tanten Jeni und Miruna, um sie aus dem Weinberg zu pflücken, also habe ich gestern Abend einen Lastwagen mit Trauben ausgeladen, und die erste: Fetească, geerntet um volle Reife. Wir fingen an, sie sorgfältig auszuwählen und nur die gesunden Körner zu behalten.

Heute beginnen wir mit der Weinherstellung. Das Rezept ist einfach: Die Trauben werden zerkleinert und für ca. 4-5 Tage in Gläser gefüllt, wo sie eingeweicht bleiben. Dann wird der Most mit dem Schlauch entfernt und durch Gaze abgeseiht und in die Kannen gegossen. Die restliche Schale wird ausgepresst und gut gepresst, um den gesamten Most abzutropfen, der auch in die Kannen gefüllt wird. Die Halbgötter füllen sich nicht vollständig, sondern bis etwa 20 cm unterhalb des Mundes. Anschließend wird es mit einem perforierten Stopfen verschlossen, durch dessen Öffnung ein Ende des Schlauches und das andere Ende in ein mit Wasser gefülltes Gefäß gesteckt wird. Der Stopfen wird gut geglättet oder paraffiniert, um den Kontakt des Mostes mit der Außenluft zu vermeiden. Der Most mit dem Most wird an einem kühlen Ort aufbewahrt, bis die Gärung abgeschlossen ist, im Allgemeinen etwa 7-9 Tage. Dann kommt ein langweiliger Vorgang: Entfernen Sie den Schlauch, füllen Sie die 20 cm Lücke in jedem Tank mit Wein aus einem anderen Tank und setzen Sie dann einen leichten Stopfen ein, damit der Rest der Kohlensäure, die bei der Gärung entstehen würde, aus dem Damigean entweichen kann. Wie oft habe ich Brautjungfer gesagt? Nach weiteren 6-8 Tagen (mit diesem Wein muss man also Geduld haben, Onkel…), wenn keine Gärung beobachtet wird und der Wein klar ist, den Krug mit einem Stopfen verschließen. Hermetisch, also das Gegenteil von Licht.

Buuuunnn…. Warte, es ist noch nicht vorbei! Als nächstes… Pitro… prito… wie er sagt… also, pritrocirea! Tante Jeni, wir kaufen besser keinen Fertigwein von… Aoleuu, warte, nicht aufgeben! Bereit. Okay, also der Trick: Nach ein paar Wochen können Sie den Wein aus der Hefe in einen anderen Krug ziehen, wie folgt: Nehmen Sie einen Schlauch und binden Sie an dessen Ende eine etwa 5-6 cm längere Latte als der Schlauch fest. Dann wird der Schlauch bis zum Boden in die Kanne eingeführt, wobei darauf zu achten ist, dass der Wein am anderen Ende des Schlauches nicht gestört wird, der Wein wird in eine andere Kanne gesaugt, jedoch ohne von oben, sondern nahe am Boden zu fließen. Tanti Jeni sagt, dass dieser Schnitt Anfang März wiederholt werden muss (ja, ja, mal sehen, ob bis dahin noch Wein übrig ist…), und wenn der Wein 1 Jahr überschreitet, wird der Schnitt wiederholt.

Miruna überlegte, neben Wein auch Most für den Winter zu machen: Ein Teil des oben entstandenen Mostes wird mit etwas Basilikum auf dem Feuer gelegt und zum Kochen gebracht. Heiß in die Flaschen füllen und bis zum nächsten Tag abkühlen lassen, wobei die Flaschen in alte Decken gewickelt werden.

So wird auch für geistige Nahrung gesorgt. Kommen Sie mit Tassen, Flaschen, was Sie zu Hause haben und ... viel Glück!

Aber was macht Halit mit diesem wunderbaren Likör? Hmmmm… in der Küche ertönt ein Fleischwolf, was bedeutet, dass Tante Jeni etwas Sensationelles für uns zubereitet… Daaaa, rösteeeeeeeeeee. Hergestellt nach diesem außergewöhnlichen Rezept aus dem Herzen Moldawiens! Pfuaaa

Um es herauszufinden: Für 500 g Schweinefleisch braucht Tante Jeni noch einmal 100 Gramm Zwiebel, 100 Gramm Karotten, 4 Knoblauchzehen, 3 Eier, 50 Gramm Mehl, 200 Milliliter Öl, 200 Gramm Weiß Brot, ein Bund Dill und ein Bund Petersilie. Wie Sie sich vorstellen können, hat sie immer ihre Freunde, Salz und Pfeffer an ihrer Seite.

