Die neuesten Rezepte

Honigblattkuchen

Honigblattkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschrieben von panacris in Kuchen
19.11.2012 | 4930 Aufrufe

Zutaten

  • BLÄTTER
  • Weißmehl der Sorte 400 g.,
  • Honig 150 g.,
  • Zuckerhusten 150 g.,
  • Vanillezucker 1 Päckchen,
  • Milch 50 ml.,
  • 1 Teelöffel Ammoniak,
  • Ei 1 Stück,
  • CREME
  • Butter 250 g.,
  • Weißmehl der Sorte 50 g.,
  • Milch 400 ml.,
  • Zuckerhusten 200 g.,
  • Vanillezucker 1 Päckchen,
  • Zitrone 1 Stück

Zubereitungsart

In einer Schüssel Honig, Puderzucker, Vanillezucker, Butter, Vollei, Milch und Ammoniak mischen und bei schwacher Hitze, nicht direkt auf der Flamme, mischen, bis die Zusammensetzung zu kochen beginnt, anschwillt und ihre Zusammensetzung verdoppelt. dann sofort vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal unter kräftigem Rühren mit dem birnenförmigen Aufsatz dazugeben, bis alle Zutaten gut eingearbeitet sind. Abkühlen lassen, dann in 3 Stücke teilen, aus denen Blätter, die auf dem Boden des Blechs gebacken werden, bei schwacher Hitze ausbreiten.

Für die Sahne, das Mehl wird mit 100 ml verdünnt. Milch, bis sie glatt ist. Der Rest der Milch wird mit Zucker und abgeriebenen Zitronenschale aufgekocht. Nach dem ersten Aufkochen das mit Milch verdünnte Mehl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren hinzufügen, bis es wie Sauerrahm eindickt. Vom Herd nehmen, Zitronensaft und Vanillezucker dazugeben und unter ständigem Rühren abkühlen lassen. Dann die weiche Butter hinzufügen und glatt rühren, Sahne. Die Bleche mit der erhaltenen Sahne einfetten, bis zum nächsten Tag abkühlen lassen, dann portionieren.

Wenn Ihnen unser Rezept "Honigblattkuchen" gefallen hat, vergessen Sie nicht, es zu überprüfen.

Ähnliche Rezepte

  • Feiner Kuchen mit Honig und Walnussblättern
  • Feiner Kuchen mit Honig und Walnussblättern
  • Honigblattkuchen
  • Albinita-Kuchen
  • Kuchen mit Blättern und Grießcreme
  • Kuchen mit Honig und Marmelade
Kommentare (36)

Geschrieben von mirela0911

Bettwäsche: Honig wird in einem Topf gewogen. Zucker, Butter, Vollei, Milch und Backpulver dazugeben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Masse zu kochen beginnt. Nimm den Topf vom Feuer, ...

Geschrieben von Ela68

Blattvorbereitungsmethode: 1. In einem Topf mit Doppelboden Ei, Zucker, Honig, Butter, Backpulver und Milch vermischen. Auf schwache Hitze stellen und mit einem Schneebesen mischen, bis die Zusammensetzung eindickt. ...

Empfehlungen für Sie und Ihr Zuhause

ZAHLUNG IN ANTWORTEN OHNE INTERESSE
bis zu 12 Raten

Bemerkungen

am 19.11.2012, 20:42
Du bist auf der Bühne

am 19.11.2012, 20:43
Es kann nur sehr gut sein

am 19.11.2012, 20:43
Ich will auch!

am 19.11.2012, 20:45
Was für ein guter Honigkuchen

am 19.11.2012, 20:45
Cris, wer zuerst kommt, mahlt zuerst, oder?

Alle Kommentare anzeigen (36)

Bemerkungen


Oben: Das Ei mit Zucker und Butter einreiben, dann den Honig (wenn man mehr Honig hineingibt, wird der Teig sehr hart, er lässt sich nicht dehnen), Milch und Backpulver. Dampf einrühren, bis er eingedickt ist. Vom Dampf nehmen und sofort das Mehl nach und nach hinzufügen. Es ist in 4 Teile geteilt, es wird mit viel Mehl bestrichen. Bei starker Hitze auf der Rückseite des Blechs (kalt) mit Fett eingefettet und mit Mehl bestäubt backen.

