Die neuesten Rezepte

Griechischer Kuchendessert

Griechischer Kuchendessert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Blätter tauen auf und brechen in kleine Stücke.

Eier mit Zucker, Öl, Backpulver und Vanillezucker verrühren.

Fügen Sie den Joghurt und die zerrissenen Blätter hinzu und mischen Sie alles gut mit einem Spatel.

Ein Blech (20x30 cm) mit Öl und Mehl auslegen. Wenn ein Hyänengefäß verwendet wird, sollte es mit nichts eingefettet werden.

Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und stellen Sie sie 40 Minuten lang bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.

Für den Sirup 6 EL Zucker karamellisieren und mit 500 ml Wasser abschrecken. Vorsicht vor Dampf!

Die Zitronenschale auflegen und den ganzen Zucker auf dem Feuer schmelzen lassen.

Beiseite stellen und Zitronensaft und Zitronenessenz hinzufügen.

Abkühlen lassen.

Wenn der Kuchen fertig und schön gebräunt ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und gießen Sie den gebrannten Zuckersirup darüber.

Lassen Sie den Sirup einziehen und abkühlen.

Kalt servieren.

Guten Appetit!


Griechischer Dessertkuchen - Rezepte

Weil es wirklich sehr einfach und schnell zuzubereiten ist, habe ich es auch an einem Samstagabend ausgeführt, um mich damit zum Morgenkaffee zu verwöhnen. Wenn Sie sich fragen, warum zum Kaffee und nicht zum Dessert, nach dem Mittagessen, nun, ich sage Ihnen warum: Wenn es darum geht, schnell absorbierende Kohlenhydrate wie Zucker und Kuchen zu essen, dann essen Sie sie zumindest in der morgens, um die ganze Zeit zu haben, um die darin enthaltenen Kalorien zu verbrennen, und nicht nachmittags oder abends, wenn gesagt wird, dass diese Kalorien abgelagert werden.

Deswegen wir gebrauchen ein Päckchen feine Tortenblätter, ein Glas (150 ml habe ich verwendet) Zucker, ein Glas Öl, 400 ml Joghurt, 4 Eier, ein Päckchen Vanillezucker, ein Päckchen Backpulver. zu Sirup Ich habe 300 ml Wasser, 6 EL Zucker, Saft und Schale einer großen Zitrone verwendet.

Methode:
Die Tortenblätter brechen bei Raumtemperatur in kleine Stücke, wie Lumpen:


In der Zwischenzeit den Sirup aus Wasser und Zucker auf kleiner Flamme zubereiten, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Zum Kochen bringen, dann den Herd ausschalten und den Zitronensaft und die Schale hinzufügen.

Es wird sowohl warm als auch kalt serviert und ist ein erfrischender Kuchen, der nur für ein Essen mit Freunden oder der Familie geeignet ist.


Griechischer Nudelkuchen

Ich dachte, ich mache eine Rangliste der Top 5 der griechischen Süßigkeiten, die ich mag. Es gibt Kuchen aus sehr dünnen Schichten von Kuchenoberseite. Griechische Rezepte, Gebäck, Süßigkeiten, Dessertrezepte, Desserts. Von zarten Kuchen und Torten bis hin zu knusprigem Honig oder zähen Süßigkeiten bieten griechische Süßigkeiten jede Menge Genuss. Bewertung: 5 & # 8211 5 Bewertungen & # 8211 40 min. Kourabiedes & quot sind traditionelle griechische Kuchen, die zusammen mit & quot melomakarona & quot auf gr. Andere spezifische griechische Desserts: Kourabiedes (Mehl-, Butter- und Mandelkuchen). In der Zwischenzeit den gebrannten Zuckersirup vorbereiten: 6, 7 Esslöffel bei sehr geringer Hitze brennen. Diese Kuchen werden während der Osterferien in Griechenland zubereitet und serviert, sind Teil der Ostertraditionen mit roten Eiern und werden geteilt. Die einzigen Elemente, die all diesen Rezepten gemeinsam waren, waren: griechische Blätter (dünne Strudel- oder Pasteten), Orangen, Joghurt und Sirup. Schlagwort-Archive: Griechische Desserts.

Griechenland: Kartoffel-Mousse, Meeresfrüchte-Cocktail, gebackene Aubergine, Tzatziki, griechischer Salat. Der griechische Kuchen ist ideal für die Tage, an denen Sie Ihre Familie mit einem einzigartigen und absolut wunderbaren Dessert verwöhnen möchten. Kulinarische Erlebnisse: Wir sprechen über gute oder schlechte kulinarische Erlebnisse, zu Hause zubereitet oder im Restaurant serviert.

Wir entfernen die Zimtstangen und gießen mit einer Politur den heißen Sirup über den kalten Kuchen. Dieser Kuchen in Griechenland wird zu jeder Jahreszeit serviert, er funktioniert. Ich präsentiere hier authentische und traditionelle griechische Rezepte der berühmten Diät.


In Olivenöl erhitzen fein gehackte Zwiebel, bis sie weich ist. Dann fügen wir hinzu Reis und einige Minuten kochen lassen, bis der Reis wird durchscheinend. hinzufügen Knoblauch und Tomatenmark und weitere 2-3 Minuten kochen.

Röstzwiebel wir legen es hin Hackfleisch (nur einmal durch die Fleischmaschine mit großen Löchern geführt, um nicht zu pastös zu werden). Dann die restlichen Zutaten (Brühe, Ei, gehacktes Gemüse, Zimt, 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer) und glatt rühren.

In eine große Schüssel geben Mehl und Salz um die Oberseite oder Kruste vorzubereiten. Wir mischen. gießen Öl auf der ganzen Fläche. Mischen Sie mit einer Gabel, bis sich Klumpen bilden, und gießen Sie nach und nach Wasser (jeweils einen Esslöffel) ein, während Sie den Teig mischen, bis das gesamte Mehl klebt. Anschließend den Teig auf den Arbeitstisch legen und einige Male von Hand durchkneten, bis der Teig homogener wird. Teilen Sie den Teig in zwei Teile (einer etwas größer als der andere). Das größere Stück verteilen wir in einem dünnen Blech, das in das 28 x 18 cm große Tablett passt und einige cm an den Wänden klettert. Bei Bedarf können wir den Teig an den Rändern aufgehen lassen und wenn er bricht, können wir ihn flicken. Der Teig dehnt sich hart und sieht komisch irgendwie ölig aus, aber am Ende wird er sehr gut.

Füllen Sie die Füllung in das Blech und glätten Sie es mit einer Gabel. Breiten Sie dann das zweite Blatt so aus, dass es darauf passt. Wir lassen die Ränder des ersten Blattes darüber, um die Füllung zu versiegeln. Stechen Sie den Kuchen von Ort zu Ort mit einer Gabel ein und fetten Sie den Kuchen oben mit etwas Milch ein. Für eine Weile in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen geben und 1 Stunde und 20 Minuten ruhen lassen, bis er oben braun wird.

Dann den Kuchen herausnehmen und mit einem Messer in 6 oder 8 Stücke schneiden und heiß oder kalt mit einem Salat servieren.


Tiropita - traditioneller griechischer Käsekuchen

Gesamtkochzeit: 60 Minuten
Anzahl der Portionen: 12

Zutaten

  • 500 g Feta-Käse
  • 250 g Ricotta
  • 3 Eier
  • 12 Teigblätter, aufgetaut
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel frische Minze (oder 1 Esslöffel getrocknete Minze)
  • 2 Esslöffel grüner Dill (oder 1 Teelöffel getrockneter Dill)
  • dünner Filoteig (ohne Fettzusatz)
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Sesamsamen

Zubereitungsart

Schalten Sie zunächst den Backofen ein. Auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Ein Blech oder eine hitzebeständige Form mit einem Durchmesser von 25 x 35 cm mit Olivenöl einfetten.

Beide Käsesorten in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut zerdrücken.

Dann Dill, Minze und Pfeffer dazugeben. Fügen Sie die geschlagenen Eier, 1 Esslöffel Olivenöl hinzu und mischen Sie gut.

Legen Sie das erste Teigblatt vorsichtig in das Blech. Wenn seine Größe die Größe des Tabletts / der Schüssel überschreitet, können Sie es stellenweise zerknittern.

Etwas Olivenöl in einen Topf geben. Die erste Teigplatte mit einem in Öl getränkten Pinsel einfetten. Oder Sie können ein Spray mit Olivenöl verwenden.

Die nächste Teigplatte darauflegen und mit Öl einfetten. Tun Sie dies mit der Hälfte der Teigblätter (6 Blätter).

Anschließend die Käsemasse auf dem Teig verteilen und nivellieren.

Dann mit den restlichen Blättern (6 Stück) bedecken und jedes mit Öl einfetten, während Sie sie übereinander legen.

Die letzten 2-3 Blätter sollten gut gedehnt sein.

Das letzte Blatt vollflächig mit Olivenöl einfetten. Dann den Kuchen in Quadrate schneiden, nicht bis zum Boden, sondern nur zur Hälfte.

Sesamsamen darüberstreuen. Den Teig mit etwas Wasser beträufeln.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Tiropita ca. 40 Minuten ruhen lassen.

Er ist fertig, wenn er an der Basis leicht gebräunt ist. In den letzten 5 Minuten bewegt sich das Blech an den Boden des Ofens.

Der Thymian lässt man eine Viertelstunde abkühlen, dann kann er geschnitten werden.

Bewahren Sie den Kuchen im Kühlschrank auf.

Wie man dient

Tiropita kann zum Frühstück mit einer Tasse Joghurt, Kefir oder Kaffee serviert werden.

Es ist auch gut zum Mittagessen, zusammen mit einem Salat aus Gemüse oder Gemüse. Sie können es auch mit in die Schule oder auf die Arbeit nehmen.

Er kann bei Bedarf im Ofen aufgewärmt werden oder rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden, um ihn bei Raumtemperatur zu verzehren.

Verwandt

Wenn der von Ihnen verwendete Filoteig Fett enthält, müssen Sie die Blätter nicht mehr mit Olivenöl einfetten.

Außerdem ist Feta-Käse salzig, daher ist es nicht erforderlich, der Zusammensetzung Salz hinzuzufügen.

Wenn Sie nur Feta oder nur Ricotta verwenden möchten, wiegen Sie den Käse so, dass Sie insgesamt 750 Gramm haben.

Sie können auch andere Käsesorten wie Urda, Hüttenkäse, Telemea, Käse verwenden.

Aber Sie sollten wissen, dass Feta-Käse dieser Pastete ihren spezifischen Geschmack verleiht.

Artikelquelle: Olive and Tomato, Traditional Tirpoita - Greek Feta Cheese Pie: https://www.olivetomato.com/traditional-tiropita-greek-cheese-pie/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Linco Patisero Griechischer Kuchen

Linco Patisero Pie ist von authentischen griechischen Rezepten inspiriert, mit Mizithra-Käse und Feta-Käse. Ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe, aber mit einem hohen Anteil an Käse in der Zusammensetzung, ist Linco Patisero Pie nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine sicherlich geschätzte Wahl.

Zutat:

Teig 62%: Weizenmehl, Wasser, ungehärtete Pflanzenöle (Palm, Baumwolle, Sonnenblume, in unterschiedlichen Anteilen), Maisstärke, Salz, Zucker.
Füllung 38%: Mizithra-Käse (49%), Wasser, Weizengrieß, Feta-Käse (6,5%), Salz, Eiweißpulver. Kann Spuren von Sesam enthalten.

Nährwertangaben:

Nährwertangaben 100g Produkt 1 Portion = 100g % CR * / 100g Produkt (1 Portion)
Energiewert 1174kJ / 281kcal 1174kJ / 281kcal 14
FETTE 14.6 14.6 21
& # 8211 davon gesättigte Fettsäuren 5.9 5.9 30
Kohlenhydrate 28.6 28.6 11
& # 8211 davon Zucker 5.4 5.4 6
Faser 1.9 1.9
Proteine 7.8 7.8 16
Salz 1.25 1.3 21

* CR- Referenzverbrauch eines normalen Erwachsenen (8400kJ / 2000 kcal) 1 Portion = 100g. Enthält 8 Portionen x 100g.

Gramm: 850g

LAGERUNGSANWEISUNGEN

Schnellgefrorenes Produkt
Bei -18 °C lagern. Nicht in der Mikrowelle kochen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren. Aufbewahrung zu Hause : im Gefrierschrank bei -18 ° C bis zum auf der Verpackung angegebenen Datum.

Verpackungsart: Kartonschale
Gültigkeitsbedingungen: 18 Monate

Zubereitungsempfehlungen:

1. Den Backofen 10-15 Minuten auf 180 °C vorheizen.

2. Entfernen Sie den oberen Pappdeckel und stellen Sie den Kuchen mit Ihrem eigenen Blech direkt in den Ofen auf die mittlere Schiene.

3. 45 Minuten backen, bis sie goldbraun sind

4. Passen Sie die Garzeit und -temperatur an die Effizienz Ihres Ofens an.

Hinweis: Direkt aus dem Gefrierschrank backen. Erfordert kein Auftauen vor dem Backen.


In Olivenöl erhitzen fein gehackte Zwiebel, bis sie weich ist. Dann fügen wir hinzu Reis und einige Minuten kochen lassen, bis der Reis wird durchscheinend. hinzufügen Knoblauch und Tomatenmark und weitere 2-3 Minuten kochen.

Röstzwiebel wir legen es hin Hackfleisch (nur einmal durch die Fleischmaschine mit großen Löchern geführt, um nicht zu pastös zu werden). Dann die restlichen Zutaten hinzufügen (Brühe, Ei, gehacktes Gemüse, Zimt, 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer) und glatt rühren.