Mal sehen, wie Tante Jeni all diese wunderbaren Zutaten kombiniert: Den Fleischwolf zusammenbauen und das Fleisch (in mehreren kalten Wassern gewaschen und von Häuten gereinigt) zusammen mit dem in Milch getränkten Brot (nachher ausgepresst), Zwiebel, Knoblauch und Karotte zerkleinern. Brechen Sie die Eier in eine Schüssel und schlagen Sie sie ein wenig, dann mischen Sie sie mit dem, was oben gehackt wurde. Dann mit fein gehacktem Grün bestreuen und erneut glatt rühren. Ist die Komposition eventuell zu weich, fügt Tante Jeni Semmelbrösel hinzu.

Tante Jeni macht mit ihren geschickten, mit Wasser bewässerten Händen Frikadellen und schiebt sie ein wenig weg, wie ihre gehackten Brüder. Erhitzen Sie geduldig und verständnisvoll das Öl in der Pfanne und legen Sie dann jeden Braten am Ende vorsichtig auf, als würden Sie die Sterne am Himmel platzieren. Nach einer guten Bräunung von beiden Seiten werden die Braten gut auf eine flache Platte gelegt, um etwas abzukühlen.

Zum Servieren legt Tante Jeni die Braten auf einen Teller mit Salatblättern und Paprika- und Donutscheiben.

Mmmmm… was für ein imbietooooooorrrr Geruch….

Aber bis die Braten noch kalt sind, schauen wir mal, was Miruna zum Nachtisch zubereitet.

Wenn sie noch so viele Trauben zur Hand hat, hat sich die Dessertprinzessin überlegt, uns heute mit einer Torte aus diesen wunderbar süßen Beeren zu verwöhnen.Für die Arbeitsplatte verwendet die Dessertprinzessin vier Eier, acht Esslöffel Zucker, zwei Esslöffel Öl, geriebene Zitrone schälen, vier Esslöffel Mehl, vier Esslöffel Stärke, Maisstärke und einen Teelöffel Backpulver. Miruna schlägt die Eier mit dem Zucker, bis sie schaumig werden und fügen nach und nach das Öl hinzu. Das Mehl mit der Maisstärke und dem Backpulver mischen und das Ergebnis in der obigen Zusammensetzung hinzufügen. Bei 180 Grad backen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Miruna schneidet dann die Arbeitsplatte mit einem Spitzenmesser horizontal in zwei Teile. Der Boden der Arbeitsplatte wird mit einem wunderbaren Sirup aus vier Esslöffeln Zucker, 100 Milliliter Wasser und zwei Esslöffeln Wein sirupiert, alles zusammen einige Minuten gekocht und dann abgekühlt. Dann geht Miruna weiter zur Sahne, die sie aus 250g Sahne, 3-4 Blatt Gelatine, 200 Milliliter Weißwein, einem Umschlag Vanillepudding, Beeren aus einer Weintraube, 2-3 Esslöffel Wasser und vier Löffel Zucker zubereitet . Die Trauben werden mit dem Zucker vermischt und dann mit dem Mixer gut zerkleinert. Über der Zusammensetzung Wasser hinzufügen und alles kochen, bis es sich wie eine Marmelade bindet. Während diese Komposition abkühlen gelassen wird, schlägt Miruna das Puddingpulver zusammen mit dem Wein auf und verarbeitet die Gelatineblätter, eingeweicht und zuvor in lauwarmem Wasser aufgelöst. Das Ergebnis wird mit Schlagsahne gemischt. Buuun ... jetzt setzt Miruna den Kuchen zusammen. Dazu verwendet sie den speziellen Kuchenkreis, der die Hälfte der sirupartigen Oberseite umgibt. Fügen Sie ein wenig Sahne hinzu, gießen Sie dann die Traubenmarmelade-Zusammensetzung anmutig ein und legen Sie sie wie eine Kuppel einer Kathedrale darauf, die andere Hälfte der Arbeitsplatte, ebenfalls im Voraus sirupiert. Darüber glasiert Miruna ihn kunstvoll mit Sahne und garniert ihn mit Weintrauben. Ah, er hat nur ein lächelndes Gesicht gemacht! Ein fröhlicher Kuchen wie er kommt. Ich bin auch glücklich und sitze still und warte darauf, dass der Kuchen noch eine Weile im Kühlschrank sitzt und dann angeschnitten wird.. Mmmm.. gut, cremig und lecker, wie sonst?