Sahne: Butter mit Vanille und Zucker einreiben, bis sie schäumt. Die Milch mit dem Grieß separat aufkochen und abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, mischen Sie es mit Butter. Glasur: Kochen Sie alles bei schwacher Hitze, bis die Zusammensetzung eindickt. Das erste Blatt wird mit ½ Sahne eingefettet. Zweite Arbeitsplatte mit Marmelade. Das dritte mit der restlichen Sahne. Die vierte Oberseite ist mit Zuckerguss gefettet.

Der Bienenkuchen mit Honigblättern und Marmelade wird zum Erweichen der Oberseiten gelassen, wonach Sie Rauten oder Quadrate schneiden können, es ist sehr gut für Weihnachten.


Eier mit Zucker mischen, dann nach und nach Butter bei Raumtemperatur und Honig hinzufügen. Hören Sie nicht auf, bis der Zucker schmilzt und Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Vanille-Essenz und Mehl mit Backpulver vermischen, bis ein Teig entsteht. Es ist fertig, wenn es nicht mehr an den Händen klebt und leicht elastisch wird. Teilen Sie es in drei gleiche Teile und dehnen Sie die Blätter. Backen Sie sie nacheinander auf der Rückseite eines Blechs, auf das Sie ein Backblech legen. Dieser Trick wird verwendet, damit die Kuchenbleche gerade herauskommen. Da sie ziemlich dünn sind, müssen Sie sie nicht länger als 15-20 Minuten halten. Es wird empfohlen, den Ofen auf 175 Grad vorzuheizen.

In der Zwischenzeit die Sahne für die Honigblätter vorbereiten. Den Zucker mit 500 ml Milch in einen Behälter geben und bei schwacher Hitze halten. Die restliche Milch (500 ml) wird mit der Stärke vermischt und dann unter ständigem Rühren über die auf dem Feuer gegossen. Sie sollten eine dicke Creme bekommen. Nachdem Sie den Behälter vom Herd genommen haben, fügen Sie den Zitronensaft und die Vanilleessenz hinzu. Mischen Sie die Butter bei Raumtemperatur, bis die Zusammensetzung etwas abgekühlt ist, und fügen Sie sie dann in die zuvor erhaltene Sahne ein.

Die Montage des Kuchens aus Blättern mit Honig erfolgt wie folgt. Die Hälfte der erhaltenen Sahne auf dem ersten Blatt verteilen, dann das zweite Blatt hinzufügen, über das die sauer schmeckende Marmelade gelegt wird. Das letzte Blatt mit der restlichen Sahne bedecken. Nach Belieben dekorieren und das Dessert für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Da Wabenkuchen vielseitig einsetzbar ist, müssen Sie diese Creme nicht verwenden. Sie können es zum Beispiel durch Puddingcreme oder eine andere Zusammensetzung ersetzen, die Sie mögen.

Honigblattkuchen ist eines der besten zu Hause zubereiteten Desserts. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich damit zu verwöhnen, sondern personalisieren Sie es nach Ihren kulinarischen Vorlieben.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!

Zutat:
Eine Packung mit 4 Blättern Dolce Iulius Honig (sehr gut)
1 Liter Milch
350g Zuckerhusten
4 Päckchen Vanillezucker
7 Esslöffel Mehl
200g Margarine Rama
100g altes Pulver
1 Glas Aprikosenmarmelade 360g

Zubereitungsart:
Die im Regen hinzugefügte Milch, Puderzucker, Vanillezucker und Mehl werden in eine Pfanne gegeben und auf einem Dampfbad unter ständigem Rühren gekocht, bis die Zusammensetzung eindickt. Nach dem Eindicken die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen Schaum, Margarine und Puderzucker in einer Schüssel verreiben. Diese Mischung wird über die Milchcreme und das bereits abgekühlte Mehl gegeben und homogen vermischt.

Nachdem wir die Sahne bekommen haben, gehen wir zum Füllen der Kuchenbleche über. Nehmen Sie ein Blatt, auf das Sie die Hälfte der vorbereiteten Sahne verteilen, dann bedecken Sie es mit einem zweiten Blatt, auf dem wir die Aprikosenmarmelade verteilen, bedecken Sie es erneut mit einem anderen Blatt, über das wir die restliche Sahne legen, und bedecken Sie es erneut mit einem anderen Blatt - das ist das letzte.

