Die neuesten Rezepte

Donuts in Eile

Donuts in Eile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • ein Glas Wasser,
  • 100 gr Schmalz,
  • ein Esslöffel Zucker,
  • eine Prise Salz,
  • 200gr Mehl,
  • 4-5 Eier,
  • ein Teelöffel Backpulver mit Zitronensaft abgeschreckt
  • Für die Sahne.
  • Ein Liter Milch,
  • 5 Eier,
  • ein Vanillepudding,
  • 10 Esslöffel Zucker,
  • 5 Esslöffel Mehl

Portionen: 48

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kostbare Teigkrapfen:

Stellen Sie Wasser zum Erhitzen auf das Feuer, fügen Sie Schmalz und Zucker mit einer Prise Salz hinzu. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und das gut gesiebte Mehl hinzufügen. Reiben Sie schnell, um keine Klumpen zu bilden, und lassen Sie es auf dem Feuer, immer reiben, bis sich der Teig vom Pfannenrand löst. Komplett beiseite stellen und nach dem Abkühlen 4-5 Eier hintereinander legen. Setzen Sie das nächste nicht ein, bis das erste gut in der Paste enthalten ist. Er muss weich sein, aber dort, wo er fällt, seine Form behalten.Nehmen Sie den Teig mit einem Löffel und formen Sie Klumpen im Backblech, dann 20-25 Minuten bei schwacher Hitze backen. Nach dem Abkühlen in jede Goggle einen Deckel machen und mit Vanillecreme füllen. Die Milch mit dem Eigelb der 5 Eier, mit 5 EL Mehl und Vanillepudding und 5 EL Zucker aufkochen. Die anderen 5 Esslöffel Zucker werden für das geschlagene Eiweiß aufbewahrt. Wenn die gekochte Sahne fast kalt ist, mischen Sie sie mit dem Eiweiß und füllen Sie die Mini-Donuts.


FRANZÖSISCHE Donuts aus Brühteig

Wenn wir nicht die Geduld haben, einen Teig mit Hefe für Donuts zuzubereiten, verwenden wir diesen überbrühten Teig und das Ergebnis wird so lecker wie möglich.

ZUTAT:

150 ml Milch
50 g Butter
eine Prise Salz
150 Gramm Mehl
2 Eier
50 Gramm Vanillepuderzucker
Frittieröl

Milch, Zucker, Butter und eine Prise Salz aufkochen.

Wenn es kocht, gießen Sie das Mehl ein und mischen Sie, bis sich der Teig aus der Schüssel löst. Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn etwas abkühlen, dann fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und rühren Sie nach jedem um.

Erhitze das Öl. Wir tränken einen Löffel darin und nehmen kleine Teigstücke mit, die wir mit heißem Öl in die Pfanne geben und braten, bis sie gleichmäßig gebräunt sind.

Die Donuts können sowohl heiß als auch kalt mit Fruchtsirup, Vanillesauce oder Schokolade serviert oder mit Vanillezucker bestäubt werden.


Kubanische Donuts

& # 8232 & Icirc & # 539und du brauchst:
& frac12 kg Karotten
4 große Zwiebeln
2 Bündel grüne Petersilie
1 Bein & # 259tur & # 259 Tarhon
300 g ca & # 351caval
& frac12 kg f & # 259in & # 259
& frac12 Esslöffel & #355 & # 259 Backpulver
zeam & # 259 de l & # 259m & acircie
ap & # 259
Salz & # 537i Pfeffer
Paprika ro & # 351u
Thymian
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Karotte auf die kleine Reibe oder durch einen Fleischwolf geben, die Zwiebeln wie Petersilie und Estragon fein hacken, den Meerrettich reiben und das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
Bereiten Sie einen Teig aus Mehl und Wasser zu, der aus einer dicken Creme besteht. In den Teig das Gemüse, Gemüse, #Blumenkohl, Salz, Pfeffer und Paprika, Thymian geben und alles sehr gut mischen. Die Zusammensetzung muss eine Konsistenz haben, damit sie nicht vom Löffel fällt.
Öl in eine Pfanne auf das Feuer geben und wenn es heiß ist, nehmen Sie einen Löffel der Zusammensetzungen mit einem Löffel und geben Sie die Donuts in eine Pfanne und braten Sie sie. Nach ein paar Minuten sind sie golden, dann drehen Sie sie um und hebeln Sie sie auf der anderen Seite. Heiß servieren.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 50 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Mirela Staicovici, C & acircmpulung Muscel, Richterin Arge & # 537


Donuts aus hastigen Teig

Für die hastigen Teigkrapfen können Sie eine Kakao- oder Schokoladensauce zubereiten.

