Neueste Rezepte

Hühnchen-Parmesan-Rezept

Hühnchen-Parmesan-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Verwendung von Hähnchenschenkeln anstelle von Brüsten sorgt für saftige Koteletts und das beste Hühnchenparm-Rezept, das Sie jemals machen werden.

Zutaten

  • 2 Tassen feine trockene Semmelbrösel
  • 8 kleine Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen, auf 1/2-Zoll-Dicke zerstoßen
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Esslöffel zubereitetes sonnengetrocknetes Tomatenpesto
  • 1 Pfund frischer Mozzarella, in 8 Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 4 Tassen zubereitete Marinara-Sauce, erwärmt
  • Fein geriebener Parmesan (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Semmelbrösel und Mehl in 2 separate flache Schüsseln geben. Eier und Milch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, Überschuss abschütteln. Mit der geschlagenen Eimischung bestreichen und den Überschuss in die Schüssel zurücktropfen lassen. Mit Paniermehl bestreichen, andrücken. Auf einen großen Teller oder ein umrandetes Backblech legen.

  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. In 4 Chargen die Oberschenkel kochen, bis das Hühnchen goldbraun und durchgegart ist, etwa 4 Minuten pro Seite; auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller übertragen. Wischen Sie die Pfanne sauber und fügen Sie zwischen den Chargen 2 Esslöffel Öl hinzu.

  • Grill vorheizen. 4 Schnitzel auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen; Jeweils mit 2 EL Pesto bestreichen, mit einer Scheibe Käse belegen und mit rotem Pfeffer bestreuen. Mit den restlichen Koteletts und Käse belegen. Grillen, bis der Käse braun wird, etwa 4 Minuten.

  • Sauce und Hühnchen auf flache Schüsseln verteilen und mit Parmesan bestreuen.

Nährstoffgehalt

4 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 1380 Fett (g) 77 Gesättigte Fettsäuren (g) 25 Cholesterin (mg) 455 Kohlenhydrate (g) 94 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 17 Protein (g) 82 Natrium (mg) 2200Bewertungsabschnitt

  • ⅓ Tasse Allzweckmehl
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • ¾ Tasse Vollkorn-Panko-Semmelbrösel
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse, geteilt
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 4 4 Unzen Hähnchenbrustkoteletts
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse halb und halb
  • ¼ Tasse gehackte frische Petersilie

Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Mehl in eine flache Schüssel geben. Geschlagene Eier in eine andere flache Schüssel geben. Kombinieren Sie Panko, 1/4 Tasse Parmesan, italienische Gewürze und Knoblauchpulver in einer dritten flachen Schüssel. Bestreichen Sie jedes Schnitzel einzeln mit Mehl und schütteln Sie den Überschuss ab. Zur Eimischung geben und wenden. In die Panko-Mischung geben und wenden. 1 Esslöffel Mehl (es wird später gekocht) in einer kleinen Schüssel aufbewahren. Restliche Mehl-, Ei- und Panko-Mischung wegwerfen.

1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 2 Koteletts hinzu und kochen Sie, indem Sie einmal wenden, bis sie goldbraun sind, 1 bis 2 Minuten pro Seite. Auf ein großes Backblech übertragen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und fügen Sie einen weiteren 1 Esslöffel Öl in die Pfanne. Fügen Sie die restlichen zwei Koteletts hinzu und kochen Sie, indem Sie einmal wenden, bis sie auf beiden Seiten 1 bis 2 Minuten pro Seite goldbraun sind. Auf das Backblech übertragen. Die Schnitzel backen, bis sie durchgegart sind, etwa 10 Minuten.

Währenddessen die Pfanne auswischen. Fügen Sie den restlichen 1 Esslöffel Öl hinzu und erhitzen Sie bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 30 Sekunden, bis es duftet. Brühe, Zitronensaft und Salz in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen. Hälfte und Hälfte in das reservierte 1 Esslöffel Mehl schlagen. Fügen Sie der Brühe-Mischung hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie auf etwa die Hälfte reduziert und genug eingedickt ist, um den Rücken eines Löffels 8 bis 10 Minuten lang zu bedecken. Vom Herd nehmen.

Die Schnitzel auf eine große Platte geben. Mit der Sauce beträufeln und mit dem restlichen 1/4 Tasse Parmesan und Petersilie belegen.


