Neueste Rezepte

Rezept für Pfannen-Lasagne

Rezept für Pfannen-Lasagne



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 24-Unzen-Glas Spaghettisauce mit Pilzen
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 6 Lasagnenudeln, gekocht und abgespült
  • 3 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

Richtungen

In einem holländischen Ofen braunes Rindfleisch, Zwiebel und Pfeffer; abtropfen lassen, wenn nötig. Spaghettisauce, Oregano und Basilikum unterrühren. Ohne Deckel 10-15 Minuten köcheln lassen.

In einer 10-Zoll-Pfanne 1/4 Tasse der Fleischsauce verteilen. Mit drei Nudeln belegen und nach Bedarf zuschneiden. Mit der Hälfte der restlichen Sauce und der Hälfte des Mozzarella- und Parmesankäses schichten. Mit restlichen Nudeln, Fleischsauce und Parmesan belegen.

Abdecken und 3 Minuten auf mittlerer Hitze erhitzen. Hitze auf niedrig reduzieren; 35 Minuten kochen. Mit restlichem Mozzarella bestreuen und 10 Minuten mit offenem Deckel stehen lassen.

Nährwerte

Portionen6

Kalorien pro Portion542

Folatäquivalent (gesamt)35µg9 %

Riboflavin (B2)0,4mg26,1%


Einfache Pfannen-Lasagne

Mit unserem einfachen Rezept für Easy Skillet Lasagne können Sie dieses Hausmannskost jeden Abend der Woche genießen.&160 Alles kocht in nur 30 Minuten und alles in einer Pfanne, sodass auch das Aufräumen einfach ist. Wir haben Ihnen eine einfachere Möglichkeit gegeben, Lasagne zuzubereiten. Dieses Lasagne-Rezept ist zwar einfach zuzubereiten, aber unser Easy Skillet Lasagne-Rezept verwendet traditionelle Zutaten wie Ricotta, Mozzarella und Hackfleisch für einen authentischen Lasagne-Geschmack.  Die Lasagne-Nudeln müssen nicht vorher gekocht werden.  Einfach zerbrechen in Stücke schneiden, damit sie leicht in die Pfanne passen, dann in der Sauce bis zur Perfektion köcheln lassen und den ganzen Geschmack aufsaugen, um diese Pfannenlasagne besonders lecker zu machen.


Warum Sie dieses Rezept lieben werden:

  • Dieses Eintopf-Lasagne-Rezept ist alles, was Sie an Lasagne lieben, mit viel weniger Arbeit! Es ist nicht erforderlich, die Nudeln vorzukochen und es ist kein Schichten erforderlich!
  • Es ist schön und herzhaft mit grasgefüttertem Rindfleisch, hausgemachter Marinara-Sauce und viel Käse.
  • Es ist leicht anpassbar mit Ihrem Lieblingsprotein, Pasta, Sauce und Käse!


Benötigte Hauptzutaten

Schnell und gesund? Dieses Abendessen ist eine Win-Win-Situation für Sie! Hier ist alles, was Sie für die Pfannen-Lasagne brauchen:

  • Kurz geschnittene Pasta – Ich habe diese süßen Mini-Nudeln in Lasagne-Form (genannt Mafalda) verwendet, aber Campanelle ist eine großartige Alternative, wenn Sie diesen Lasagne-Esce-Look wünschen.
  • Butter – Dies ist eine optionale Zutat, aber es hilft, die Sauce so cremig und dekadent zu machen.
  • Ricotta + Mozzarella-Käse – zwei Käsesorten für maximalen Geschmack.
  • Petersilie – als Garnitur verwendet!