Zutat:

Zubereitungsart:

In einem Topf ein Glas Wasser, Butter, Zucker und Salz erhitzen.

Wenn das Wasser zu kochen beginnt, wird es an den Rand des Autos gezogen und das gesamte Mehl wird auf einmal freigesetzt.

Rasch reiben, damit er nicht klumpt und auf der Maschine immer reiben lassen, bis sich der Teig aus der Form löst.

Komplett beiseite stellen und nach dem Abkühlen die Eier einzeln hineinlegen. Setzen Sie das nächste Ei erst ein, wenn das erste gut in der Paste enthalten ist.

Der Teig sollte weich sein, aber seine Form dort behalten, wo er fällt. Nehmen Sie einen Teelöffel der Zusammensetzung, legen Sie ihn in heißes Schmalz und braten Sie die Donuts von beiden Seiten an.

Mit einem Löffel mit Löchern herausnehmen, mit Vanillezucker bestreuen und heiß servieren, mit Fruchtsirup oder Schokoladensauce.


Leckere Donuts & #8211 Schnellrezepte ohne Hefe

Meine Kinder sind verliebt in diese leckeren Donuts. Er würde sie jederzeit essen und er bittet mich immer, sie zu machen. Da das Rezept einfach ist und nicht einmal Hefe enthält, habe ich mich entschlossen, es mit Ihnen zu teilen.

Notwendige Zutaten:

  • 250 gr Kuhkäse
  • 250 gr Mehl
  • 250 gr Butter
  • 0,5 g Salz
  • 1 Ei (für gefettet)

Wie vorzubereiten:

Wir beginnen mit dem Mischen von Mehl, Butter und Salz. Dann den Käse dazugeben und den Teig kneten. Den Teig auf der Arbeitsplatte verteilen und falten. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal.

Den Teig nochmals etwa 1 cm dick verteilen und in runde, kleine Formen schneiden (du kannst ein kleines Glas verwenden). Sie können sogar einige Modelle mit einer Gabel auf dem Teig machen (so habe ich es gemacht). Dann mit Ei einfetten und 20 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

Probieren Sie dieses flauschige Donut-Rezept, das in wenigen Minuten fertig ist.

Du brauchst:

  • 125 ml warme Milch
  • 225 gr Weißmehl
  • 1 Esslöffel Butter, ein Ei
  • 2 EL Zucker, eine Prise Salz
  • Ein halber Teelöffel Backpulver
  • Öl

Wie wird es gemacht:

In eine ziemlich tiefe Schüssel geben wir gesiebtes Mehl, Backpulver und Salz. Die Butter schmelzen und beiseite stellen, bis sie abgekühlt ist. Das Ei mit dem Zucker glatt rühren.

Wenn die Butter abgekühlt ist, machen Sie ein kleines Loch in das Mehl in der Schüssel und fügen Sie die Butter, die Ei-Zucker-Mischung und die Milch hinzu. Nachdem Sie den Teig mit einem Löffel gut vermischt haben, kneten Sie ihn. Sie hören auf zu kneten, wenn es weich und ein wenig klebrig wird. Bei Bedarf können Sie mehr Mehl hinzufügen. Wenn der Teig fertig ist, lassen Sie ihn 10 Minuten gehen.

Nach 10 Minuten können wir mit dem Formen der Donuts beginnen. Verteilen Sie den Teig und schneiden Sie die Kreise wie im vorherigen Rezept mit einem Glas aus.

Wir werden diese Donuts in heißem Öl braten. Wir drehen sie auf beiden Seiten zu braun. Am Ende legen wir sie auf ein Papiertuch, um das überschüssige Öl aufzusaugen. Sie können etwas Puderzucker über die Donuts streuen.


Kochkurs: Pate a Choux (Kohlteig)

Eclairs, Profiterol, Croque en Bouche, alle können aus diesem Teig hergestellt werden, der in verschiedene Formen gebracht, innen belüftet und mit einer knusprigen Kruste versehen ist. Pate a Choux basiert auf leichten Desserts, die mit Cremes, Mousse oder Schlagsahne gefüllt sind.