Low-Carb-Hühnerparmesan

Zutaten

  • 1½ lbs 650 g Hähnchenbrust Hähnchenbrust
  • 2 2 Eier
  • 2 EL 2 EL italienische Gewürze
  • 1 Prise 1 Prise Cayennepfeffer
  • ½ TL ½ TL Salz
  • 1 Tasse (2¾ oz.) 240 ml (80 g) geriebener Parmesankäse
  • ¼ Tasse ( 1 &frasl8 oz.) 60 ml (4 g) frische Petersilie, gehackt
  • 2 EL 2 EL Butter
  • 2 EL 2 EL Olivenöl
  • 2 2 Knoblauchzehen, gehackte Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 lb (2 Tassen) 450 g (450 ml) zerdrückte Tomaten
  • 1 EL 1 EL getrockneter Oregano
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ lb 220 g Mozzarella, Minikäsebällchen

Optimierte Makros für eine effektive und gesunde GewichtsabnahmeWeiterlesen

Dieses Rezept wurde nicht nur vom Original-Rezeptersteller getestet, sondern auch von unserer Testküche geprüft und qualitätsgeprüft.

Anweisungen

Achten Sie darauf, dass Sie die überschüssige Eimischung 5 Sekunden lang von jedem Hähnchenfilet ablaufen lassen, bevor Sie es mit dem Parmesankäse bestreichen. Dadurch wird sichergestellt, dass für alle Hähnchenfilets eine ausreichende Eimischung vorhanden ist und beim Braten weniger an der Pfanne kleben.

Das könnte dir auch gefallen

Keto Fajita Hühnchen Auflauf

Keto-Pesto-Hähnchen-Auflauf mit Feta-Käse und Oliven

Keto Putenburger mit Tomatenbutter

Keto-Zucchini-Roll-Ups mit Hühnchen-Kräuterbutter

Keto-Blauschimmelkäse-Hähnchen mit Walnusssalat

Schweinefilet mit Oliventapenade

Keto Indisches Butterhuhn

Cremiger Fisch- und Garnelenauflauf mit Safran

Keto Buffalo Chicken mit Paprika-Mayo und in Butter gebratenem Kohl

Mit Champignons und Ricotta gefüllte Hähnchenbrust

Süße und klebrige Keto Chicken Wings

Keto Chicken Nuggets mit Pommes aus grünen Bohnen und BBQ-Mayo

Gebratene Hähnchenschenkel und Kirschtomaten mit Knoblauchbutter

Keto-Kokos-Curry-Hühnchen

Knusprige Keto-Hähnchenschenkel mit Zitronenbutter-Kapernsauce

Italienische Hühnerfleischbällchen mit Sahnesauce und Brokkoli

Gefüllte Hähnchenbrust mit Zoodles und Tomatensauce

Lisas Keto-Hähnchenpfanne mit Champignons und Parmesan

Keto Chicken und Champignons mit Tomaten-Sahnesauce

Low Carb Blumenkohlpizza mit grüner Paprika und Oliven

Würziger Keto-Hühnchen-Auflauf

Keto Hühnchen Alfredo Pasta

Low-Carb-Cashew-Hähnchen-Pfanne

Low-Carb-Zoodles Bolognese

Zitronengebackene Hähnchenschenkel mit Blumenkohlpüree

Probieren Sie unsere Keto- und Low-Carb-Mahlzeiten kostenlos aus!

Mit dem zeitsparenden Speiseplan-Tool von Diet Doctor können Sie Ihre eigenen Speisepläne von Grund auf neu erstellen – oder einen unserer über 200 thematischen Speisepläne anpassen. Noch kein Mitglied? Testen Sie es 1 Monat kostenlos.

Beginnen Sie mit unserer kostenlosen 2-wöchigen Keto-Challenge

Wollen Sie Gewichtsverlust ohne Hunger, vitale Gesundheit oder Diabetes-Umkehr mit Low Carb? Dann ist diese einfache und köstliche Herausforderung genau das Richtige für Sie. Alles, was Sie kaufen müssen, ist echtes Essen. Alles andere ist kostenlos.

Du möchtest mehr über Low Carb und Keto erfahren?

Ratgeber Eine Low-Carb-High-Fat (LCHF) oder Keto-Diät bedeutet, dass Sie weniger Kohlenhydrate und einen höheren Fettanteil zu sich nehmen. Hier erfahren Sie alles darüber und wie Sie damit Ihre persönlichen Gesundheitsziele erreichen.