Für die Soße

  • Rinderhackfleisch – Ich habe eine 93/7-Mischung verwendet. Sie können dies jedoch auch durch gemahlenen Truthahn ersetzen, wenn Sie versuchen, sich etwas gesünder zu ernähren.
  • Zwiebel + Knoblauch – zwei geschmacksverpackende Zutaten.
  • Zucchini – Ich habe ein paar geriebene Zucchini in die Sauce geschmuggelt (nicht meinen Kindern erzählen!). Wenn Sie noch mehr Ideen benötigen, wie Sie Ihre Kinder dazu bringen können, ihr Gemüse zu essen, lesen Sie den entsprechenden Abschnitt weiter unten!
  • Marinara-Sauce – Meine Lieblingsmarke ist die Marinara-Sauce von Rao, aber Sie können jede Marke verwenden, die Ihnen am besten gefällt.
  • Lorbeerblatt, Basilikum + Oregano – drei Kräuter, um diese Sauce auf die nächste Stufe zu heben.
  • Salz + Pfeffer – und vergiss nicht zu würzen!

Kann man Ricotta-Käse durch Hüttenkäse ersetzen?

Ja, das kannst du auf jeden Fall! Manche Leute mögen den Geschmack oder die Textur von Ricotta-Käse in Lasagne (oder einer Lasagne-Pfanne) nicht, daher ist Hüttenkäse eine großartige Alternative. Ersetzen Sie den Käse 1:1. Das Rezept erfordert 1/2 Tasse Ricotta-Käse, also ersetzen Sie 1/2 Tasse Hüttenkäse.


Einfache Pfannen-Lasagne

  • Schneller Blick
  • Schneller Blick
  • 40 M
  • 1 Std
  • Für 4 bis 6

Zutaten US-Metrik

  • Für die Tomatensauce
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Prise zerdrückte rote Paprikaflocken
  • Eine (28 Unzen) Dose zerkleinerte Tomaten
  • 2 große Basilikumzweige, plus zusätzliche Blätter zum Garnieren
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel grobes koscheres Salz (vorzugsweise Diamond Crystal)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für die Lasagne
  • 1 1/2 Pfund gefrorener Käse (oder Ihre Lieblingssorte) Ravioli
  • 8 Unzen Mozzarella-Käse, vorzugsweise frisch (227 g), gerieben
  • Etwa 1/2 Tasse Parmesan oder nach Geschmack

Richtungen

Den Backofen auf 450 °F (232 °C) vorheizen.

In einer großen (30 cm) ofenfesten Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze das Öl etwa 2 Minuten erwärmen, bis es schimmert.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren, bis er weich, aber nicht gebräunt ist, 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis es leicht dunkler wird, 1 bis 2 Minuten.

Paprikaflocken, zerdrückte Tomaten, Basilikumzweige, Zucker und Wasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hitze zum Kochen leicht erhöhen.

Aneinanderklebende gefrorene Ravioli vorsichtig trennen, ohne sie zu zerreißen.

Die Ravioli in die Sauce geben und bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren kochen, damit die Ravioli nicht an der Pfanne kleben bleiben, bis die Sauce sehr dick und die Ravioli gerade zart sind, 10 bis 15 Minuten.

Die Hälfte der Ravioli und die Sauce in eine Schüssel geben.

Die in der Pfanne verbliebenen Ravioli gleichmäßig verteilen und mit der Hälfte des Mozzarellas bestreuen. Ravioli und Sauce aus der Schüssel darauf anrichten und mit dem restlichen Mozzarella bedecken. Mit Parmesan bestreuen.

Backen Sie die Lasagne, bis die Sauce sprudelt und der Käse leicht gebräunt ist, 10 bis 15 Minuten.

Die Lasagne aus dem Ofen nehmen, einige Basilikumblätter zupfen und darüber streuen und 10 Minuten ruhen lassen, bevor sie verschwinden.

So ändern Sie diese einfache Pfannen-Lasagne

Diese einfache Pfannenlasagne begrüßt ein paar improvisierte Skriptänderungen, um den Vorlieben Ihrer Familie oder dem Zustand Ihrer Speisekammer zu entsprechen. In noch mehr Eile als sonst? Verlassen Sie sich auf Ihre Standby-Soße im Glas. Brauchen Sie etwas, um herzhafte Esser zu befriedigen? Etwas italienische Wurst kochen und in die Sauce bröseln. Kein frischer Mozzarella in der Käseschublade? Etwas Fontina, Jack, teilentrahmter Mozzarella und/oder Provolone werden gut funktionieren.