Ehhhh… was für ein reichhaltiges Essen! Schnurrbart, Braten, leckerer Traubenkuchen… Ich warte auf Sie auf der Cantina-Terrasse, um gemeinsam diesen schönen Herbsttag zu genießen! Komm, komm rein, schau rein und lass es dir schmecken!


Kekse mit Trauben

& Icirc & # 539i muss:
200 g pi & # 537coturi
200 ml trockener Weißwein
500 g Trauben
3 oder & # 259
1 EL & # 259 zah & # 259r
1 l & # 259m & acircie Stute
50 g gehackte Walnüsse
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Stücke brechen und in Stücke schneiden, die Hälfte davon in eine Schüssel geben und mit 50 ml Wein beträufeln. Legen Sie die Trauben darauf, dann die restlichen Stiele, die Sie auf die gleiche Weise mit der gleichen Menge Wein beträufeln.
Ba & # 539i Ei & # 259le Schaum & # 259 & icircmpreun & # 259 mit Zucker & # 259rul & # 537i Saft hinzufügen & # 537i Schale aus 1 l & # 259m & Acircie & # 537i 100 ml Wein. Dann die Eiermischung im Dampfbad kochen, bis die Sahne eindickt.
Gießen Sie die Sahne über die Stücke und legen Sie sie in eine Schüssel, streuen Sie die in Scheiben geschnittenen Walnüsse in den Kühlschrank, bis Sie sie auf den Tisch servieren.

Zubereitung: 20 Minuten Kochen: 10 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Marin Pencu, Alexandria, Teleorman County

Hier finden Sie eine besondere Torte, für die Sie Torten verwendet haben.


8 integrierte Kuchenrezepte

Die Zubereitung eines gesunden Kuchens mit Vollkornprodukten, frischen Bio-Früchten kann eine großartige Möglichkeit sein, Nährstoffe und Vitamine zu erhalten und mehr Ballaststoffe in Ihre Ernährung aufzunehmen. Bei so vielen Früchten, die auf Messen und Märkten erhältlich sind, können Sie innovativ sein, indem Sie ungewöhnlich geschmackvolle Kuchen kreieren. Die traditionellsten Obstkuchen sind Bananen und Äpfel, aber das hindert Sie nicht daran, andere weniger offensichtliche Früchte zu verwenden. Die Wahl des ganzen Kuchens ist ideal, da er den Darm reguliert, die Verdauung verbessert und mehr Energie für den Tag liefert.

Nachfolgend finden Sie Kuchenrezepte mit Trocken- und Trockenfrüchten, aber auch mit verschiedenen frischen Früchten. Probieren Sie es aus und wählen Sie diejenigen aus, die Ihrem Geschmack entsprechen. Bereiten Sie diesen nahrhaften und leichten Dessertkuchen für Ihre Familie zu, was ist los? Verwenden Sie Gewürze wie Nelken, Zimt und Samen wie Leinsamen und andere, die alles schmackhafter und gesünder machen können.

1. Rezept für Ganzfruchtkuchen (Feigen, Aprikosen und Weintrauben)

Zutat:

  • 4 Eier
  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 Haferflocken
  • 1/2 Tasse fettfreier Joghurt
  • 1 Tasse Feigen, Aprikosen und Rosinen
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 Hefe Hefe
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz-Dessert.

Vorbereitungsmethode:

Eier und Joghurt cremig schlagen. Vollkorn, Haferflocken und braunen Zucker dazugeben und mit einem Löffel schlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Rühren Sie die getrockneten Früchte ein, indem Sie sie leicht mit einem Löffel mischen. Zum Schluss die Hefe dazugeben und gut vermischen. Den Teig in ein gefettetes und gepresstes Mehl geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 Minuten leicht goldbraun backen. Im Formular servieren.