29 Kommentare

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben uns dieses Rezept angehört, erneut getestet und verbessert. Wir hoffen, dass Sie den Unterschied bemerken werden, wenn Sie es selbst noch einmal versuchen – und es genauso lieben wie wir.

Vielen Dank! Das Rezeptteam

PS Um den Kommentarbereich auf dem neuesten Stand zu halten, haben wir alle Kommentare zu den jetzt behobenen Problemen entfernt. Vielen Dank!

Kann ich das einfach in meinem Gusseisen machen und kann ich auch jeden Mozzarella-Käse damit verwenden?

Ihre gusseiserne Pfanne sollte gut funktionieren. Sie können Ihren bevorzugten Mozzarella verwenden.

Das ist absolut lecker. Hühnchen-Parmesan ist neben Filet Mignon das Lieblingsgericht meines Mannes. Er fand dieses Rezept großartig und ich auch! Das Hühnchen war sooooo zart und lecker. Die Hähnchenbrüste, die ich gekauft habe, waren dicker als üblich, was ich empfehlen würde. Als ich die beiden Brüste der Länge nach halbierte, waren die Stücke alle ungefähr gleich groß, wodurch es gleichmäßiger garte. Da ich keine Petersilie hatte, habe ich nur geriebenen Parmesankäse verwendet. Ich würde denken, dass die frische Petersilie das Anhaften des Käses am Hühnchen stören könnte. Getrocknete Petersilie könnte funktionieren. Zum Glück blieb die "Panierung" auf dem Huhn, als ich es gebraten habe, aber es war ein wenig schwierig. Das nächste Mal werde ich die Brüste nach dem "Panieren" auf ein Gitter legen, um sie 15-20 Minuten trocknen zu lassen, bevor ich sie in eine Pfanne mit Butter und Öl lege. Da das Hühnchen auch nach dem Schlagen mit einem Hammer ziemlich dick ist, habe ich es eher 3-4 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze gekocht. Die Sauce in die Pfanne gegeben und dem Rezept gefolgt. Anschließend die Soße und dann das Hühnchen in eine Corning Wear 9x9x2 Auflaufform überführen und ca. 20 min garen. Wie jemand anderes habe ich den geriebenen Käse rundherum gelegt und dann die frischen Mozzarella-Kugeln darüber gegeben. Noch einfacher wäre es, die Sauce in einer ofenfesten Pfanne wie Gusseisen zu belassen und dann das Hühnchen hinzuzugeben und in den Ofen zu stellen. Yum! Yum! Werde das auf jeden Fall wieder machen. für die Firma!
p.s. Zucchininudeln, die gesalzen, um die Feuchtigkeit zu entziehen, gespült, gut getrocknet und sautiert werden, wären köstlich, um als Basis auf dem Teller mit dem Hühnchen und der Sauce darauf zu dienen. Könnte sogar ein paar Schalotten mit der Zucchini anbraten.

Ich bin so froh, dass sowohl Sie als auch Ihr Mann dieses genug genossen haben, um in Gesellschaft zu dienen! Vielen Dank, dass Sie Ihre Vorbereitungsschritte geteilt haben!


Rezeptzusammenfassung

  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Prise zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 28-Unzen-Dose Tomaten, leicht gepulst in einem Mixer oder einer Küchenmaschine
  • 2 Teelöffel grobes Salz
  • 3 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust (3 ganze Brüste, in der Mitte geteilt)
  • 1/2 Tasse normale Semmelbrösel
  • 3/4 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, bei Bedarf mehr
  • 1 1/2 Pfund frischer Mozzarella-Käse, in dünne Scheiben geschnitten

Einen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und 1 Esslöffel Olivenöl, Knoblauch und Paprikaflocken hinzufügen. 30 Sekunden rühren. Tomaten und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen. 30 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen auf einer großen, mit Backpapier oder Plastikfolie bedeckten Fläche die Hähnchenbrüste hinlegen. Jedes Stück mit einem scharfen Aufschnittmesser waagerecht durch die Mitte halbieren.