Bewertungen von Rezepttestern

Elizabeth Mason-Hill

Pfannenlasagne mit Ravioli? Okay, ich bin Spiel. Wenn dieses Rezept mich davor bewahren sollte, Lasagne-Nudeln zu kochen und Zeit mit Schichten und Schichten zu verbringen, wollte ich es ausprobieren! Das war so einfach, dass ich glaube, es wird in meine Grundrezepte eingehen.

Ich begann das Rezept, indem ich meine Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten und alle meine Zutaten vorbereitet hatte. Ich habe eine 12 Zoll ofenfeste Pfanne verwendet. Ich fügte das Öl hinzu und warf meinen geschnittenen Knoblauch hinein. Hoppla, meine Pfanne war zu heiß und der Knoblauch fing an zu brennen. Mach vorbei. Noch einmal probiert und diesmal genau nach dem Rezept. Ich tauschte frische Ravioli aus, die ich im Kühlregal meines Lebensmittelladens gefunden hatte. Ich habe Priano-Spinat-Käse-Ravioli (drei 9-Unzen-Pakete) verwendet. Ansonsten habe ich jeden Schritt genau befolgt und die Ravioli etwa 9 Minuten in der Pfanne gekocht und dann für etwa 12 Minuten in den Ofen geschoben. Die Pfanne war fast bis zum Rand voll, aber siehe da, sie verwandelte sich in Lasagne mit allen Schichten.

Mein Mann sagte, ich hätte zu viel zerdrückten roten Pfeffer hinzugefügt (ich glaube, meine Prise war ein bisschen zu groß), also werde ich das nächste Mal etwas reduzieren. Alle Zeitangaben im Rezept waren genau richtig.

Jessica Berndt

Wenn es um das Testen von Rezepten geht, haben mein Mann und ich ein kleines Ritual. Da er mein primäres Versuchskaninchen ist, setzen er und ich uns hin und besprechen die Rezeptoptionen und er kann mich wissen lassen, welche er gerne probieren möchte. In dieser Zeit gingen wir die Liste durch und sagten: "OOOOH, ich möchte diese Ravioli-Lasagne! Ich möchte das als mein Geburtstagsessen!"

Ich war etwas zögerlich, da ich dieses Rezept noch nie gemacht hatte und der Himmel bewahre, dass es an seinem Geburtstag scheitert (das wäre so ein Mist). Aber wir haben uns dafür entschieden.

Wirklich, wie kann man mit so viel Käse und Pasta falsch liegen? Gott sei Dank ging es schnell, denn natürlich wurde ich in mein Büro gerufen, als ich gerade mit der Zubereitung des Abendessens beginnen wollte. Als ich nach Hause kam, waren wir beide ausgehungert und ich sprang in ein Rezept, das ich noch nie gemacht habe. Ich benutzte eine 12-Zoll-Gusseisenpfanne. Und es hatte die perfekte Größe. Die Gesamtzeit betrug 45 Minuten.

Es war Lava heiß, also mussten wir etwas warten. Aber das Warten hat sich absolut gelohnt. Ich würde sagen, dass das Rezept 6 vernünftige Menschen ernährt. Oder 4 Erwachsene, die wie Teenager essen. Es könnte wirklich nicht einfacher zu machen sein. Und mein Mann war begeistert, wie gut es war. Er gab ihm eine 10+.

Dies ist ein perfektes schnelles Abendessen. Abgesehen von den gefrorenen Ravioli hatte ich alle anderen Zutaten zu Hause. Und ich wette, die meisten Leute haben wahrscheinlich die Ravioli. Wir werden dieses in Zukunft auf jeden Fall wieder besuchen.

Megan S.

Mein Mann verschlang seine Portion und ging zurück für mehr. Es gibt nicht viel, was man nicht mögen könnte, wenn man eine käsige, sprudelnde Pfanne mit Essen vor sich hat.

Ich habe die Sauce und die Ravioli in einer flachen Le Creuset-Schale (ungefähr 23 cm unten) gekocht. Ich würde das Tomatenmark in Zukunft wahrscheinlich gleichzeitig mit dem Knoblauch hinzufügen, da es wirklich spritzte und spritzte, wenn es danach hinzugefügt wurde.

Nachdem ich 3 Geschäfte besucht hatte, konnte ich im Gefrierteil keine einfachen Käseravioli finden. Am Ende kaufte ich eine große Tüte gefrorene Spinat-Käse-Ravioli von Costco.

Sie müssen die Sauce umrühren, da ich festgestellt habe, dass die Ravioli gerne am Boden der Pfanne kleben.

Sie müssen die Pfannenlasagne auf jeden Fall ruhen lassen, sobald sie aus dem Ofen kommt, damit die Sauce noch etwas dicker wird.

Dieses Rezept ist sicherlich gut für ein Essen unter der Woche sowie für Gäste, da es sehr lecker ist.

Denise McCormick

Dieses Rezept ist jetzt mein Lieblingsessen in der Speisekammer. Ich liebe es, ein Rezept zu haben, bei dem alle Zutaten auf Lager sind, wenn die unvermeidliche Essensplanung in den Hintergrund gerät. Es ist unkompliziert geschrieben, sodass Sie es nicht vermasseln können, selbst wenn Sie hundemüde sind. Verwenden Sie einfach eine größere Pfanne und beobachten Sie die Hitze am Anfang. Experimentieren Sie außerdem mit Gemüse- oder Fleischravioli und Sie werden sicherlich nicht enttäuscht sein.

Geständnis: Ich begann mit einer 10-Zoll-Pfanne und mittlerer Hitze. Mein dünn geschnittener Knoblauch brannte und als ich die anderen Zutaten hinzufügte, wurde mir klar, dass die 10-Zoll-Pfanne ein Problem sein würde, sobald die Ravioli hinzugefügt wurden. Bevor ich den Käse einschichtete, wechselte ich zu einer 12-Zoll-Pfanne, schichtete sie auf und steckte sie in den Ofen. Die 12-Zoll-Pfanne machte das Rühren und Servieren viel einfacher.

Ich denke, die Verwendung von ganzen 2 Pfund Ravioli wäre in Ordnung gewesen.

Der Zeitpunkt des Rezepts war genau richtig. Ich hätte das Gericht jedoch 15 Minuten backen lassen, um eine schönere goldene Farbe zu erhalten.

Susan Bingaman

Diese Pfannenlasagne ist die Antwort auf all meine müden Abendessen unter der Woche. Es ist eine 45-Minuten-Mahlzeit und verwendet wenige Gerichte und die meisten Zutaten sind normalerweise zur Hand, also ist das ein großer Gewinn. Nach 1 Bissen gab mein Kind ihm einen Daumen nach oben und bat darum, es wieder zu haben. Da haben Sie es, Freunde.

Wenn Sie große Esser haben, serviert die Pfannenlasagne 4 Personen, aber servieren Sie sie mit einem großen Salat (und etwas Brot zum Aufsaugen der Sauce in der Pfanne) und sie können leicht 6 oder sogar 8 Personen servieren, besonders wenn Sie Fleisch verwenden. gefüllte Ravioli.

Ich dachte, die Ravioli waren verkocht. Beim nächsten Mal werde ich die Sauce etwa 5 Minuten köcheln lassen, bevor ich die Ravioli hinzufüge. Die Marke, die wir mögen, braucht nur etwa 10 Minuten. Ich habe teilentrahmten Mozzarella verwendet, um zu vermeiden, dass mehr Flüssigkeit in die Pfanne gegeben wird. Und eine große Handvoll geriebener Parm obendrauf hat noch niemandem geschadet.

Laura Tarlo

Ich würde dieses Rezept als "einfache Mahlzeiten für beschäftigte Familien" kategorisieren. Ich denke auch, dass Kinder es wirklich genießen würden. Auch ein gutes vegetarisches Essen. Es ist ganz einfach und lecker. Und dieses Rezept verwendet Zutaten, die Sie bereits in Ihrem Schrank und Gefrierschrank haben.

Die Soße war ganz gut, sie konnte im Voraus zubereitet werden und dann vor dem Essen alles zusammengebaut werden. Ich habe eine Spinat-Käse-Ravioli und 1/2 Tasse Parmesan für die Käsemischung auf der Oberseite verwendet.

Patty Fabian

Ich habe in der Vergangenheit andere Abkürzungs-Lasagne-Rezepte ausprobiert, aber das langweilige Ergebnis machte die zeitsparende Bequemlichkeit zunichte. Dieses Shortcut-Lasagne-Rezept hat uns jedoch wirklich begeistert. Warum sich die Mühe machen, eine arbeitsintensive Lasagne zuzubereiten, wenn Sie alle Zutaten in eine Pfanne geben und in weniger als einer Stunde fertig sind! Das machen wir wieder!! So gut.

Die superleichte Sauce war sehr reichhaltig und würzig und trug sich gut durch das gesamte Gericht, insbesondere in die Ravioli. Ich benutzte eine 28-Unzen-Dose San Marzano ganze Pflaumentomaten, die ich zusammen mit dem Püree mit meinen Händen in die Pfanne zerdrückte. Ich kann auch die Zugabe von italienischer Wurst zu dieser Sauce für den wahren Lasagne-Liebhaber sehen sowie eine gemischte Mischung aus italienischen Käsesorten anstelle von Mozzarella verwenden.

Für uns waren die Portionen eher 4. Wir konnten keine kleinen Portionen essen!

Allison J.

Dies ist ein einfaches, unterhaltsames und wirtschaftliches Pfannenrezept, das die ganze Familie lieben wird! Als vielbeschäftigte Mutter suche ich Ein-Pfannen-Abendessen, besonders die Art von Rezepten, bei denen die Nudeln nicht in einem separaten Topf gekocht werden müssen! Meine 4-köpfige Familie hat das verschlungen und es war nur noch 1 Portion für den nächsten Tag übrig.

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


Ausrüstung


Schnelle und einfache Pfannen-Lasagne

In einer mittelgroßen Pfanne das Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang, bis sie weich ist und zu bräunen beginnt. Karotte, Paprika und Knoblauch dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Marinara-Sauce und Wasser einrühren. Entfernen Sie die gesamte Sauce bis auf 1/3 Tasse aus der Pfanne, die beiseite gestellt wird.

In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Ei, Frischkäse, Dijon-Senf, Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer verquirlen.

Die Hälfte der Lasagne-Nudeln in der Soße in der Pfanne anrichten und so brechen, dass sie passen. Die Hälfte der restlichen Marinara-Sauce über die Nudeln gießen und mit der Hälfte des Ricotta bestreichen. Die restlichen Nudeln darauf verteilen und mit der restlichen Marinara-Sauce und Ricotta bedecken. Mit dem Parmigiano-Reggiano-Käse bestreuen. Die Pfanne zum Kochen bringen, mit Alufolie abdecken, die Hitze reduzieren und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

Die Lasagne aufdecken, den Pfannensaft über die nicht in der Flüssigkeit befindlichen Nudeln löffeln und 10 Minuten weiterkochen, bis die Nudeln weich sind.


Einfaches Pfannen-Lasagne-Rezept

Ein einfaches Lasagne-Rezept, das in einer gusseisernen Pfanne zubereitet wird. Diese Version des Lasagne-Auflaufs kocht in einer Pfanne auf dem Herd, nicht in einem Ofen. Der Vorteil, den es bietet, ist eine viel schnellere Version von Lasagne ohne dabei an Geschmack zu verlieren. Wenn Sie die traditionellere Version der Lasagne mögen, empfehle ich Ihnen auch, eines meiner besten Lasagne-Rezepte zu probieren. Es ist das klassische Rezept meiner Familie, das meine Brüder bei fast jedem Familientreffen anfordern!

Was ist der Vorteil einer Pfannenlasagne?

Manchmal müssen auch Zeit und Bequemlichkeit bei der Planung einer Mahlzeit berücksichtigt werden. Für die Fälle, in denen Sie keine Zeit haben, alle Zutaten eines traditionellen Lasagne-Rezepts zu schichten, dann um den Ofen herum zu sitzen und darauf zu warten, dass der Lasagne-Auflauf gebacken ist, und sich bemühen, sicherzustellen, dass die Käsekruste perfekt darauf ist, empfehle ich dieses Rezept .

Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch super einfach danach zu reinigen, wie alle großartigen Pfannenrezepte.

Kann ich Lasagne in einer gusseisernen Pfanne zubereiten?

Sie können Lasagne definitiv in einer gusseisernen Pfanne zubereiten. Ein gutes, gut abgelagertes Gusseisen muss eines der vielseitigsten, langlebigsten und nützlichsten Werkzeuge in der Küche sein. Also, mach weiter und füge die Herstellung von Lasagne zu der langen Liste hinzu, wofür deine gusseiserne Pfanne gut ist.

Pfannenlasagne sieht vielleicht nicht so hübsch aus wie eine gut geschichtete Scheibe gebackene Pfannenlasagne, aber alle Aromen sind vorhanden. Außerdem kochen Sie es in weniger als der Hälfte der Zeit!

Wenn Hunger wichtig ist und die Leute sich nach einer guten, altmodischen Lasagne sehnen, die der König und die Königin der Komfortgerichte ist (ich habe noch nie eine Person getroffen, die Lasagne nicht liebt), dann verdient der Koch mit einer gusseisernen Pfanne, um etwas schnell zu zaubern jedes Mal ein goldener Stern.

Es verdient auch das beste Kompliment von allen. Jeder fragt nach Sekunden.

Kann ich alles in einer gusseisernen Pfanne zubereiten?

Sie könnten versucht sein, Ihre gusseiserne Pfanne für alles zu verwenden. Je mehr Sie darin kochen, desto besser &bdquogewürzt&rdquo wird es. Es gibt jedoch einige Dinge, für die Sie eine Gusseisenpfanne nicht verwenden sollten, daher ist es gut, sich dessen bewusst zu sein.

Eine "gewürzte" Gusseisenpfanne entsteht, wenn die Öle und Fette von in der Pfanne gekochten Speisen polymerisieren und sich mit dem Eisen der Pfanne verbinden und eine Antihaftbeschichtung auf der Außenseite der Pfanne bilden. Diese Beschichtung verhindert das Rosten der Pfanne, funktioniert ebenso wie Teflon oder andere Beschichtungen, um das Anhaften von Speisen zu verhindern, jedoch ohne potenzielle gesundheitliche Bedenken. In der Tat werden gusseiserne Pfannen als nützlich angesehen, um Ihnen zu helfen, mehr Eisen in Ihrer Ernährung aufzunehmen.

Das einzige, was Sie vermeiden sollten, in gusseisernen Pfannen zu kochen, sind säurehaltige Lebensmittel. Die Säure von Dingen wie Zitrusfrüchten hilft, die Würze abzubauen und kann metallische Aromen im Gericht verursachen. Daran ist absolut nichts schädlich. Es ist einfach Geschmackssache.

Auch aus diesem Grund möchten Sie niemals Lebensmittel in Gusseisen marinieren lassen.

Wie wäre es mit einer vegetarischen Version der Pfannenlasagne?

Vielleicht sind Sie Vegetarier und das Hinzufügen von Fleisch kommt nicht in Frage. Das Olivenöl hilft auch beim Würzen der Pfanne, so dass Sie beim Anbraten der Zwiebeln immer noch das Gewürz der Pfanne schützen.

Anstatt das Hamburgerfleisch zu verwenden, versuchen Sie, geriebenen Blumenkohl (fein gehackter Blumenkohl) und oder Brokkoli anstelle des Fleisches hinzuzufügen. Sie können auch mit Tofu gehen, wenn Sie möchten.

Was ist mit anderen Variationen dieses Pfannenrezepts?

  • Sie können auch gemahlenes gewürztes Schweine- oder sogar Kalbfleisch ersetzen, wenn Sie die Messlatte für das Rezept etwas höher legen möchten. Auch gemahlenes Lammfleisch funktioniert super.
  • Fühlen Sie sich frei, eine Tasse Ricotta-Käse oder sogar Hüttenkäse hinzuzufügen und es kurz unterzurühren, bevor Sie den Mozzarella für den letzten Schliff darüber werfen.
  • Braten Sie eine grüne, gelbe oder rote Paprika mit Ihren Zwiebeln an, oder wenn Sie ein Element der Schärfe hinzufügen möchten, würfeln Sie eine viertel bis eine halbe Tasse (je nachdem, wie viel Schärfe Sie mögen) kalabrische scharfe rote Paprika. Das sind die kleinen runden roten Paprikaschoten in der Größe eines Tischtennisballs, die Sie oft in den Salatbars Ihres örtlichen Lebensmittelhändlers finden. Gelbe oder grüne Pepparacini funktionieren auch.

Was sind Mafaldine-Nudeln?

Mafaldine Pasta ist die gleiche wie Reginette. Wie bei vielen italienischen Speisen bedeutet der Name gleichzeitig etwas Buntes, Skurriles und Elegantes, &ldquoLittle Queens&rdquo. Sie können es auch Mafalda oder Mafalde nennen.

Mit jedem Namen ist es eine bandförmige Pasta. Es ist flach und breit, normalerweise etwa 1 cm breit, mit gewellten Kanten auf beiden Seiten.

Betrachten Sie es als eine dünne und schmale Version der typischen breiten Lasagne-Nudel.

Welche anderen Gerichte empfehlen Sie, die ich zu meiner Pfannenlasagne serviere?

Lasagne ist die Art von Hausmannskost, bei der Sie sich nicht nur satt, sondern auch erfüllt fühlen. Vorspeisen und Salate passen gut zu Lasagne oder vielleicht denken Sie an Dessert & Hellip hier ist, was ich vorschlagen kann:


Pfannen-Lasagne

Skillet Lasagne ist eine köstliche schnelle Lasagne, die in einer Pfanne zubereitet wird. Der ganze Geschmack, kein Durcheinander.

Zutaten

  • 3/4 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1/2 Pfund milde italienische Wurst (bei Bedarf aus den Hüllen genommen)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 (25-Unzen) Glas Marinara-Sauce oder Ihre eigene hausgemachte
  • 1/4 - 1/2 Tasse trockener Rotwein, (optional)
  • 1/2 bis 1 Tasse Wasser (je nachdem, ob Sie den Wein verwendet haben)
  • 1/8 Teelöffel rote Paprikaflocken oder nach Geschmack
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel italienische Kräuter, (optional)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 8 Unzen Mafalde-Nudeln, in Drittel gebrochen, oder Fliege oder Rotini oder andere in Stücke gebrochene Nudeln
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • 1 Tasse fettarmer oder teilentrahmter Ricotta-Käse
  • 2 Unzen Mozzarella-Käse, gerieben oder in Scheiben geschnitten

Anweisungen

Schritt 1

In einer großen 12-Zoll-Pfanne mit Deckel das Fleisch bei schwacher Hitze garen, bis es nicht mehr rosa ist. Bei viel Fett in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch zum Fleisch geben und anbraten, bis die Zwiebel weich ist, ca. 5 - 7 Minuten. Fügen Sie die Paprikaflocken und die italienischen Kräuter hinzu, wenn Sie sie verwenden, mischen Sie sie gut.