2. Kuchenrezepte mit ganzen Früchten (Äpfel, Aprikosen und Pflaumen)

Zutat:

  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 Tasse weißes Weizenmehl
  • 1 Tasse Magermilch
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 3/4 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 2 Äpfel
  • 1 galizische Zitrone
  • 1 Handvoll Pflaumen
  • 1 Hand gehackte Aprikosen
  • 1 handgeschnittene Haselnüsse.

Vorbereitungsmethode:

Äpfel waschen und hacken. Mit Zitronensaft beträufeln, damit es nicht dunkel wird und beiseite stellen. Aprikosen, Pflaumen und Kastanien im Mehl verkneten und beiseite stellen.

In die Schüssel Mehl, Zucker, Zimt und Backpulver geben. Buche es. Im Mixer die Eier mit Öl und Milch schlagen. Diese Mischung zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und alles miteinander vermischen. Trockenfrüchte und Nüsse dazugeben und mit einem Löffel einarbeiten.

Gießen Sie diese fettige Masse und reiben Sie den abnehmbaren Rand. Mit Apfelscheiben dekorieren. Wenn Sie braunen Zucker und Zimt bestreuen möchten. Im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Temperatur leicht goldbraun backen. Aufschlag.

3. Obstkuchenrezepte (Bananen, Äpfel, Rosinen)

Zutat:

  • 4 reife und geknetete Bananen
  • 1/2 Tasse Kokosöl
  • 1 Tasse Haferflocken in dünnen Flocken
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Süßstoff
  • 1 Apfel mit gewürfelter Schale
  • 1/2 Tasse Grapefruit
  • 1 Backpulver
  • Zimtpulver zum Bestreuen.

Vorbereitungsmethode:

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Kuchens, indem Sie die Eier schlagen. Dann reife Bananen, zerdrücktes Kokosöl dazugeben und gut vermischen. Anschließend alle anderen Zutaten nacheinander einarbeiten, bis eine homogene Masse entsteht. Den Ofen auf mittlere Temperatur drehen, bis er vorgeheizt ist. Den Teig in eine gefettete und geknetete Form gießen. Zum Dekorieren Apfelscheiben schneiden. 30 Minuten backen oder bis der Zahnstocher aus dem Teig kommt. Mit Zimt bestreut servieren.

4. Rezepte für Obstkuchen (Heidelbeeren, Orangen und Bananen)

Zutat:

  • 2 Eier
  • 1 1/2 Teelöffel helle Margarine
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 1/3 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 zerdrückte Banane
  • 1 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 4 gehackte Aprikosen
  • 5 gehackte Nüsse
  • 4 Pflaumen, gehackt
  • 1 Teelöffel Rosinen
  • 1 Teelöffel getrocknete Blaubeeren
  • 1 Teelöffel Leinsamen
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 3 Teelöffel Kokosraspeln
  • 1/2 Apfel ohne geschnittene Schale.

Vorbereitungsmethode:

Eier und Margarine im Mixer schlagen, bis eine gelbe Creme entsteht. Dann das Rapsöl dazugeben und weiterschlagen. Dann braunen Zucker, Orangensaft, Mehl, Salz und Zimt hinzufügen. Die Banane kneten und zum Teig geben, dann die eingebaute Hefe mit einem Löffel mit Bewegungen von unten nach oben hinzufügen. Dann die Früchte und Samen dazugeben und vorsichtig mischen. Gießen Sie den Teig in eine falsche Form und kneten Sie ihn auf Englisch. 30 Minuten bei 180 Grad backen oder bis sie goldbraun sind. Heiß servieren.

5. Rezepte für Obstkuchen (Maracuja, Erdbeeren und Orangen)

Zutat:

  • 1 Topf Naturjoghurt
  • 70 g helle Butter bei Zimmertemperatur
  • 4 Eier
  • Salz Tipp
  • 1 ½ Tasse Demerara-Zucker
  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 1/3 Tasse Passionsfruchtsaft
  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

Die Passionsfruchtpaste im Mixer aufschlagen und beiseite stellen. Im Mixer die Butter mit dem Zucker verquirlen und dann die Eier nach und nach dazugeben, bis eine cremige Creme entsteht. Schalten Sie den Mixer aus und fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, fügen Sie den Joghurt, den Maracujasaft, die gehackten Erdbeeren und die Hefe hinzu. Vorsichtig rühren. In eine runde Form mit einem Loch in das fettige und bemehlte Medium gießen. 35 bis 40 Minuten bei 180 Grad backen. Die Zeit kann je nach Ofen variieren, also behalte sie im Auge. Warten Sie, bis es süßt. Umdrehen und servieren.