Kombinieren Sie in einer großen Vorbereitungspfanne oder einer Schüssel die Semmelbrösel und 1/2 Tasse Parmesan. Ausbreiten, um den gesamten Boden der Pfanne zu bedecken. Legen Sie so viele Hähnchenbrüste ab, wie auf die Mischung passen. Jedes Stück mit Salz und Pfeffer bestreuen und umdrehen, vollständig mit der Semmelbrösel-Mischung bestreichen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Hähnchenstücken.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Esslöffel Olivenöl zusammen mit Butter einrühren, um die Pfanne zu beschichten. Fügen Sie die Hähnchenbrüste in einer Schicht hinzu und kochen Sie sie goldbraun, etwa 3 Minuten auf jeder Seite. Entfernen Sie den Vorgang und wiederholen Sie den Vorgang für das restliche Hühnchen, indem Sie nach Bedarf etwas Öl und Butter in die Pfanne geben.

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Löffeln Sie etwas Tomatensauce in eine gefettete 9 x 13-Zoll-Auflaufform, um sie zu bedecken. Hähnchenteile einlegen und mit Mozzarellascheiben belegen. Löffeln Sie etwa 1 1/4 Tassen mehr Sauce darüber und streuen Sie die restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse darüber. 30 bis 35 Minuten goldbraun und sprudelnd backen. Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten ruhen lassen.


Ein-Pfanne-Hähnchen-Parmesan-Rezept

Eine schnelle Variante eines italienischen Klassikers, dies ist die perfekte Mahlzeit unter der Woche.

Trinkgeld: Vorgefertigte Zucchini-Spaghetti (Zucchini) findest du in vielen Supermärkten oder kannst sie ganz einfach mit einem Juilenne-Schäler selbst zubereiten.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Mini-Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 300 ml Passata
  • 350 g Zucchini-Spaghetti (Zucchini)
  • 100 g Mozzarella, gerieben
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • 75 g Panko-Semmelbrösel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 17,6 Unzen Mini-Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 10,6 fl oz Passata
  • 12,3 Unzen Zucchini-Spaghetti (Zucchini)
  • 3,5 oz Mozzarella, gerieben
  • 2,6 Unzen Parmesan, gerieben
  • 2,6 oz Panko-Semmelbrösel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 17,6 Unzen Mini-Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1,3 Tassen Passata
  • 12,3 Unzen Zucchini-Spaghetti (Zucchini)
  • 3,5 oz Mozzarella, gerieben
  • 2,6 Unzen Parmesan, gerieben
  • 2,6 oz Panko-Semmelbrösel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Einzelheiten

  • Küche: Italienisch
  • Rezepttyp: Huhn
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Den Grill auf hoch vorheizen. Erhitzen Sie das Öl in einer ofenfesten Pfanne und braten Sie das Hähnchen bei starker Hitze, bis es rundum gebräunt ist, und stellen Sie sicher, dass es ziemlich durchgegart ist.
  2. Die getrockneten Kräuter und Passata dazugeben und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini-Spaghetti dazugeben und erwärmen, bis sie etwas weich sind.
  3. Den Käse mit den Semmelbröseln mischen und über die gesamte Pfanne streuen. 4&ndash5 Minuten unter den Grill schieben, bis sie goldbraun sind und sprudeln.
  4. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.

Dieses Rezept stammt aus Super Food in Minutes von Donal Skehan (Hodder, £25). Fotografie von Issy Croker.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Bester vegetarischer Spin auf “Chicken” Parmesan

Nur weil Sie vegetarische Gerichte bevorzugen, heißt das nicht, dass Sie nicht die gleichen pikanten Aromen von klassischem Hühnchen-Parmesan genießen können. Dieses spezielle Rezept ist ebenfalls vegan und enthält Parmesan aus weißen Bohnen "Hühnchen", der genau wie das traditionelle Fleischgericht schmeckt, komplett mit würziger Pastasauce und veganem Mozzarella. Anstelle von Geflügel ist das "Huhn" eine Mischung aus weißen Bohnen, Semmelbrösel, Weizengluten und Geflügelgewürz.

Bereit, es selbst auszuprobieren? Zuerst einige Cannellini-Bohnen in einer Rührschüssel zerdrücken und dann Olivenöl, Gemüsebrühe, Sojasauce, Weizengluten, Semmelbrösel, Geflügelgewürz, Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis sich die Zutaten verbunden haben, ggf. mit den Händen kneten, bis eine teigige, aber nicht mehr klebrige Masse entsteht. In einer separaten Schüssel Semmelbrösel, Nährhefe, Oregano und Basilikum vermischen. Aus der Weißbohnen-Mischung Patties formen und mit der Semmelbrösel-Mischung bestreichen. Die Patties auf ein Backblech legen und 30 Minuten bei 450 Grad backen, dabei zur Hälfte wenden.