Schritt 2

Die Marinara-Sauce zusammen mit dem Wein und dem Wasser zugießen, dann die zerbrochenen Nudelstücke hinzufügen, umrühren. Bedecken Sie und reduzieren Sie die Hitze, um 15 Minuten lang köcheln zu lassen, gelegentlich umrühren. (Nach 15 Minuten sollte die Sauce noch leicht wässrig sein, wenn nicht, etwas mehr Wasser hinzufügen) abdecken und weitere 5 Minuten kochen oder bis die Nudeln weich sind.

Schritt 3

Die Pfanne aufdecken, Parmesankäse einrühren, den Ricotta darüber streuen und den Mozzarella darüberstreuen oder schichten. Zudecken und 5 Minuten stehen lassen, bis der Käse schön geschmolzen ist. LindySez: Wenn Sie dies zu Hause machen, können Sie es unter den Grill legen, um es zu schmelzen und den Käse ein wenig zu bräunen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

Serviergröße:

Nährwerte sind möglicherweise nicht 100% genau


5 Zutaten Pfannen-Lasagne-Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, Details finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Sie werden sich in dieses Wochen#8217 Five-Ingredient Friday: 5-Zutaten-Pfannen-Lasagne-Rezept verlieben. Super einfach, super anpassungsfähig, je nachdem, was Sie zur Hand haben, und eine einfache Mahlzeit, die die ganze Familie genießen wird.

Dieses Rezept für eine Pfannen-Lasagne mit 5 Zutaten stammt aus unserem “Pantry-Projekt”–, wo wir versuchen, zufällige Zutaten in unserer Speisekammer zu verwenden. Wir stießen auf eine zufällige halbe Tüte Lasagnenudeln und ich entschied mich, sie in einem Rezept für ‘skillet Lasagne’ zu verwenden. Es war so ein tolles One-Pot-Essen, dass wir es jetzt ständig mit verschiedenen Zutaten / Variationen machen!

Das Rezept basiert auf nur 5 Zutaten und lässt viel Raum für Kreativität:

  1. Lasagne-Nudeln – Sie können Lasagnenudeln oder andere Nudeln verwenden (ich habe einen Freund, der das macht und Käseravioli verwendet!).
  2. Hackfleisch – Sie können Rinderhackfleisch, Putenhackfleisch oder italienische Wurst verwenden, wobei die Hüllen entfernt sind.
  3. Soße – Sie können eine würzige Pastasauce im Glas wie Knoblauch und italienische Kräuter verwenden, oder Sie können Tomatenwürfel oder eine Kombination aus Tomatenwürfeln und Pizzaresten verwenden (was wir häufig tun, weil wir nur ein wenig übrig haben).
  4. Käse – Ich habe frischen Mozzarella verwendet, aber Sie können auch jeden geriebenen Käse verwenden, den Sie mögen.
  5. Ricotta-Käse – Sie könnten Hüttenkäse oder sogar griechischen Joghurt verwenden.

Lasagne ist so ein beruhigendes Familienessen. Aber sie neigen dazu, eine Arbeit der Liebe zu sein. Eines meiner Lieblingsrezepte für Lasagne ist zum Beispiel diese sommerliche Lasagne mit geröstetem Gemüse, bei der Sie das gesamte Gemüse rösten und dann die Lasagne zusammenstellen. In dieser Pfannenlasagne umgehen Sie jedoch die gesamte Ofenzeit und bereiten die Lasagne nur in einer Pfanne zu.

Wenn Sie im Handumdrehen ein Abendessen für die Familie benötigen, ist dieses Rezept für eine Pfannen-Lasagne mit 5 Zutaten die perfekte Option.