6. Obstkuchenrezepte (Mango und Erdbeere)

Zutat:

  • 4 Eier
  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 Haferflocken
  • 1/2 Tasse fettfreier Joghurt
  • 1 Tasse gehackte Mango
  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 1/2 Tasse Zucker aus Tee
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

Eier und Joghurt cremig schlagen. Vollkorn, Haferflocken und braunen Zucker dazugeben und mit einem Löffel schlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Fügen Sie gehackte Erdbeeren und gehackte Mango hinzu. Zum Schluss die Hefe dazugeben und gut vermischen. Den Teig in ein gefettetes und gepresstes Mehl geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 Minuten leicht goldbraun backen. Im Formular servieren.

7. Rezept für Obstkuchen (Orange, Zitrone)

Zutat:

  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel sizilianische Zitronensauce
  • 2 Esslöffel Orangenschale
  • Saft von 1 sizilianische Zitrone
  • Saft von 1 Orange
  • ¾ Tasse Magermilch
  • 1 Tasse gesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1 ½ Tassen Zucker
  • 5 Eier.

Vorbereitungsmethode:

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein rundes Loch mit einem Loch in der Mitte trennen und einfetten und einfetten. Buche es. Dann in einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Orangenschale und Zitrone dazugeben und gut vermischen. Buche es.

Im Mittelgeschwindigkeitsmixer Butter und Zucker 2 Minuten lang schlagen oder bis eine leichte Creme entsteht. In einer Schüssel Orangensaft, Zitronensaft und Milch vermischen. Eier in einen langsamen Mixer geben. Geben Sie die trockenen Zutaten in den Mischer und rühren Sie die flüssige Mischung um, bis sie fertig sind. Gießen Sie den Teig in die Auflaufform und backen Sie ihn eine Stunde lang oder bis er goldbraun ist. Wenn Sie den Zahnstocher testen müssen, um sicherzustellen, dass er gebraten ist. Auspacken und lecker servieren.

8. Rezepte für ganze Früchte (Kiwi, Birne und Traube aus Italien)

Zutat:

  • 4 Eier
  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 Haferflocken
  • 1/2 Tasse fettfreier Joghurt
  • 1 Tasse sauberer und gehackter Kiwi-Tee
  • 1 Birne in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse kernlose italienische Trauben
  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 1/2 Tasse Zucker aus Tee
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

Eier und Joghurt cremig schlagen. Vollkorn, Haferflocken und braunen Zucker dazugeben und mit einem Löffel schlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Fügen Sie Kiwis und gehackte Trauben hinzu. Zum Schluss die Hefe dazugeben und gut vermischen. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit Mehl andrücken. Mit Birnen garnieren und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten goldbraun backen. Im Formular servieren.

Eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel bei Turnern, die Muskelmasse aufbauen möchten, ist Molkenprotein, das aus Molkenprotein hergestellt wird. Das Supplement enthält viele Aminosäuren wie Leucin, Isoleucin und Valin (BBCA), Glutamin und Arginin. In Verbindung mit der Zunahme der Muskelmasse bietet Molkenprotein noch andere Vorteile, wie die Kontrolle von Cholesterin, Blutdruck und Glukose. Intern gefunden

Kokosmilch ist normalerweise ein Verbündeter derjenigen, die sich kohlenhydratarm ernähren. Es kann in verschiedene Rezepte eingearbeitet werden, sowohl salzig als auch süß. Unten sind vier salzige Rezepte mit Kokosmilch: Moqueca, Strogonoff, Blumenkohlpüree und Hühnchen in Currysauce und sechs süße Rezepte: Delikatesse, Kuss, Pudding, Sahne, Käse und Käse. Alles genauso lecker


Clafoutis mit Trauben & #8211 ein Nicolai Tand Rezept

Zutat: 2 Eier, 40 g Mandelmehl, 1 Esslöffel Mehl, 80 g Zucker, 1 Esslöffel Butter, 2 Esslöffel Sauerrahm (30% Fett), 1 Vanilleschote, 1 große Weintraube (Kirschen oder Sauerkirschen) .