In eine große Schüssel geben Mehl und Salz um die Oberseite oder Kruste vorzubereiten. Wir mischen. gießen Öl auf der ganzen Fläche. Mischen Sie mit einer Gabel, bis sich Klumpen bilden, und gießen Sie nach und nach Wasser (jeweils einen Esslöffel) ein, während Sie den Teig mischen, bis das gesamte Mehl klebt. Anschließend den Teig auf den Arbeitstisch legen und einige Male von Hand durchkneten, bis der Teig homogener wird. Teilen Sie den Teig in zwei Teile (einer etwas größer als der andere). Das größere Stück verteilen wir in einem dünnen Blech, das in das 28 x 18 cm große Tablett passt und einige cm an den Wänden klettert. Bei Bedarf können wir den Teig an den Rändern aufgehen lassen und wenn er bricht, können wir ihn flicken. Der Teig dehnt sich hart und sieht komisch irgendwie ölig aus, aber am Ende wird er sehr gut.

Füllen Sie die Füllung in das Blech und glätten Sie es mit einer Gabel. Breiten Sie dann das zweite Blatt so aus, dass es darauf passt. Wir lassen die Ränder des ersten Blattes darüber, um die Füllung zu versiegeln. Stechen Sie den Kuchen von Ort zu Ort mit einer Gabel ein und fetten Sie den Kuchen oben mit etwas Milch ein. Legen Sie es für eine Weile in den auf 180 ° C erhitzten Ofen und lassen Sie es 1 Stunde und 20 Minuten lang ruhen, bis es oben braun wird.

Dann den Kuchen herausnehmen und mit einem Messer in 6 oder 8 Stücke schneiden und heiß oder kalt mit einem Salat servieren.


Wie man Portokalopita macht - Rezept

Zutaten für Kuchen:

  • 450 g dünner Blätterteig
  • 3 Eier
  • 250 g süße Milch (oder Joghurt)
  • 250 ml Öl
  • 250 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Orangen
  • Vanille Essenz

Sirupzutat:

Zubereitungsart

Portokalopita-Kuchen wird in 3 Schritten zubereitet.

Der erste Schritt besteht darin, die Flüssigkeit zum Sirup des Kuchens vorzubereiten.

Zucker, Wasser und Orangensaft in einen Topf geben. Feuer anzünden und zum Kochen bringen. Wenn es zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Wenn Sie zu viel Zucker finden, können Sie die Menge halbieren.

Im zweiten Schritt wird der Blätterteig zubereitet. Backofen auf 100 Grad Celsius drehen, Umluftfunktion.

Wickeln Sie die Teigblätter auf dem Arbeitstisch aus. Nehmen Sie jedes Blatt und drücken Sie es wie eine Ziehharmonika zusammen. Legen Sie sie nacheinander in das Fach.

Backen Sie die Blätter für 50-60 Minuten bei 100 Grad. Ziel ist es, den Blätterteig sehr gut zu trocknen und knusprig zu machen.

Auch bei diesem Schritt 2 Orangen gut waschen und im Ganzen in einer Schüssel mit Wasser eine Stunde lang kochen lassen.

Der Autor des Rezepts behauptet, dass dies das Geheimnis ist, das dem Kuchen einen intensiven Orangengeschmack verleiht.

Bereiten Sie die eigentliche Zusammensetzung des Kuchens vor.

Die gekochten Orangen werden abkühlen gelassen. Dann halbieren und in einer Schüssel mit überschüssigem Wasser und Samen gut ausdrücken. Das Wasser in ihnen ist bitter.

Geben Sie die Schalen und das Fruchtfleisch, die nach dem Auspressen übrig bleiben, mit der S-Klinge in den Mixbehälter.

Zucker hinzufügen und mischen. Dann Eier, Milch, Öl, Vanilleessenz, Natron, Backpulver und die abgeriebene Schale von 3 Orangen hinzufügen.

Mischen Sie, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine große Schüssel.

Dann den Blätterteig mit den Händen zerdrücken. Gib sie nach und nach in die Schüssel oben. Mit einem Holzlöffel gut vermischen.

Nehmen Sie ein rechteckiges Tablett mit einem Durchmesser von 32 x 25 cm. Mit Öl einfetten und mit Mehl auslegen.

Gießen Sie die Zusammensetzung des Kuchens und Niveau. Sie können für einen eleganteren Look auf Orangenscheiben gelegt werden.

Das Blech in den Ofen schieben und Portokalopita 40-50 Minuten backen.

Sobald Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, gießen Sie den abgekühlten Sirup mit einer Politur darüber.


Video: Tento koláč se sýrem a mákem je opravdu dokonalý! Řecký recept, který stojí za vyzkoušení! Chutný TV (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Pheredin

    Sorry, if not there, how to contact the site administrator?

  2. Attila

    Das passiert auch :)

  3. Marcos

    Nakanezzto! Danke.!!!!!

  4. Fullere

    Ich empfehle Ihnen, eine Website zu finden, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.

  5. Iasius

    Welche Worte brauchten ... großartig, die bemerkenswerte Phrase



Eine Nachricht schreiben