Es gehört zu den einfachsten Teigen, aber ohne ein wenig Aufmerksamkeit kann das Endergebnis beeinträchtigt werden. Choux Donuts müssen perfekt sein: rund, leicht, luftig und knackig. Dieses spektakuläre Aussehen ist auf die Umwandlung des Wassers aus dem Teig in heißen Dampf zurückzuführen, sobald Sie sie in den Ofen schieben. Um am Ende des Backens knusprig zu bleiben, können Sie die Donuts einstechen, um den heißen Dampf freizusetzen, der ihnen beim Wachsen geholfen hat.

Im Prinzip ist p & acircte & agrave choux a Nudeln aus Mehl, Butter, Eiern und Wasser oder Milch oder eine Kombination der beiden Flüssigkeiten. Julia Child und Martha Stewart setzen bei der Brandteufel-Rezeptur ausschließlich auf Wasser, während Michel Roux und Pierre Herme eine Kombination aus Milch und Wasser zu gleichen Teilen herstellen. Die Donuts im zweiten Fall sind schmackhafter und wachsen genauso gut wie der erste.

Im Grundrezept wird hinzugefügt sehr wenig Zucker, damit der Brandteig sowohl süß als auch salzig gefüllt werden kann. Für einen zusätzlichen Geschmack, wenn Sie gesalzenen Brandteig zubereiten, können Sie dem Teig geriebenen Hartkäse hinzufügen (Parmesan, Cheddar, Greyerzer). Sie können Choux mit Vanillecreme (Cr & Egraveme Patissiere), Eis, Schokoladenmousse, Zitronenquark, Käsepaste, Pasteten, Salaten zubereiten. Es ist wichtig, sie möglichst kurz vor dem Servieren zu befüllen, damit der gebackene Teig keine Feuchtigkeit aus den Füllungen anzieht und weich wird.

Für perfekte Ergebnisse du brauchst gebäck und du hast das richtige. Es stimmt, dass Sie den Teig mit einem Teelöffel in das Blech legen können, aber die Donuts haben nicht die gleiche Größe. Mit der senkrecht zum Blech positionierten Position können Sie den Teig viel besser portionieren. Die Größe des Duos oder der Spirituose kann variieren, je nachdem, wie groß oder klein die Brandteig sein soll. Versuchen Sie, sie alle gleich groß zu machen, um die gleiche Backzeit zu gewährleisten.

Backtemperatur es ist das große Geheimnis. Der Ofen muss gut vorgeheizt sein, wenn Sie das Blech mit Brandteig platzieren. Julia Chid sagt, dass man den Ofen auf 220 ° C vorheizen und sie 20 Minuten backen muss, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben und gut bräunen, sie mit einer Nadel herausnehmen, um die Luft abzulassen, und sie weitere 10 Minuten im Ofen lassen, mit dem Tür angelehnt.

Das Rezept von Pierre Herme verlangt einen auf 190 °C erhitzten Ofen. Den Brandteig 7 Minuten backen, dann die Ofentür halb öffnen und weitere 5 Minuten ruhen lassen, dann das Blech so wenden, dass die Donuts, die zur Ofentür gestanden haben, nach hinten reichen und weitere 8 Minuten ruhen lassen.

Michel Roux schlägt eine Temperatur von 180 °C vor und sagt, dass die Donuts zwischen 15 und 20 im Ofen bleiben, ohne die Temperatur zu ändern und den Ofen zu öffnen.

Die Leute von The Kitchen sagen jedoch, dass die Temperatur von 220 ° C (wie beim Vorheizen) auf 180 ° C reduziert werden muss, sobald Sie das Brandteigblech in den Ofen schieben. Nachdem die Donuts schön gewachsen sind und sich ihr Volumen verdoppelt haben, die Temperatur auf 150°C reduzieren und sie weitere 10 Minuten vollständig trocknen lassen.

Mit Vanille gefüllte Mini-Choux sind meine Favoriten. Sie können sie mit Schokoladensirup bestreuen oder Sie können sie spektakulär in einem Croque en Bouche schlagen.

Croque-en-Bouche-Rezept

Zutaten für Brandteig (für 70-80 Mini-Choux):

  • 125ml Milch
  • 125ml apa
  • 100ml Butter
  • & frac12 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 150g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Eigelb + 1 Esslöffel Butter

Milch, Wasser, Salz, Zucker und gewürfelte Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn die Butter geschmolzen ist und die Mischung zu kochen beginnt, sofort vom Herd nehmen.