Vorbereitung: In eine Schüssel Eier, Zucker, duftendes Vanille-Kern geben und mit einem Schneebesen gut verquirlen. Fügen Sie die weiche Butter hinzu, schlagen Sie die Zusammensetzung, dann das Mandelmehl, mischen Sie erneut, dann das Mehl.

Sie können das Mandelmehl erhalten, indem Sie die Mandeln (oder eine Kaffeemühle) mit einem Mixer mischen, bis Sie ein feines Pulver erhalten. Dann durch ein Sieb passieren, um die restlichen größeren Stücke zu trennen.

Gut mischen, um alles zu vermischen und schließlich die Sahne aufzutragen. Die Trauben halbieren und schälen. Die Formen mit Butter einfetten und ca. Hälfte mit Trauben, dann gießen Sie die zuvor zubereitete Zusammensetzung. 15-17 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.


Käsekuchen mit Früchten. Das Lieblingsdessert der Familie, das nicht viel Zeit und Mühe erfordert.

Fruchtdesserts sind bei Kindern am beliebtesten. Heute präsentieren wir Ihnen ein einfaches Rezept für Käsekuchen mit Äpfeln und Trauben. Dieser köstliche Kuchen ist ein wahrer kulinarischer Fund. Das Dessert wird mit minimalem Aufwand aus zugänglichen Zutaten zubereitet, hat einen außergewöhnlichen Geschmack und kann sowohl für die Familie als auch für das Festtagsessen zubereitet werden.

ZUTATEN

-1 Teelöffel Backpulver

ART DER ZUBEREITUNG

1. 100 g kalte Butter schneiden und mit 100 g Zucker, Mehl, Salz und Backpulver vermischen.

2. Fügen Sie ein Ei und Hüttenkäse hinzu. Einen elastischen Teig kneten, in einen Beutel geben und 30 Minuten kühl stellen.

3. Äpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Waschen Sie die Trauben.

4. 1 EL Butter in der Pfanne schmelzen und mit Äpfeln bestreuen. 2 EL Zucker dazugeben und 10 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen, bis die Äpfel weich werden.

5. Die Backform mit Öl einfetten und den Teig verteilen. Die Oberseite bei 180 Grad 15 Minuten backen.

6. 2 Eier, 1 EL Zucker, Vanille, Stärke und Sahne mischen. Mischen Sie die Zutaten, bis sie glatt sind.

7. Nehmen Sie den Deckel aus dem Ofen, legen Sie die Äpfel und Trauben darauf, gießen Sie die saure Sahne darüber. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 200 Grad und backen Sie den Kuchen 30-40 Minuten lang. Lassen Sie den Kuchen in der Form vollständig abkühlen und legen Sie ihn dann auf einen Teller. Auf Wunsch können Sie den Kuchen mit Puderzucker oder Zimt bestreuen.


Dessert mit Milch, in wenigen Minuten zubereitet!

Das Dessert haben wir in einem rechteckigen Tablett mit den Maßen 12 x 20 cm zubereitet.

1.‌Tränken Sie die Gelatineblätter in kaltem Wasser. Lassen Sie sie hydratisieren.

2.Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb in einen Topf mit dickem Boden geben. Rühren, bis es glatt ist.

3.Fügen Sie die Milch hinzu. Aufsehen.

4. Die Milch-Ei-Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie zu kochen beginnt.

5. Nehmen Sie es von der Hitze. Fügen Sie die Gelatineblätter hinzu. Rühren, bis es glatt ist.

6. Etwas abkühlen lassen.

7. Fügen Sie den griechischen Joghurt hinzu. Rühren, bis es glatt ist.

8. Übertragen Sie die resultierende Zusammensetzung in eine geeignete Form, die mit Backpapier oder Frischhaltefolie ausgelegt ist. Verteile es gleichmäßig.

9. Legen Sie die Kekse so auf die Oberfläche, dass sie vollständig bedeckt sind.

10. Decken Sie das Dessert mit Frischhaltefolie ab und kühlen Sie es 3 Stunden lang, bis es vollständig abgekühlt ist.



Bemerkungen:

  1. Kazinos

    Jeden Monat wird es besser! Mach weiter!

  2. Arazahn

    Irgendwo habe ich schon etwas gleich und praktisch Wort für Wort gelesen ... :)

  3. Zugrel

    Das ist einfach ein unvergleichliches Thema.

  4. Orson

    Ich glaube, ich mache Fehler. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben