Die neuesten Rezepte

Birne im Teig

Birne im Teig


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Birne im Teig ist ein einfaches Dessert, schnell zubereitet und lecker. Ich liebe diese Art von Dessert: Früchte der Saison zusammen mit einem krümeligen süßen Teig, serviert mit einer großen Kugel Eis - vorzugsweise Vanille (obwohl ich kein Fan von Vanilleeis bin, zusammen mit einem heißen Stück Apfelkuchen, für Beispiel, ich werde es definitiv nicht ablehnen) es ist absolut lecker. Genießen Sie!

Benötigte Zutaten für das Birnenrezept im Teig

  • 4 Birnen, stärker
  • 100 gr Puderzucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • Rasarinde von ½ Lamiae
  • Samen von 1 Vanilleschote
  • Es dauerte
  • 200 gr Butter
  • 100 gr Puderzucker
  • 2 Eier
  • 400 gr Mehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Teig Birnen:

Vorbereitung Birne im Teig

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. Für den Teig die Butter mit dem Zucker schlagen, ein Ei nach dem anderen hinzufügen und dann das mit Backpulver vermischte Mehl hinzufügen. Lassen Sie den Teig abkühlen, bis Sie die Birnen zubereiten.

3. Schälen Sie die Birnen. Schneiden Sie die Birnen horizontal in zwei Hälften und entfernen Sie dann die Kerne, indem Sie sie ausgraben, um Platz für den Zucker zu schaffen. Den Zucker mit den restlichen Zutaten mischen und die Birnen damit füllen.

4. Den Teig ausrollen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Auf jedes Stück eine halbe Birne legen und die Birnen dann mit dem Teig bestreichen. Alles backen, bis der Teig leicht gebräunt ist.

Birne im Teig heiß mit einer Kugel Eis servieren.


Aluat-Filo

Aluat-Filo Rezepte: wie man kocht aluat filo und die leckersten Rezepte für unseren hauseigenen Filoteig, Filoteig, Filoteig, Filoteig, Quiche ohne Teig, Fastenteig, Blätterteig mit Mohn, Ostern ohne Ofenteig, Pizza mit Pfannkuchenteig, Kuchen mit geriebenem Fastenteig .

FILO-Teig - hausgemacht, Pasteten, Strudel

Süßigkeiten, Filoteigkuchen. Zutaten: 400 g Mehl, 230 ml warmes Wasser, eine Prise Salz, 1 EL Öl

Pastell mit Fleisch und Auberginen

250 g Filoteig - 6 Blätter Filo 300-400 g Hackfleisch 1 große Aubergine gekocht und geschält in einem Sieb zum Abtropfen gelassen 1 große Zwiebel - in kleine Würfel geschnitten 2 Eier Salz Pfeffer etwas Muskatnuss etwas Koriander gemahlenes Olivenöl 1 oder ptr

Blätterteig mit Erdbeeren und Mascarpone

Süßigkeiten, Kuchen 4-5 Blätter Filoteig, 3 Esslöffel geschmolzene Butter, 90 g weiße Schokolade, 3 Tassen Erdbeeren, 250 g Mascarpone, 60 ml Milch, 4 Teelöffel Zucker, 1/2 Teelöffel Vanilleessenz.

Spinat-Dreiecke

Back- und Süßwaren, Gesalzene Gerichte 2 Teelöffel Olivenöl eine kleine Zwiebel 450 g gefrorener Spinat (aufgetaut) 115 g Telemea-Käse (Feta) 55 g Walnüsse eine Prise Muskatnuss Salz, Pfeffer eine Packung Tortenblätter (Blätterteig) 115 g Butter oder Margarine zum Einfetten die Blätter.

Strudel mit Kartoffeln und Spargel

Lebensmittel mit Gemüse - 1 Packung. Strudelteig (ich habe Filo verwendet) - 400g Kartoffeln - 100g Butter (passt zu Öl) - Salz + Pfeffer - 1lc Zucker - 1ls Zitronensaft - 2 Zwiebeln (1 für die Füllung + 1 für die Sauce) - 1 Schnüffelglied / Krähenzwiebel oder Zwiebelblätter.

Teig

Süßigkeiten, Teig Teig 1: Aus einer Tasse Wasser einen Teig kneten (meiner hat 200ml), 4 Esslöffel Öl, Mehl da drin ist etwas Mehl dazugeben bis.

Kuchenteig

Süßigkeiten, Tortenteig: 200-230 g Mehl 100 g Butter 40 ml kaltes Wasser 1 Prise Salz

Tortenteig – mit dem Rezept kannst du nichts falsch machen

Teig, Torten, Kuchen 300 g Mehl 150 g Butter eine Prise Salz 2 Eigelb 3-4 Esslöffel kaltes Wasser 75 g Puderzucker (optional)

Schnecken mit Kirschen

Blätterteig Blätterteig ein Glas entkernte Kirschen Mandelessenz (optional) ein Ei 2 Päckchen Vanillezucker

Schweine in einer Decke

Vorspeisen 1 Packung Blätterteig 6 Würstchen 6 Scheiben Cheddar-Käse

Caprese-Torte - einfach und schnell

Tarte, Vorspeisen 1 Packung Blätterteig oder Teig für rote Mozzarella-Torte 2 EL Olivenöl Salz Pfeffer frisches Basilikum ein Ei

Vorspeise Rosen aus Blätterteig

Blätterteig - Blätterteig - geschnittene Würstchen

Die Pizza

Kaizer 1 1 kg Teig (Brotteig habe ich beim Bäcker gekauft) mexikanisches Gemüse Salami Wurst Kaizer Würstchen hausgemachter Ketchup

Blätterteigröllchen, gefüllt, für Wein oder Bier

Mac 1 Päckchen Teigfolie Leinen. zum Füllen: 400 g Räuchersalami 1 Ei Pfeffer Salz 2 Teelöffel Oregano 1 Teelöffel Enibahar Mohn.

Minitörtchen mit französischem Teig

Erdbeeren 1 Päckchen französischer Teig eine Hand Mandelflocken 3 Esslöffel Honig Erdbeeren Mehl

Flauschiges Popcorn mit Schokolade

Blätterteigteig Blätterteig Schokoladenwürfel geschlagenes Ei mit Milchlebensmittelfarbe (optional)

Pita-Rolle

Susan 1 Blatt Pita-Teig - nachdem ich 2 Teige aus dem Pita-Teig zubereitet habe habe ich ein Stück Teig übrig und es reicht nicht für ein Pita dann verwende ich diesen Rest des Teigs für die Rolle. 2Dosen Thunfisch in Wasser Pita-Sauce Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten Käse.

Birnen im Teigmantel

Babynahrung, Süßigkeiten 2 Birnen, 200 g Blätterteig, 2 Eigelb, 250 ml Milch, 2 EL Zucker, 25 g Mehl, 2 EL Zucker, Pulver, Marmelade oder Erdnüsse/Nüsse

Lorraine-Quiche mit Blätterteig

Vorspeisen, Sandwiches 400 gr Blätterteig, 75 gr Kaizer, 175 gr Zwiebel, 15 gr Butter, 2 Eier, 100 ml Milch, Paprika, Pfeffer, Salz, 50 gr Käse

Salamipizza mit Pfannkuchenteig

Gerichte, Pasta- und Pizzateig: 2 Eier, 1 Tasse Milch, Mehl so viel wie die Füllung: Schweinesalami, getrocknete Rohsalami, Käse, Paprika, gekochte Maiskörner

Bratäpfel im Teig

Süßigkeiten, 4 Apfelkuchen, Honig, Zimt, Rumessenz, Nüsse, Butter, Rosinen, Zitronensaft. Teig: 250 g Mehl, 200 g Sauerrahm, 3 EL Milch, 1 Ei, 40 g Zucker, 50 g Butter, Hefe, eine Prise Salz.

Tarte mit Fleisch und Pilzen

Vorspeisen, Fleischgerichte Zutaten: für den Teig: Bris'ee-Teig (französischer Teig) ab: 250 gr. Mehl 2 Eier 125 g kalte Butter aus dem Kühlschrank etwas Salz 2-3 EL kaltes Wasser für die Füllung: 500 g Hackfleischmischung aus Poren und Rindfleisch 150 g Emmentaler oder Parmesan 1.

Haussalz

Sahne für den Teig: 300 g Sahne 200 g Margarinemehl so viel wie 100 g geriebener Käse für den Teig + 100 g zum Garnieren 1 Teelöffel Salz 1 Päckchen Backpulver 1 verquirltes Ei zum Einfetten des Teigs.

Quiche mit hausgemachtem Teig

Pasta und Pizza, Vegetarische Teigrezepte: 200gr Mehl 100g weiche Butter eine Prise Salz Füllung: 5 Tomaten 3 Bulgari Mozzarella 2 Eier getrocknetes Basilikum 200 ml Sauerrahm Salz Pfeffer etwas Butter für das Blech

Käsemuffins (Blechteig)

Süßigkeiten, Kuchen 1 Päckchen Teig mit Blättern 20 dkg geriebener Käse 10 dkg geriebener Räucherkäse 3 Eigelb 2 Esslöffel Mehl 2 dl Schlagsahne Salz Pfeffer

Salate mit Spinat und Käse

Vorspeisen, Salate 200 g Frischkäse 100 g Spinat 100 g Mozzarella 100 g Parmesan 2 Zehen Knoblauch Salz Pfeffer Peperoni Flocken 1 Päckchen Blätterteig oder Pizzateig 2 Teelöffel Butter

Mar im Blätterteig

Zimt, Äpfel, Blätterteig 2 Apfel Blätterteig 1 Ei Zimtmehl Karamell-Eissauce zum Servieren Karamellsauce: Zucker Butter flüssige Sahne

Himbeer-Marmelade-Torte

Süßigkeiten, Teigzutaten: - für den Teig: - 1 ganzes Ei + 2 Eigelb - 100 g Butter - 100-150 g Zucker - genug Mehl, um einen krümeligen Teig zu machen. Sahne: - 250 gr Mandeln - 200 gr Zucker - 8 ganze Eier.

Äpfel auf der Couch

6 kleine Jonathan-Äpfel 1 Päckchen zarter Teig oder französischer Teig 1 Vanillepudding Dr. Oetker 2 EL Zucker 5 EL Öl oder 2 EL Butter

Apfelscheiben im Teig

Puderzucker, Zimt, Äpfel Pfannkuchenteig dicker (zum Fasten den Teig aus Mineralwasser eine Prise Salz Mehl herstellen) Zimt Äpfel Puderzucker 2-3 Päckchen Vanillezucker

Kuchen mit Marmelade und Nüssen mit zartem Teig

für den Teig: 250 g Margarine, 400 g Mehl, 100 g Zucker, 2 Eier, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Backpulver. 1 Glas Marmelade (ich verwende Äpfel), 100 g gemahlene Walnüsse

Apfel im Blätterteig

Kirschen 5 Äpfel passend für Größe 300g handelsüblicher Blätterteig 4 Teelöffel brauner Zucker 5 kleine Butterstücke zum Einlegen Zimtäpfel nach Geschmack getrocknete Kirschen 3 Teelöffel gemahlene Walnüsse

Talmes-Balsamen im Teig

1 Stück Kuchen oder ein Stück französischer Teig 2 Esslöffel Hüttenkäse 2 Esslöffel Sauerrahm 1/2 rote Paprika 1/2 grüne Paprika 3 grüne Oliven 3 schwarze Oliven 50g geriebener Käse

Keulen in Bierteig und Tagliatelle mit Sauerrahmsauce

Fleischgerichte, Ostern und Pizza für die Keulen im Teig brauchen wir: 4 Hähnchenkeulen ohne Haut 2 Eier 1 Glas Bier Gewürze nach Belieben Mehl genug, um einen Teig dicker zu machen als die Pfannkuchen für die Garnitur brauchen wir: Tagliatelle 200 ml sauer Sahne 1 Zwiebel 2-3.

Tatin-Tarte mit Äpfeln und Karamell (französisches Rezept)

Teigfüllung 175g Mehl 1 Prise Salz 175g Butter ca. 150ml. kaltes Wasser oder 250g. Blätterteigteig handelsübliche Garnitur 5-6 Äpfel (je nach Blech) 75g Zucker 50g Butter 1 Ei

Fischfilets im Teig

Zitrone, Zitrone, Fischfilets ergeben einen Pfannkuchenteig, aber dickere Fischfilets Salz, Pfeffer, Zitronengewürze

Florentiner Schweinefleisch - Schweinerolle im Blätterteig

Fleischgerichte, Schweinefleisch 1 Stück Schweinemuskulatur Salz Pfeffer Olivenöl 1 Ei 1 EL Wasser 250 g gefrorener Spinat 150 g geriebener Käse oder Mozzarella 1 Päckchen Blätterteig 2 TL Dijon-Senf

Pizzabrötchen aus Blätterteig

1 Blätterteig (ich hatte von Bella) 50 gr schwarze Oliven 50 gr grüne Oliven 2 geräucherte Würste, oder jede andere geräucherte Wurst 300 gr Käse 1 rote Paprika

Die Pizza

Pasta und Pizza für Teig: 350 g Mehl 20 g frische Hefe 150 ml Joghurt oder Sauermilch 4 Esslöffel Öl Salz Zucker. für die Füllung: Maiskörner Oliven Würstchen nach Wahl Käse Champignons Tomatensaft oder Ketchup für gefettete Teigplatten.

Salziger Blätterteig mit scharfer Tomatensauce

1 Päckchen Blätterteig oder würzige französische Tomatensauce 100 g geriebener Parmesankäse

Pizza mit einfachem Teig

Pasta und Pizza, Pizza für Teig: 1 Glas Wasser 1 Glas Öl 20 Esslöffel Mehl Gewürze: etwas Basilikum, Olivenöl und Salzbelag: Zutaten zur Hand.

Würstchen im Blätterteig

Mac -1 Päckchen Blätterteig (500g) tiefgekühlt -1 Dosenwurst -1 Ei-Mac

Würstchen im Teig

Susan-Teig: 1 Tasse halbes Mehl 2 Esslöffel Schmalz 1 Päckchen Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Prise Zucker Milchzusammensetzung: 1 Esslöffel Pizzasauce 1 Esslöffel Senf 1 Teelöffel Öl 14 Würstchen halbiert 1 Ei, Sesam

Schweinemuskulatur im Teig

Eigelb, Wein 1,5 kg Schweinemuskulatur 400 g Dosenchampignons 2 Zwiebeln 2 Eigelb 5 EL Butter 100 ml Wein 3 EL Sauerrahm 125 g Gänsepastete 400 g Blätterteig ein Bund grüne Petersilie Salz Pfeffer Mosaik

Lammteig im Teig

Mahlzeiten, Fleischgerichte 500 g Innereien, 2 Eier, 1 Scheibe Brot, 1 Esslöffel Sauerrahm, 1 Esslöffel gehacktes Gemüse, 2 Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Schmalz Für den Teig 1 Ei, 150 g Mehl, 1 Esslöffel Butter oder Schmalz, Salz.

Über den Teig

Gerichte, Fischgerichte, Fischteig: 300 g Mehl 150 g Butter 1 Eigelb 2 EL Essig 1 Backpulver Salzwasser bei Bedarf Füllung: 800 g Kabeljaufilet Oregano Pfeffer Salz 1/2 Glas Weißwein 3 EL Öl

Popcorn mit Nutella

Puderzuckerteig (es ist ein säuerlicher Teig): 2 Gläser Mehl 180 g kalte Butter 100 g Puderzucker 1 Teelöffel Vanilleessenz 1 geschlagenes Ei für die Füllung 350 g Nutellacreme Puderzucker

Suberec

Minze für den Teig: ca. 300-400 ml heißes Wasser Mehl wie in ihm enthalten für einen guten Teig zum Bestreichen (ca. 700-800 g Mehl) eine Prise Salz 1-2 Teelöffel Zucker für die Füllung: 500 g Hackfleisch Rindfleisch 3 Zwiebeln 1 Ei Minze Pfeffer Salz

Blätterteig und Apfelrosen

Zitrone, Äpfel, Walnüsse 275 g Blätterteig 3 Äpfel 3 EL Honig 1/2 Zitrone Walnüsse wir brauchen auch Butter zum Einfetten der Mehlschale zum Bemehlen des Tisches und Tapezieren der Puderzuckerschale zum Pudern

Apfelkuchen

Zimt, Äpfel, Blätterteig Blätterteig 4-5 Äpfel Zucker Zimt Vanillezucker


Von Foodstory getestet: Apfel-Birnen-Kuchen im Walnuss-Teig

Das Dessert, das alle beliebten Geschmacksrichtungen des Herbstes in einem Teig mit einer knusprigen Textur enthält.

Wir haben uns überlegt, was wir aus der Fülle an Äpfeln, Birnen und Nüssen machen könnten, die wir in letzter Zeit auf dem Markt finden. Ein Kuchen !, die Antwort kam schnell. Wir haben uns entschieden, das Rezept von meiner Mutter beiseite zu legen und die geriebenen Äpfel nicht zu tempern. Stattdessen bin ich zu den berühmten American Pies gegangen und habe das Rezept gewählt Marthei Stewart. Die Trainingszeit hat uns zwar etwas Angst gemacht, aber von den letzten 4 Stunden bei & ldquotiming & rdquo haben wir tatsächlich nur 45 Minuten gearbeitet. Wir haben uns für rote Äpfel, saftige Birnen und frisch gepflückte Walnüsse entschieden. Das Ergebnis war köstlich.

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 200g Mehl
  • 60g gebackene und gemahlene Walnüsse
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 225g kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • 4-6 EL kaltes Wasser
  • 5 -6 Äpfel
  • 3 reife Birnen, aber fest
  • & frac14 Teelöffel Salz
  • 120g alt
  • 1 Vanilleschote
  • Saft von & frac12 Zitrone
  • 50g Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 geschlagenes Ei
  • 1 Esslöffel feiner Zucker

Bereiten Sie den Teig vor:

Mehl, gemahlene Walnüsse, Zucker und Salz mischen. Fügen Sie die Butterwürfel hinzu und mischen Sie von Hand, bis die Mischung körnig wird. Geben Sie ein paar Esslöffel kaltes Wasser (nicht alles), bis der Teig zu binden beginnt. Kneten Sie es ein paar Mal mit Ihren Handflächen und teilen Sie es in zwei gleiche Teile. Wickeln Sie sie in Plastikfolie und glätten Sie sie zu einer Scheibe. Mindestens 45 Minuten kalt stellen. Bevor Sie sie verwenden, nehmen Sie sie 5-10 Minuten bei Raumtemperatur heraus.

Einen Teil des Teigs auf der mit Mehl ausgekleideten Pfütze verteilen und ein Blatt mit einem Durchmesser von 28 cm formen. In ein rundes Kuchenblech mit 23 cm Durchmesser legen und die Ränder 1-2 cm mehr abschneiden.

Verteilen Sie den anderen Teil des Teigs in einem Blatt so groß wie das erste und legen Sie es auf ein Backpapier. Zusammen 1 Stunde kalt stellen.

Füllung vorbereiten:

Äpfel und Birnen schälen und in dicke Scheiben oder Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Mit Salz, Zucker, Vanilleschotenkern und Zitronensaft vermischen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Früchte 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen. 3 Esslöffel Mehl in die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen. Lassen Sie die Mischung vor der Verwendung vollständig abkühlen.

Schneiden Sie aus dem Teigblatt gedehnte dicke Streifen aus, aus denen Sie einen Zopf über den Kuchen formen. Die Fruchtmischung in die Teigschale geben und die Teigränder mit verquirltem Ei einfetten.

Legen Sie die geschnittenen Teigstreifen auf die Füllung, ohne zu viel Platz zwischen ihnen zu lassen, und drücken Sie sie an den Rändern, damit sie am Boden des Teigs kleben.

Überstehende Teile abschneiden und am Rand durch Zusammendrücken mit den Fingerspitzen formen. Die Torte mit geschlagenem Ei einfetten und 1 Esslöffel feinen Zucker darüber streuen. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und den Grill in die untere Hälfte des Backofens stellen. Den Kuchen 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 190 °C reduzieren und den Kuchen fast eine Stunde im Ofen lassen.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden.

Urteil: Köstlich, obwohl sein Aussehen nicht hell ist. Wir würden mehr Teig machen (sogar in der doppelten Menge), weil sich der im Rezept kaum auf dem Blech verteilen lässt. Und ich würde der Apfel-Birnen-Füllung noch ein paar Rosinen und Aromen von Kardamom und Muskat hinzufügen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Birnen im Blätterteig mit Käse

Du brauchst: 1 Blätterteig Linco PATISERO 400 g, 9 passende Birnen, 1 Ei, 200 g Frischkäse, 100 g Käse mit Schimmel oder Feta, 1 EL Trockenfrüchte, 1 EL leicht gebackene Walnusskerne, 1 Prise Salz

Für Sirup: 200 ml Wasser, 1 Teelöffel Honig, 1 Esslöffel Zitronensaft

Optional: 1 Teelöffel Orangenblütenwasser oder 1 Zimtstange

  1. Lassen Sie den Teig gemäß den Anweisungen auf der Packung auftauen.
  2. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
  3. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  4. Alle Zutaten für den Sirup in einen Topf geben und aufkochen.
  5. Die Birnen mit Sirup einfetten und 15 Minuten backen.
  6. Den Teig ein wenig verteilen und in vier gleiche Teile schneiden.
  7. Vier Formen mit etwas Butter einfetten.
  8. Den schimmeligen Käse mit Frischkäse, Salz, gehackten Trockenfrüchten und Walnusskernen vermischen.
  9. Legen Sie den Blätterteig in jede Form und fügen Sie einen Esslöffel Käsefüllung hinzu.
  10. Jede Birne mit 1-2 Teelöffel Frischkäse füllen.
  11. Je nach Größe 2-3 Birnen in jede Form geben.
  12. Die Teigränder mit etwas geschlagenem Ei einfetten.
  13. Bei 190 Grad 25-30 Minuten backen.


Zuerst müssen wir die Birnen reinigen, unbedingt die Kerne entfernen und sie dann vierteln. Und jetzt müssen wir die Birnen in Butter mit Zimt und Zucker ersticken. Es ist sehr wichtig, es 20-25 Minuten abkühlen zu lassen.

Der nächste Schritt ist, den Teig zu machen. Dazu müssen wir 200 g Mehl mit 125 g Butter in einem Topf mischen. Etwas Salz in einem Liter Wasser auflösen und die Flüssigkeit zum Teig geben. Sie müssen schnell von Hand mischen, bis Sie einen homogenen Teig erhalten, der sich leicht verteilen lässt.

Der Teig sollte wie ein Blatt etwa einen halben cm dick ausgebreitet und in einen Kreis von 30 cm Durchmesser geschnitten werden. Wir werden die Birnen schön auf einem Halbkreis platzieren. Vergessen Sie nicht, den Teigrand mit etwas Wasser zu benetzen und die andere Hälfte durch leichtes Drücken mit dem Finger umzudrehen.

Viele Hausfrauen wenden den Rand so um, dass er einen Rand bildet, damit die Birnen nicht herausstehen und den Pasteten durch den gebräunten Teig einen besseren Geschmack verleihen.

Der letzte Schritt besteht darin, den Kuchen mit einem Ei einzufetten und in ein Blech zu legen, das zuvor mit Wasser besprüht werden muss. Den Kuchen bei mittlerer Hitze eine Dreiviertelstunde backen.


5 leckere Rezepte mit Birnen: Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen

Zutat: Birnen (erwünscht mehr gekaut zu werden) Honig Nüsse Joghurt ohne Zucker (idealerweise griechischer Joghurt) Zimt.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen halbieren und die Mitte entfernen

2. & Um jedes Birnenstück pressen wir gemahlene Walnüsse, Zimt und fügen etwas Honig hinzu

3. Stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad und lassen Sie die Birnen 25 Minuten backen.

4. Nachdem die Birnen reif sind, bestreuen Sie sie mit griechischem Joghurt und erneut mit Honig. Sie können sie nach Geschmack und Vorlieben dekorieren.

Birnentorte

Zutat: 500 g süße Kuhmilch 50 ml Kokosmilch 2 Eier 2 Esslöffel Mehl Pulver Backpulver (ein Glas Messer) 7-8 süße und weiche Birnen 2 Esslöffel brauner Zucker 30 g Butter 1 Esslöffel Rotwein Zimt.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen gut waschen, schälen, halbieren und die Kerne vorsichtig entfernen.

2. Schneiden Sie die Butter in einer beschichteten Pfanne in Scheiben (wir verwenden nicht die gesamte Menge, wir behalten etwas zum Einfetten der Schüssel, in der wir die Torte backen) und drücken Sie einen Löffel Zucker.

3. Legen Sie die Birnen in eine Pfanne und decken Sie sie mit einem Deckel ab, lassen Sie sie etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze und wenden Sie sie dann auf die andere Seite. Wenn die Gabel leicht hineingeht, bedeutet dies, dass die Birnen fertig sind.

4. Fügen Sie den Wein hinzu und stellen Sie sie etwa eine Minute lang auf hoher Hitze, ohne die Pfanne zu bedecken. Dann lassen Sie sie abkühlen.

5. Mischen Sie in einer Schüssel: Käse, Milch, Eier und restlichen Zucker, bis Sie eine homogene Creme erhalten. Dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und die gesamte Masse noch einmal vermischen.

6. Legen Sie die Zusammensetzung in eine hitzebeständige Schüssel, fetten Sie sie zuerst mit Butter ein und bedecken Sie sie mit etwas Mehl.

7. Legen Sie die Birnen mit der Kerbe nach unten auf die Zusammensetzung.

8. Die Tarte im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

9. Kalt servieren, mit Zimtpulver bestäubt.

Birnen-Smoothie

Zutat: eine Birne 100 ml Mandelmilch etwas natürliche Vanille eine Banane (optional).

Zubereitungsart:

1. Birne gut waschen und schälen

2. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen, bis eine flüssige Creme entsteht.

3. Es wird frisch serviert und ist auch für Kinder ab 1 Jahr zu empfehlen.

Gekochte Birnen & icircn Rotwein

Zutat: 1 kg Birnen 1 Liter Rotwein 125-150 g Zucker 10-15 Gewürznelken Zimt Vanille 1 Orange 300-400 ml Schlagsahne.

Weg Vorbereitung:

1. Die Birnen gut waschen und schälen, ohne die Schwänze zu entfernen. Am Boden gerade schneiden und in einen Topf geben.

2. Mischen Sie den Wein mit dem Orangensaft. Vanille, Nelken und Zimt dazugeben, vorsichtig mischen, um den Zucker aufzulösen und in die Schüssel mit den Birnen geben.

3. Stellen Sie die Zusammensetzung auf schwache Hitze, bedecken Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie sie etwa eine halbe Stunde köcheln.

4. Prüfen Sie, ob die Birnen gut durchgezogen sind, nehmen Sie sie dann auf einem Teller heraus und kochen Sie den restlichen Sirup im Topf weiter, bis er gebunden ist und ein gleichmäßigerer Sirup erhalten wird.

5. Die gekochten Birnen abkühlen lassen, dann mit dem restlichen Sirup und etwas Sahne servieren.

Pere & icircn Teig Blätterteig

Zutat: Blätterteigteig ohne Hefe Zucker Birnen (2-3 Esslöffel) 2 Eier.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen gut waschen, halbieren und entkernen.

2. Wir teilen den Teig in gleiche Teile und schneiden ihn anschließend in eine Birnenform. Sie können sich für jede andere Form entscheiden, es ist wichtig, die Birne darauf zu passen.

3. Die Birnen auf die vorbereiteten Teigstücke legen und mit geschlagenen Eiern mit Zucker einfetten (bei & um die Birnen, c & um und den Teig).

4. Legen Sie die Birnen für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.


5 leckere Rezepte mit Birnen: Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen

Zutat: Birnen (erwünscht mehr gekaut zu werden) Honig Nüsse Joghurt ohne Zucker (idealerweise griechischer Joghurt) Zimt.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen halbieren und die Mitte entfernen

2. & Um jedes Birnenstück pressen wir gemahlene Walnüsse, Zimt und fügen etwas Honig hinzu

3. Stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad und lassen Sie die Birnen 25 Minuten backen.

4. Nachdem die Birnen reif sind, bestreuen Sie sie mit griechischem Joghurt und erneut mit Honig. Sie können sie nach Geschmack und Vorlieben dekorieren.

Birnentorte

Zutat: 500 g süße Kuhmilch 50 ml Kokosmilch 2 Eier 2 Esslöffel Mehl Pulver Backpulver (ein Glas Messer) 7-8 süße und weiche Birnen 2 Esslöffel brauner Zucker 30 g Butter 1 Esslöffel Rotwein Zimt.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen gut waschen, schälen, halbieren und die Kerne vorsichtig entfernen.

2. Schneiden Sie die Butter in einer beschichteten Pfanne in Scheiben (wir verwenden nicht die gesamte Menge, wir behalten etwas zum Einfetten der Schüssel, in der wir die Torte backen) und drücken Sie einen Löffel Zucker.

3. Legen Sie die Birnen in eine Pfanne und decken Sie sie mit einem Deckel ab, lassen Sie sie etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze und wenden Sie sie dann auf die andere Seite. Wenn die Gabel leicht hineingeht, bedeutet dies, dass die Birnen fertig sind.

4. Fügen Sie den Wein hinzu und stellen Sie sie etwa eine Minute lang auf hoher Hitze, ohne die Pfanne zu bedecken. Dann lassen Sie sie abkühlen.

5. Mischen Sie in einer Schüssel: Käse, Milch, Eier und restlichen Zucker, bis Sie eine homogene Creme erhalten. Dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und die gesamte Masse noch einmal vermischen.

6. Legen Sie die Zusammensetzung in eine hitzebeständige Schüssel, fetten Sie sie zuerst mit Butter ein und bedecken Sie sie mit etwas Mehl.

7. Legen Sie die Birnen mit der Kerbe nach unten auf die Zusammensetzung.

8. Die Tarte im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

9. Kalt servieren, mit Zimtpulver bestäubt.

Birnen-Smoothie

Zutat: eine Birne 100 ml Mandelmilch etwas natürliche Vanille eine Banane (optional).

Zubereitungsart:

1. Birne gut waschen und schälen

2. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen, bis eine flüssige Creme entsteht.

3. Es wird frisch serviert und ist auch für Kinder ab 1 Jahr zu empfehlen.

Gekochte Birnen & icircn Rotwein

Zutat: 1 kg Birnen 1 Liter Rotwein 125-150 g Zucker 10-15 Gewürznelken Zimt Vanille 1 Orange 300-400 ml Schlagsahne.

Weg Vorbereitung:

1. Die Birnen gut waschen und schälen, ohne die Schwänze zu entfernen. Am Boden gerade schneiden und in einen Topf geben.

2. Mischen Sie den Wein mit dem Orangensaft. Vanille, Nelken und Zimt dazugeben, vorsichtig mischen, um den Zucker aufzulösen und in die Schüssel mit den Birnen geben.

3. Stellen Sie die Zusammensetzung auf schwache Hitze, bedecken Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie sie etwa eine halbe Stunde köcheln.

4. Prüfen Sie, ob die Birnen gut durchgezogen sind, nehmen Sie sie dann auf einem Teller heraus und kochen Sie den restlichen Sirup im Topf weiter, bis er gebunden ist und ein gleichmäßigerer Sirup erhalten wird.

5. Die gekochten Birnen abkühlen lassen, dann mit dem restlichen Sirup und etwas Sahne servieren.

Pere & icircn Teig Blätterteig

Zutat: Blätterteigteig ohne Hefe Zuckerbirnen (2-3 Esslöffel) 2 Eier.

Zubereitungsart:

1. Die Birnen gut waschen, halbieren und entkernen.

2. Wir teilen den Teig in gleiche Teile und schneiden ihn anschließend in eine Birnenform. Sie können sich für jede andere gewünschte Form entscheiden, es ist wichtig, dass die Birne darauf passt.

3. Die Birnen auf die vorbereiteten Teigstücke legen und mit geschlagenen Eiern mit Zucker einfetten (bei & um die Birnen, c & um und den Teig).

4. Stellen Sie die Birnen für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.


Birnen in Sirup mit Vanillecreme

& Icirc & # 539i muss:
6 schöne Birnen
4 EL Zucker für Sirup
& Icirc & # 539i Bedarf an Sahne & # 259:
1/2 Milch
150 g zah & # 259r
3 g & # 259lbenu & # 537uri
1/2 Esslöffel f & # 259in & # 259
2 Päckchen Vanillezucker
1 Esslöffel Rum
250 fr & # 537c & # 259 b & # 259tut & # 259 cu zah & # 259r
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Sie wählen schöne Birnen, härten sie aus & # 539i & # 537i schneiden sie in zwei Hälften. & Icircndep & # 259rtezi die Mitte mit Samen & # 539ele. Birnen in Puderzuckersirup aufkochen, abtropfen lassen, am Rand auf die Servierplatte legen, so dass sie einen Rand bilden. In der Mitte braten Sie alles mit Zucker an.
Vanillecreme, Milch, Zucker, Zucker, Eigelb, Vanillezucker, Vanillezucker, Rum und Rum zubereiten. Gießen Sie nach dem Abkühlen einen Löffel über die Wände, um sie zu bedecken.

Zubereitung: 20 Minuten Kochen: 20 Minuten
Re & # 539et & # 259 de Corina B & acircn & # 259, com. M & acircr & # 537ani, Jud. Dolj


Teigbirnen, gefüllt mit Walnusskernen. Ein Dessert, mit dem Sie jeden Gourmet erobern!

Mitten in den Sommerbirnen, lecker und duftend, können Sie ein Dessert zubereiten, mit dem Sie jeden Feinschmecker erobern: Birnen im Teig, gefüllt mit Walnusskernen!

Teigbirnen, gefüllt mit Walnusskernen

& Icircn Sommerbirnen-Saison, lecker und duftend, bereiten Sie ein Dessert zu, mit dem Sie jeden Feinschmecker erobern: Birnen & Icircn-Teig, gefüllt mit Walnusskernen!

Sie können sich auch für dieses schnellere Rezept entscheiden: Birnen gefüllt & icircn Blätterteig mit Kirschsauce, oder für das Rezept: Birnen & icircn Wein gefüllt mit Schokolade.

Zutaten für Pere & Icircn Teig, gefüllt mit Walnusskernen

  • 4 größere Birnen
  • Für Sirup:
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Für die Füllung:
  • 5-6 Verdauungskekse
  • 100 gr grob gemahlene Walnüsse
  • Für den Teig:
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 v & acircrf Salzmesser
  • 1 Esslöffel sm & acircnt & acircnă
  • 5 Esslöffel Milch
  • 5 Esslöffel Öl
  • 300 gr Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 v & acircrf Backpulvermesser
  • Um den Teig einzufetten:
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Milch

Zubereitung Pere & Icircn Teig, gefüllt mit Walnusskernen

sauber Birnen Schälen und entfernen Sie die Stiele mit einem Messer mit einer dünnen Klinge und einer scharfen Klinge oder mit einem speziellen Gerät, wenn wir es haben.
Wir achten sehr darauf, sie nicht mit einem Messer zu durchbohren.
Wir werden die Schwänze an Ort und Stelle lassen.
In einer doppelwandigen Schüssel die 3 Esslöffel Zucker karamellisieren und mischen, damit er nicht schwarz wird und bitter wird.
Nach der Verdünnung abschrecken Karamell mit Wasser und lassen Sie die Schüssel auf dem Feuer, bis der Zucker endgültig geschmolzen ist.
Vanillezucker und Zimt dazugeben und die Birnen in Sirup tauchen.
Lassen Sie sie einige Minuten kochen und rühren Sie sie um, um sie von allen Seiten gleichmäßig zu aromatisieren.
Den Herd ausschalten, die Birnen aus dem Sirup nehmen und gut abtropfen lassen und abkühlen lassen.
bereit Teig.
Das Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salzpulver leicht schaumig einreiben, dann das Öl, bestrichen und sofort das sich auflösende Natron dazugeben.
Wir fügen die Milch hinzu und beginnen nach und nach das Mehl, das wir mit dem Backpulver vermischt haben, einzuarbeiten.
Wir erhalten einen leicht elastischen Teig und nicht sehr hart.
Wir lassen es ruhen, bis die Birnen abkühlen.
bereit Füllung, die Kekse & icircn robot & icirc zusammen mit dem Walnusskern mahlen.
Mit einem Teelöffel die Birnen mit dieser Mischung füllen.
Den Teig auf dem Arbeitstisch in einem 2-3 mm dünnen Blech verteilen und in lange Streifen schneiden.
Wir rollen die Filets auf den leicht mit Sirup angefeuchteten Birnen und achten darauf, dass am Boden ein Teigkorb entsteht, damit die Füllung nicht herunterfällt.
Mischen Sie das Eigelb mit der Milch und fetten Sie den Teig reichlich ein, damit er während der Wärmebehandlung eine schöne Farbe erhält.
Die Birnen in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und das Blech für 40-45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben oder bis der Teig braun wird.

Lăsăm perele să se tempereze, apoi le putem servi cu diverse toppinguri sau chiar cu înghețată.


Video: Birne in Blätterteig. Rezept. eismann feat. Foodistas (Kann 2022).