Gießen Sie das Mehl ein und vermischen Sie es schnell mit einem Holzlöffel. Die Mischung wird pastös. Stellen Sie es wieder auf das Feuer und lassen Sie es unter ständigem Rühren eine Minute lang auf mittlerer Flamme.

Die Nudeln in eine Schüssel geben und 1-2 Minuten abkühlen lassen. Integrieren Sie wiederum Eier, die sich nach jedem gut mischen. Am Ende sollten Sie eine Paste erhalten. Die richtige Konsistenz erkennst du, wenn du den Löffel drehst und langsam fließt. Wenn es immer noch wie Kartoffelpüree aussieht, fügen Sie ein weiteres Ei hinzu.

Den Teig in eine kleine Schüssel geben und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Klumpen formen (meiner hatte einen maximalen Durchmesser von 2-2,5 cm, ungebacken). Für die Teigmenge benötigen Sie 2 Backbleche. Drücken Sie mit einem Löffelschwanz leicht auf jeden Klumpen und fetten Sie sie dann mit geschlagenem Ei mit 1 Esslöffel Milch ein.

Das Blech in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben und den Brandteig quellen und wachsen lassen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 7070 °C reduzieren und weitere 10 Minuten backen lassen.

Die Donuts werden rötlich (aber nicht verbrannt), luftig, aber in der Mitte noch etwas feucht. Kühlen Sie sie auf einem Grill ab und bewahren Sie sie an einem trockenen und kühlen Ort auf, bis Sie sie füllen.

Für Croque en Bouche Ich habe sie gefüllt mit Gebäckcremes.

Ich habe einen Sirup aus 250 g Zucker und 80 ml abgekochtem Wasser zubereitet, bis er 160 ° C erreicht und der Sirup eine dunkelgoldene Farbe hat.

Croque en bouche wird um einen Kegel (Karton oder ein spezieller Metallkegel) montiert, der in gefettete Aluminiumfolie eingewickelt ist. Jeden gefüllten Brandteig (mit einer Gabel) im heißen Sirup einweichen. Legen Sie sie in einer Reihe an den Boden des Kegels, damit der in Sirup getränkte Teil nicht auf den Teller gelangt (sonst können Sie ihn nicht schälen). Setzen Sie weiterhin Brandteufelreihen um den Kegel herum übereinander und achten Sie darauf, dass sie mit Hilfe des Sirups an die nächste geklebt werden.

Lassen Sie den Sirup etwas aushärten. Wenn Sie darauf vertrauen, dass Sie alles nach dem Buch gemacht haben, drehen Sie den Turm mit den um den Kegel geklebten Donuts ein wenig und nehmen Sie ihn dann auf und legen Sie ihn auf eine Servierplatte. Dekorieren Sie es mit Natur- oder Zuckerblumen, Schokolade oder karamellisiertem Zucker.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Donuts mit Äpfeln und Walnüssen I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich die Donuts mit Äpfeln und Walnüssen zubereitet. Sie sind lecker und fluffig, und die Nüsse verleihen ihnen eine knusprigere Textur. Sie können Äpfel auch durch Birnen, Pflaumen oder sogar Pfirsiche ersetzen. Sie kochen schnell und Sie brauchen keine raffinierten Zutaten. Ich hoffe euch gefällt mein Rezept heute und bereitet es mit Freude zu. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 270gr. - Mehl
  • 250ml. - Kefir 2,5%
  • 70gr. - geschmolzene Butter)
  • 60gr. - Nüsse (fein gehackt)
  • 50gr. & # 8211 Zucker
  • 2 Äpfel (ca. 600 gr.)
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel - Vanilleessenz
  • ½ Teelöffel - Zimt
  • 1/3 Teelöffel - Salz
  • 500ml. - Öl

Zu servieren:

Zubereitungsart:

  1. Eier, Kefir, geschmolzene Butter, Vanilleessenz, Zucker in eine Schüssel geben und alles vermischen.
  2. Mehl, etwas Salz, Backpulver, Zimt zu der flüssigen Masse geben und alles verkneten bis der Teig klumpig ist.
  3. Dann die Äpfel schälen, halbieren und die Stiele und Kerne schälen.
  4. Dann die Äpfel in kleine Würfel schneiden.
  5. Die fein gehackten Walnüsse und Apfelwürfel über den Teig geben und gut einarbeiten.
  6. Um zu überprüfen, ob das Öl gut erhitzt ist, nehmen Sie einen Holzlöffel und legen Sie den Schwanz in das Öl. Wenn Sie sehen, dass sich Blasen bilden, ist das Öl bereit zum Frittieren.
  7. Verwenden Sie zwei Esslöffel, um die Donuts rund zu machen. Nehmen Sie einen Löffel Teig, aber nicht voll, und formen Sie Kugeln, die Sie 3-4 Minuten auf jeder Seite braten können oder bis sie schön gebräunt sind. Nehmen Sie sie dann auf einem Papiertuch heraus, um das überschüssige Öl aufzusaugen.
  8. Servieren Sie die Donuts mit Kondensmilch, Honig, Marmelade oder wälzen Sie sie einfach in Zucker. Guten Appetit!

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!




Zutat:

Für Zeppol:
500g Mehl
380g warmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1 Teelöffel alter Husten
1 Päckchen Vanillezucker
Eine Prise Salz
Frittieröl
Hustenzucker zum Pudern

Für die Vanillesoße:
70g Mehl
500ml Milch
6 Eigelb
3 Vanillebeutel
180g alt
2 Rumessenzen (optional)

Zubereitungsart:
Den Teig habe ich in der Brotmaschine zubereitet - lässt sich aber auch ohne Maschine sehr gut zubereiten & # 8211 hier wurde er geknetet und 1 Stunde 30 Minuten gesäuert. Ich gebe folgende Zutaten in die Pfanne des Brotbackautomaten: Wasser, Zucker, Salz, Vanillezucker, Päckchen Trockenhefe und Mehl. Wenn Sie keine Brotmaschine haben, kneten Sie den Teig von Hand und lassen Sie ihn 1 Stunde an einem warmen Ort gehen. Seien Sie vorsichtig, der Teig muss weich sein, nicht auf einem Blech verteilen, nicht von Hand bearbeiten, mit einem Löffel nehmen und mit Öl in die Pfanne geben.


Für die Teigcreme 6 vom Eiweiß getrennte Eigelb in eine Schüssel geben, den Zucker darüberstreuen und mit dem Mixer schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat.


Vanillezucker und Mehl dazugeben und mischen, bis alles eingearbeitet ist.

Die Milch in einen Topf geben, den Vanillezucker, die Rumessenzen dazugeben und aufkochen.


Nach dem Kochen beiseite stellen und die gesamte Menge Eigelbschaum langsam mit Zucker und Mehl gießen, dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren, damit sie nicht klumpt. Wir stellen die Pfanne wieder auf das Feuer und rühren ständig um, bis wir sehen, dass sie zu verdicken beginnt, und nehmen sie dann vom Feuer.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, stellen wir eine Pfanne mit viel Öl ins Feuer, nehmen den Teig mit einem Löffel und lösen mit Hilfe eines weiteren Löffels den Teig in der Pfanne, sodass einige Donuts rund herauskommen wie möglich.


Nachdem die Donuts auf beiden Seiten gebacken sind, nehmen wir sie auf einer saugfähigen Papierserviette heraus, legen sie dann in Puderzucker, schneiden sie mit dem Messer in zwei Hälften, ohne sie zu zerbrechen, und legen sie jeweils hinein Esslöffel Vanillesoße. Sowohl heiß als auch kalt servieren.





Waffeln und Donuts aus Polenta mit Käse

Da ich oft Polenta zubereite, bereite ich mit dem Rest für den nächsten Tag verschiedene Snack-Rezepte zu, und diesmal habe ich a Waffelrezept und Polenta Donuts mit Käse.

Sowohl die Waffeln als auch die Donuts sind köstlich, die Waffeln sind knuspriger und die Donuts weicher, sie bekommen unterschiedliche Geschmacksrichtungen.

Dieses Rezept ist ein bisschen wie Rezept für ein knuspriges Polenta-Kissen mit Käse , oder ich könnte sagen, dass ich das alte Rezept verbessert habe.

Ich habe Eier hinzugefügt und die Mehlmenge konsequent reduziert.

Donutpolenta mit Käse Ich habe noch ein paar Mal zubereitet, aber diesmal wollte ich ein paar Waffeln aus dem gleichen Teig zubereiten.

Jetzt kann ich dir gar nicht sagen, welche Option mir am besten gefällt.

Beim nächsten Mal werde ich einige Gewürze hinzufügen: Paprika, Kreuzkümmel, Basilikum usw.


Kostbare Teigkrapfen - Rezepte

Wenn Sie nach einem alten, traditionellen Rezept suchen, greifen Sie normalerweise zu den Kochbüchern, die Sie von Ihrer Mutter oder Großmutter haben, Bücher mit vielen Notizen und in deren Seiten Sie den Duft und die Leidenschaft von Versuchen und Erfolgen spüren, aber dieses Mal gingen wir zu einem anderen Buch, kein Kochbuch, sondern ein Nachschlagewerk in unserer Literatur, ein Buch, das viele von uns fast auswendig kennen, bei dem wir aber vielleicht nicht so aufgehört haben, wie es hätte sein sollen. Es handelt von Liviu Rebreanus bekanntem Roman Ion, in dem Momente hineingleiten, in die ich vielleicht nicht so viel Wert gelegt habe, Momente, die mit meinem Lieblingsthema, dem Essen, zu tun haben. Auf die Herausforderung von Lidl, der dieses wundervolle Video gemacht hat, inspiriert von der Atmosphäre von Liviu Rebreanus Buch (bleib dran, denn es werden noch zwei weitere, die ich kaum erwarten kann), stellte ich mir vor, was bei Anas Hochzeit auf dem Tisch hätte stehen können und Natürlich habe ich zum ersten Mal bei meinem Lieblingsteil, dem Dessert, angehalten. Während dieser Zeit wurden auf rumänischen Tischen oft Milchprodukte gefunden, das Fleisch war nur ein Genuss. Also stellte ich mir diese Donuts mit Joghurt vor, fand ich sehr interessanten und leckeren cremigen Joghurt aus Büffelmilch, einige sehr leckere Donuts kamen heraus und waren nur atemlos zu schlucken bei jedem Festessen. Ich konnte nicht nur bei den Donuts aufhören, also habe ich auch ein Mayonnaise-Brot gebacken, das hervorragend zu dem fluffigen Moldovița-Käse passte, einer meiner Favoriten aus unserem Cămara-Sortiment. Ich habe auch eine Polenta mit frischem Quark und Horezu-Käse gemacht, ich habe auch eine Zacusca mit Eigelb probiert, ebenfalls aus unserer Speisekammer, was unglaublich ist und ich habe mich nicht vor Sarmale mit Büffelmilchcreme gescheut, all dieses Fest findet ihr unten abgebildet mit dem Joghurt-Donut-Rezept.

Zutaten Donuts mit Joghurt:

400g cremiger Joghurt aus Büffelmilch Unsere Speisekammer von Lidl

1 Teelöffel Vanilleessenz

Bratöl (ca. 700ml -1L je nach Bratpfanne)

Puderzucker zum Servieren, Marmelade oder Honig, habe ich mit Eugenias Quittenpellets gegessen, auch von Lidl, die Kombination war sehr lecker

Etwa 30-40 Donuts werden aus den oben genannten Mengen herauskommen, je nachdem, wie groß oder klein Sie sie machen. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, bis ein harter Schaum entsteht. Das Eigelb separat mit einer Gabel mischen. Das Eigelb über das Eiweiß, cremigen Joghurt, Zucker, Zimt und Vanilleessenz geben und mit einem Schneebesen verrühren. Dann nach und nach das Mehl dazugeben und vermischen. Sie erhalten die Konsistenz eines Puddings. Erhitzen Sie eine Bratpfanne mit Bratöl, machen Sie einen Test mit einer kleinen Menge Teig, um die Temperatur des Öls zu überprüfen, dann beginnen Sie, die Donuts mit dem Löffel in die Pfanne zu geben, geben Sie jeweils nur 5-7 Donuts mit Joghurt, I benutzte einen Löffel für Eis. Sobald sie schön gebräunt sind, wenden Sie sie mit einem Spatel auf die andere Seite und braten Sie sie einige zehn Sekunden lang, bis sie goldbraun sind. Nehmen Sie sie auf einem flachen Teller heraus, über den Sie Papiertücher legen. Heiß oder kalt mit Puderzucker, Marmelade oder Honig servieren. Genießen Sie!



Bemerkungen:

  1. Sagramour

    Dein Spruch ist genial

  2. Dasida

    Darin ist etwas. Natürlich bedanke ich mich für die Hilfe in dieser Frage.

  3. Hlisa

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie in PM.



Eine Nachricht schreiben