Der Kuchen wird vorzugsweise bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank gestellt, damit die Blätter weich werden. Am nächsten Tag vor dem Servieren mit Zucker bestäuben. Es ist ein feines und leckeres Kuchenrezept, das auf jeden Fall für die ganze Familie angenehm ist.


Das vollständige Rezept in Bildern kann hier heruntergeladen werden: Honeycomb Cake & #8211 Bee Cake (PDF-Format)

4 Kommentare. Lass neu

Hallo. wo finden wir diese Dolce Iulius Honigblätter ?? Ich habe sie weder in Geschäften gesehen noch davon gehört. Bitte antworten Sie, Frau ..


Honigblattkuchen

Ich mag diesen Kuchen sehr, meine Schwester sagt, er ist kompliziert, also habe ich beschlossen, das Rezept selbst auszuprobieren.

Ich habe mir Jurcovans Kochbuch angeschaut, das ist der Kuchen:

Teig: 400 g Mehl (ich gebe 460), 150 g Honig, 150 g Zucker, 50 g Butter, 50 ml Milch, ein Ei, einen Teelöffel Backpulver oder Kohlensäure (ich gebe Backpulver)

Meine Creme war eine Grießcreme. Ich werde euch später erzählen, wie ich Grießcreme gemacht habe.

Zubereitung: Honig, Zucker, Butter, Vollei, Milch und Backpulver in eine emaillierte Schüssel geben [Attachmentid = 22114]

Angehängte Bilder

# 2 Cristina

Angehängte Bilder

# 3 Cristina

Angehängte Bilder

# 4 Cristina

Angehängte Bilder

# 5 Cristina

Grießcreme für Honigblätter

1/2 l Milch, 100 g Butter oder Margarine, 70 g Grieß, Saft und Schale einer großen Zitrone, Vanillezucker.

In einen Topf die Milch, den Grieß, die abgeriebene Schale einer Zitrone geben, alles mischen, bis es eindickt und so wird

Angehängte Bilder

# 6 Cristina

Als die Sahne abgekühlt war, habe ich etwas Butter und Vanillezucker hinzugefügt und den Zitronensaft dazugegeben, aber ich habe nicht alles nach meinem Geschmack gemacht.

Montage:
Ein Stück Kuchen mit Honig
Eine Reihe Grießcreme
Ein Stück Kuchen mit Honig
eine Reihe von Marmelade (ich habe Pflaumenmarmelade, aber Sie können wählen, was Sie wollen)
ein Stück Kuchen mit Honig
eine Reihe Grießcreme
ein Stück Kuchen mit Honig

Ich hatte 5 Blätter, der Teig sammelte sich, als ich das Blatt in die Form eines Tabletts schnitt, also legte ich nach dem letzten oben beschriebenen Kuchenblatt eine weitere Reihe Marmelade und das letzte Blatt.

Angehängte Bilder

# 7 Cristina

# 8 Maya

# 9 Cristina

# 10 tuti_suhan

Ich kenne es als METES (es liest METESH), aber ich mache eine Creme ohne Grieß (es kommt feiner heraus)

# 11 Cristina

# 12 Alina Anesia 28290

# 13 Bogdana

Alina Anesia hat ein bisschen mehr und es ist ein Jahr her, dass sie diesen Kuchen gebacken hat
Ich werde es auch machen, meine Mutter würde es mit Aprikosenmarmelade machen, meine Mutter, was für ein Genuss, aber ich werde noch eine Weile warten, um noch ein Kilo abzunehmen, es ist gut, dass ich es gefunden habe

# 14 Munteanu_20159

# 15 sheyla

Auf der Suche nach einem anderen Rezept bin ich auf dieses mit Honigblättern gestoßen & #33
für diejenigen, die es nicht wissen, und weil der Abschnitt nicht vorgestellt wird, werde ich es sagen, weil ich es noch in meinem persönlichen Archiv hatte & # 33 Ich habe es mehrmals gemacht, mein Mann war sehr verliebt darin. .
ist das ALBINITA-Rezept, bei dem ich ihm ein paar Kokosflocken auf den Kopf geschlagen habe, die Zutaten sind die gleichen, die Cristina gegeben hat.

Miniaturansichten angehängt

# 16 Lumiere

Miniaturansichten angehängt

# 17 Santa_37356

Nicht Metes, sondern Mezes. Es kommt von mez, was auf Ungarisch Honig bedeutet. Ich habe dir geschrieben, damit du weißt, woher es kommt.

# 18 Cristina

Ich freue mich, dass es dir geschmeckt hat, es ist nicht schwer zu machen, ich mag das Aussehen des Kuchens und das nächste Mal füge ich Kokos hinzu

# 19 Lumiere

Angehängte Bilder

# 20 Santa_37356

Ich habe den Kuchen gemacht, aber nicht nach Cristinas Rezept, sondern nach einem praktischen, anfangs sagte ich, dass ich es zuerst in der Praxis mache und dann nach Cristinas, aber nach der Arbeit werde ich mich nicht mehr trauen.
Eines in meiner Hand trat heraus wie das einer Schnecke, bis ich es geschafft habe, die vier Blätter erleichtert auszubreiten und auf der Rückseite des Tabletts zu knacken, dass nur Krümel und kein Pulver gemacht wurden und ich sie rekonstruieren konnte .
Zwei handgemachte Grießcremes waren 1/2 l Milch und 100 g Grieß.Natürlich habe ich es zweimal gemacht, da die erste so flüssig war, dass ich sie fast gießen konnte, aber am Ende habe ich es bewiesen.
Gut statt sehr, sehr gut.

Miniaturansichten angehängt


Fasten Honigkuchen & # 8211 Honigblätter, Dulcineea, Albinița

Wer mag diesen Kuchen nicht mit Fastenhonig oder Blättern mit Honig oder Dulcineea oder was auch immer?!

Der heutige Kuchen ist ein einfacher, aber leckerer Kuchen, den ihr bestimmt alle kennt. Ob Sie es Albinița oder Dulcineea nennen, es ist ein Dessert, das häufig auf rumänischen Tischen zu finden ist, ein Kuchen, der die Süße von Honig mit dem einzigartigen Geschmack von Zimt kombiniert. Die fluffige Grießcreme mit Milch klebt perfekt auf den sorgfältig zubereiteten Blättern und das hausgemachte Magiun rundet das Rezept mit seinem leicht säuerlichen Geschmack ab. Ich lade Sie ein, diesen Kuchen selbst zuzubereiten, um den einzigartigen Geschmack einer hausgemachten Biene zu genießen!

Ich habe den Pflaumenzauber von Râureni verwendet, weil ich glaube, dass es keinen besseren und leckereren gibt. Und weil die Freunde von Râureni zusammen mit denen von KitchenShop ein Gewinnspiel gestartet haben, das zwischen dem 20. März & # 8211 20 , oder registrieren Sie es auf der Website www.premiiraureni.ro und gewinnen Sie einen der Aktionspreise per Los. Bewahren Sie den Gutschein zur Validierung auf.
Bleiben Sie zusammen für die Zutatenliste, aber auch für die einfache Zubereitung.

Für weitere besondere Fasten- oder süße Kuchen und Torten finden Sie auch hier im Dessertbereich Rezepte Schritt für Schritt erklärt oder klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Fügen Sie das Backpulver hinzu und schalten Sie die Hitze aus. Es entsteht ein Schaum, keine Sorge, so soll es sein.

Fügen Sie die Milch hinzu und mischen Sie. Der Zucker muss vollständig schmelzen. Lassen Sie es abkühlen.

Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es mit einem Spatel, bis es vollständig eingearbeitet ist und wir einen homogenen Teig erhalten.

Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Teile.

Wir dehnen Rechtecke mit einer Größe von 35/25 cm.

Rollen Sie jedes Teigstück aus und legen Sie es auf den Boden eines mit etwas Öl gefetteten und mit Mehl bestäubten Blechs. Den Teig mit einer Gabel von Ort zu Ort einstechen und 7-8 Minuten backen.

Entfernen Sie die Blätter auf einem Grill und lassen Sie sie abkühlen.

So bereiten Sie die Creme zu:

Milch, Salzpulver mit Zucker und Honig aufkochen.

Wenn es kocht, den Grieß im Regen hinzufügen und 3-4 Minuten kochen lassen, bis er eindickt.

Die Margarine direkt in die heiße Sahne geben und vollständig einarbeiten. Lass es abkühlen.

Mischen Sie die Grießcreme genug, um sie zu homogenisieren.

Legen Sie ein Blatt, die Hälfte der Grießcreme, verteilen Sie es gleichmäßig, das zweite Blatt, verteilen Sie das Magiun, das dritte Blatt, den Rest der Creme und das letzte Blatt.

Wir stellen ein weiteres Tablett darüber und legen etwas Schweres darauf, um es leicht zu drücken. Mindestens 4-5 Stunden so stehen lassen, dann können wir schneiden und servieren.


26 Kommentare zu & bdquoCake Sheets mit Honig & rdquo

Alles Gute zum Geburtstag! Gute Gesundheit und viele Erfolge im neuen Jahr! Ich warte 2011 im neuen Haus auf dich: http://nikosnewhomeblog.blogspot.com

Alles Gute zum Geburtstag, Amalia & # 82302011, um Ihnen nur Freuden und Leistungen zu bringen.
Sehr guter Kuchen, einer meiner Favoriten, Küsse.

Ist mein Zucker ein wenig karamellisiert, als ich die Komposition für die Blätter gekocht habe?? soll ich den zucker nicht kochen??

Hallo Amalia, jetzt mache ich die Bleche und habe ein Problem: Ich habe nur 300 Gramm Mehl gegeben und der Teig ist schon sehr hart, ich komme kaum damit zurecht. Reichen 30 Gramm Margarine aus oder was habe ich falsch gemacht? Ich habe die Mengen respektiert, danke.

Hast du dieses Rezept gesehen? http://www.haisagatim.ro/2008/11/foi-cu-miere-de-albine.html und sieht die Zusammensetzung gleich aus? Der Teig härtet zwar aus, aber die Blätter dehnen sich leichter, wenn das Blech leicht erhitzt wird. Ich hoffe du hast den Kuchen geschafft :)

Ja, ich habe das Rezept gesehen. Ich habe das Blech auch erhitzt und konnte die Blätter nicht so stark dehnen, so stark war die Zusammensetzung. Und ich habe nur 300 Gramm Mehl gegeben. Ich habe die Hälfte der Zusammensetzung ohne Mehl gemacht und zum Teig gegeben . - Ich konnte mich dehnen und habe nur 3 Blätter bekommen. Die habe ich noch mit nichts gefüllt, ich war letzte Nacht zu müde, nachdem ich lange mit dem Teig gekämpft habe :). Die Mengen sind alleine ok? Danke

Simona ehrlich gesagt erinnere ich mich nicht mehr genau, aber zu wissen, dass ich den Kuchen das nächste Mal wieder mache und abwiege & #8230 schließlich im Netz nachschauen und sehen, ob es die gleiche Menge wie die anderen Rezepte ist & #8230 Pommes das ist schon ziemlich probiert . Dich küssen

Liebe Amalia, ich habe diesen Kuchen vor Jahren gemacht aber nach einem anderen Rezept war er gut ich kann nicht nein sagen, aber dein Rezept ist unglaublich lecker, es ist ein Traum, vergessen wir nicht den Rumgeschmack, Freunde waren von diesem Dessert verzaubert. Danke Danke Amalia einen süßen Kuss aus der fernen Stadt Sydney Australien. Amelinda Kendellyn

Ich küsse dich auch, ich freue mich, dass du Zutaten für einen rumänischen Kuchen gefunden hast :).

danke.pt.reteta, wie ich ia gegeben habe, weil ich ia für eine lange Zeit nehmen wollte und ich habe es getan und es kam heraus, danke.

Liebe Amalia, ich freue mich sehr über die Rezepte, die du postest, sie sind alle super gut, ich habe eine Bitte, auch wenn ich 55 Jahre alt bin und viel Erfahrung im Kuchenbacken habe, würde es mir sehr helfen, wenn du schreibst Im Rezept die Größe des Backblechs wünsche ich Ihnen schöne Feiertage, viel Gesundheit und alles Gute zum Geburtstag.

35 & # 21525, vielen Dank, das wünsche ich dir auch!

Ich habe diesen Kuchen auch gemacht und die Folie ist sehr hart geworden, ich konnte sie nicht mehr dehnen, warum?

Denn wenn sie abkühlen, dehnen sie sich sehr stark, ich dehne sie auf dem Boden des beheizten Tabletts.

kochen wir das Natron zusammen mit den anderen Zutaten ??

Amalia, Danke Ptr. Rezept. Es ist perfekt in Form eines Kuchens geworden.
Danke aus Deutschland.
Peter
PS. Rezept gespeichert.

Peter, wenn du derjenige auf culinar.ro bist, allen Respekt :). Ich bewundere deine Rezepte schon lange.

hallo amalia, ich habe die bleche auch perfekt gedehnt, perfekt gebacken und jetzt sind sie steinhart. Was haben sie Was fehlt ihnen? oder soll es so sein? Vielen Dank

Nun, sie sind hart, aber dann werden sie von der Sahne weich & # 8230

Vielen Dank für das Rezept! Es ist das erste Mal nach vielen Versuchen, dass meine Blätter mit Honig perfekt herauskommen. Ich habe einfach kein gutes Rezept gefunden. Ich bin froh, dass ich nicht aufgegeben habe und dein Rezept ausprobiert habe . Danke noch einmal!

Grüße aus Italien. Jetzt am Vorabend des Feiertags habe ich diesen Kuchen zum zweiten Mal probiert & # 8222a wunderbar & # 8221 (die Worte meiner Tochter) und er ist köstlich geworden.
Vielen Dank für alle Ratschläge, die Sie geben.
Frohe Ostern dir und deiner Familie!
p.s. herzlichen glückwunsch für den wunderbaren engel, den du hast (adrian), gute gesundheit

Hallo, Konditoren.
Ich freue mich über eine angenehme Zusammenarbeit in der Konditoreikunst.
Ich bin auch Konditor, und ich bin stolz auf diesen Beruf, denn er ist wie gesagt & #8230o Kunst.
Ich möchte dir mein Rezept für Honigblätter schreiben, der leicht ist und die Blätter sind super flauschig und lassen sich nach etwa 30 Minuten im Kühlschrank gut verteilen.
4 Blätter

7 Esslöffel Öl
7 Zeilen Milch
7 Esslöffel Puderzucker
1 ganzes Ei
2 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Backpulver
—————————
Alles oben genannte gut auf dem Feuer kochen, bis die Zusammensetzung dunkelbraun wird, z. Karamellgeschmack haben.
auskühlen lassen und dann ca. 450 g, 500 gr. Mehl dazugeben (ich bevorzuge Oeas-Bananen)
leicht mischen, bis das Mehl eingearbeitet ist, aber wissen Sie, dass die Zusammensetzung ein wenig fettig ist, es geht überhaupt nicht von den Händen, aber Sie bedienen sich mit etwas Mehl und es ist zurückhaltend.
Wenn Sie es mit mehr Mehl als nötig füllen, werden die Blätter nicht so flauschig.
gib dir comp. in 4 gleichen Teilen & # 8230 jedem Blatt eine quadratische Form geben für um hilfreich zu sein, wenn Sie sie dehnen.
30 Minuten in einer Pfanne ruhen lassen, dann mit dem Mehl immer beim Verteilen auf die Arbeitsfläche legen und bei der richtigen Hitze backen, bis das Blech dunkelbraun wird und nicht an den Fingern klebt. & # 8212 & # 8212 & # 8212 & # 8212 & # 8212 & # 8212 & # 8212-

CREME
0,400 ml Milch
0,250 g Puderzucker werden ins Feuer gelegt
beim Kochen werden 0,35-40 g Grieß hinzugefügt (es wird ein dünnerer Grieß, aber wenn er abkühlt, wird er dicker, & # 8230perfekt)
Nach dem Abkühlen des Grießes und bereiten Sie 0,300 g aufgeschäumte Butter zu, in die nach und nach ein Löffel Grieß hinzugefügt wird, bis er fertig ist.
Da das Aroma nach Lust und Laune Vanille bevorzugt wird, hat ein wenig geriebene Zitrone Zitronensaft.
Machen Sie den Füllschritt wie jedes andere Blattrezept mit Honig, & # 8230.in der Mitte ist die Marmelade.
Ich kann keine Marmelade in die Mitte geben, & # 8230 fette einfach auf jedes Blatt eine sehr dünne Schicht Hagebuttenmarmelade & # 8230. Es ist super gut.
das gleiche wird in dem Labor gemacht, in dem ich gearbeitet habe. (LA TURDA-CLUJ) DANA CONFECTIONERY
Sie können Bilder im Netz und unter vielen anderen frittierten Lebensmitteln sehen.
ist ein Hochleistungslabor mit einer Lieferung von Kuchen & Torten und verfügt über ein Restaurant.
Erfolg in der Kochkunst und Ihnen einen guten Kuchen zu machen.
meine Messaging-Adresse ist für Zusammenarbeit, (claudia_relu1972)
Ich warte auf einen Gedankenaustausch.

Schön, Amalia, dass du mein Rezept schon gesehen hast.
Ich würde auch gerne bei mess mitarbeiten. Meine Adresse habe ich oben hinterlassen. für andere Kooperationen & # 8230
Ich küsse dich und ich warte darauf, dass du mich auf der Messe siehst
Entschuldigung für die Fehler beim Schreiben des obigen Rezepts, es ist auch falsch getippt, ohne Schafe ... aber ich denke, es wurde verstanden.

es ist ein super gutes rezept und danke, ich wusste es trotzdem, aber ich habe ein wenig milch und öl hinzugefügt, aber deines sind flauschiger


Schritt für Schritt Zubereitung des Kuchens mit Honigblättern und Walnusscreme

Zutat war:

  • 2 Eier
  • 50ml Milch
  • 100g Butter
  • 200g alt
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 450g Mehl

Sahnezutat:

  • 400g Schlagsahne (über 30% Fett)
  • 300g Nüsse
  • 50g alt
  • 200g Kirschmarmelade

Zubereitungsart:

Die Herstellung von Honigblättern ist relativ einfach. Ich denke, nur das Ausbreiten der Blätter erfordert ein wenig Geduld.

In einen großen Topf geben Sie alle Zutaten für die Blätter außer Mehl, dh: Eier, Milch, Butter, Zucker, Honig, Backpulver und eine Prise Salz.

Stellen Sie die Pfanne auf niedrige Hitze und mischen Sie vorsichtig und kontinuierlich, bis die Zusammensetzung Karamell wird. Ich sagte über eine geräumige Pfanne, weil diese Zusammensetzung stark anschwellen wird, weil sie Backpulver in der Zusammensetzung enthält.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie ein wenig Mehl hinzu und rühren Sie um. Das Ergebnis ist ein weicher und klebriger Teig. Abkühlen lassen.

Schalten Sie den Ofen bei 175-180 Grad Celsius ein. Auf einem mit Mehl bestäubten Teller den Teig in vier gleiche Teile teilen. Jeder Teil des Teigs wird mit dem Nudelholz direkt auf ein mit Mehl bestäubtes Backpapier gestrichen. Das Blatt wird rechteckig mit ungefähren Abmessungen von 25 / 35 cm sein.

Das Backblech wird direkt auf das Backblech übertragen. Etwa 5 Minuten backen. Es backt sehr schnell, also pass auf, dass es nicht anbrennt. Wenn es seine Farbe geändert hat, dh dunkler geworden ist, bedeutet es, dass es reif ist. Mit dem Papier aus dem Fach nehmen und auf ein gerades Fach legen. Wenn es heiß ist, ist es auch sehr zerbrechlich, aber nach dem Abkühlen wird es stark.

Die Blätter werden einzeln gebacken und dieser Schritt ist sehr schnell.

Sahne für Schlagsahne wird mit Zucker vermischt, bis sie hart wird und an den Klingen des Mixers klebt.

Die Walnüsse sind gemahlen und für einen besseren Geschmack empfehle ich vor dem Mahlen eine leichte Bräunung. Sie werden mit Schlagsahne gemischt.

Montage

Bei der Montage gehen wir wie folgt vor: Auf eine flache Platte (Holzboden) legen wir ein Blatt, dann Walnusscreme, ein weiteres Blatt, dann Kirschmarmelade + Walnusscreme, ein weiteres Blatt und Walnusscreme + Blatt. Nachdem wir jedes Blatt platziert haben, drücken wir leicht von Hand, um die Steckdose zu machen.
Wir legen einen weiteren schwereren Holzboden über den Kuchen und stellen ihn für ein paar gute Stunden oder sogar über Nacht in den Kühlschrank.

Vor dem Anschneiden kann der Kuchen mit Zucker bestäubt werden, aber ich habe es so einfach gelassen.

Schneiden Sie so viel wie Sie essen, nicht alle auf einmal, da die Gefahr des Austrocknens besteht, und bewahren Sie sie im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort auf.

Der Kuchen mit Honigblättern und Walnusscreme zergeht im Mund und passt perfekt in jeden Urlaub.


Honigkuchen & #8211 Albinița & #8211 Dulcineea & #8211 Honigblätter wie zu Hause Mama

Ein Dessert mit Erinnerungen aus unserer lieben Kindheit, Honigkuchen & #8211 Albinița & #8211 Dulcineea & #8211 Honigblätter wie zu Hause, eine Süßigkeit, die nie aus der Mode kommt.

Der heutige Kuchen ist ein einfacher, aber leckerer Kuchen, den ihr bestimmt alle kennt. Ob Sie es Albinița oder Dulcineea nennen, es ist ein Dessert, das häufig auf rumänischen Tischen zu finden ist, ein Kuchen, der die Süße von Honig mit dem einzigartigen Geschmack von Zimt kombiniert. Die fluffige Grießcreme mit Milch klebt perfekt auf den sorgfältig zubereiteten Blättern und das hausgemachte Magiun rundet das Rezept mit seinem leicht säuerlichen Geschmack ab. Ich lade Sie ein, diesen Kuchen selbst zuzubereiten, um den einzigartigen Geschmack einer hausgemachten Biene zu genießen! Ich koche!

Weitere Rezepte für Honigblechkuchen:

Auch für andere besondere Kuchen und Torten finden Sie hier im Dessertbereich Rezepte Schritt für Schritt erklärt oder klicken Sie auf das Foto.


Blätter mit Honig

Wie Fahren wir fort :
Die Zutaten für die Blätter mischen und 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Wenn Sie möchten, dass die Blätter dunkler werden, lassen Sie die Mischung auf dem Feuer, aber seien Sie vorsichtig, der Zucker karamellisiert sehr schnell.

Wenn die Zusammensetzung fast warm genug ist, um Ihren Finger hineinzustecken, ohne sich zu verbrennen, fügen Sie Mehl hinzu und machen Sie eine homogene Kruste, die in 4 Blätter unterteilt ist, die auf der Rückseite des mit Öl eingefetteten Blechs 6-7 Minuten lang gebacken werden, bis sie schön sind gebräunt. Ich benutze seit einiger Zeit Backpapier und verteile sie direkt auf dem Backblech.

Sie können auch zwei Backbleche auf dem Boden des Backblechs formen und diese beim Backen jeweils halbieren.

Da ich diesen Kuchen mehrmals gemacht habe, kann ich Ihnen sagen, dass es ziemlich schwierig ist, die Blätter zu verteilen, aber ich werde Ihnen einige Tricks schreiben, wenn die Zusammensetzung heiß ist, nur 300 g Mehl dazugeben und mischen. Dann den Teig in 4 Teile teilen und warm halten. Sie können es in einen Topf stellen und den Topf in einen anderen, in dem sich heißes Wasser befindet, oder auf einen umgedrehten Deckel einen Topf mit heißem Wasser.

Wenn Sie sie auf dem Boden des Tabletts verteilen, verwenden Sie das Mehl.

Während sie abkühlen, bereiten Sie die Sahne zu:

Milch mit Grieß aufkochen und abkühlen lassen. Butter mit Puderzucker, Zitronenschale, Zitronensaft einreiben, nach und nach in den kalten Grieß geben und gut verrühren.

Wieder eine Beobachtung Ich habe die Zubereitung der Sahne vereinfacht, indem ich den Puderzucker direkt in die Milch gebe, die Milch koche, dann den Grieß hinzufüge und wenn die Sahne kalt ist, die gesamte Butter hinzufüge und vermische.

Dann machen wir aus 100 ml Wasser und 1 Esslöffel Zucker einen Sirup, in den wir etwas Vanilleessenz geben.

Montage:
Blatt, mit einem Pinsel geben wir etwas Sirup, Sahne, Folie, Sirup, Marmelade, Folie, Sirup, Sahne, Folie.

Mit Zucker bestäuben und über Nacht abkühlen lassen, um die Blätter weich zu machen, dann mit einem scharfen Messer schneiden.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.



Bemerkungen:

  1. Tommy

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Majeed

    Was für Worte ... Großartig, eine bemerkenswerte Idee

  3. Gut

    uraaaaaaa waited for a thank you even for such quality

  4. Miloslav

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Karlitis

    Beginnen Sie mit der Monetarisierung. Und so toll!



Eine Nachricht schreiben