Sobald die Patties fertig gekocht sind, belegen Sie sie mit Tomatensauce, veganem Mozzarella-Käse und veganem Parmesan-Käse wie Nooch It! Käse aus fairem Handel ohne Milchprodukte mit Cashewnüssen. Geben Sie die Patties für einige Minuten in den Ofen, damit der Mozzarella vollständig schmelzen kann. Sehen Sie sich hier das vollständige Rezept an, um einen köstlichen veganen "Hühnerparm" zuzubereiten, der Sie glauben lassen könnte, dass Sie das echte Essen essen.


Gesünderer Hühnchen-Parmesan

Hühnchen-Parmesan wird normalerweise frittiert und mit Käse übergossen. Zum Glück können Sie mit diesem Rezept Ihren eigenen gesunden Hühnchen-Parmesan zu Hause herstellen.

Portionen 4 Portionen, je 1 Hähnchenbrust

Zutaten

  • 1 Tasse Vollkorn-Panko-Semmelbrösel
  • 4 EL geriebener Parmesankäse, geteilte Verwendung
  • 1 Prise Meersalz oder Himalayasalz
  • ¼ TL. gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ TL. Knoblauchpulver
  • ¼ TL. Zwiebelpulver
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 4 4-oz. rohe Hähnchenbrust, ohne Knochen, ohne Haut
  • 1 Tasse natürliche Marinara-Sauce
  • ¾ Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • 1 Esslöffel. fein gehackte glatte (italienische) Petersilie

Anweisungen

Mittelgroßes Backblech leicht mit Spray bestreichen. Beiseite legen.

Semmelbrösel mischen, 2 EL. Parmesan, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver in einer kleinen Schüssel gut vermischen. Auf einen Teller übertragen. Beiseite legen.

Eier in eine flache Schüssel geben. Tauchen Sie jede Hähnchenbrust in Eier ein, bestreichen Sie sie vollständig und beschichten Sie dann die Semmelbrösel gleichmäßig von allen Seiten. Hähnchen auf das vorbereitete Backblech legen.

22 bis 26 Minuten backen, nach 15 Minuten wenden oder bis das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist und der Saft klar ist.

Jede Hähnchenbrust gleichmäßig mit Marinara-Sauce, Mozzarella-Käse und verbleibend 2 EL. Parmesan Käse. Zurück in den Ofen für 2 bis 3 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist.

Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Rezeptnotizen

Das Feld Nährwertangaben unten enthält geschätzte Nährwertinformationen für dieses Rezept.

2B Mindset Plate It!
Fügen Sie einen Beilagensalat oder Gemüse hinzu, um eine großartige Option zum Mittagessen zu erhalten.

Wenn Sie Fragen zu den Portionen haben, klicken Sie bitte hier, um eine Ernährungsfrage in unseren Foren zu stellen, damit unsere Experten helfen können. Bitte fügen Sie einen Link zum Rezept bei.

Verwandte Artikel

Rezepte


  • Hähnchen halbieren: Beginnen Sie, indem Sie das Huhn horizontal halbieren. Hämmern Sie jedes Stück, bis es 1/2 Zoll dick ist. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Hühnchenbrot: Mehl in eine flache Schüssel geben, beiseite stellen. Ei in eine flache Schüssel geben und verquirlen, beiseite stellen. Semmelbrösel und Parmesan in eine flache Schüssel geben und vermischen. Beginnen Sie mit dem Mehl und enden Sie mit Semmelbröseln, tauchen Sie das Huhn in das Mehl, das Ei und die Parmesan-Semmelbrösel. Die beste Art, das Hühnchen zu panieren, besteht darin, eine Hand für nasse Zutaten und eine Hand für trockene Zutaten zu halten. Dies hilft, die gefürchteten Panierhände zu bekommen.
  • Hähnchen in der Pfanne braten: Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie jeweils zwei Hühnchen in die Pfanne. 2-3 Minuten auf jeder Seite kochen oder bis sie goldbraun gewachsen und ganz durchgegart sind.
  • Grillen: Hähnchen in eine Pfanne oder ein Blech legen und mit Mozzarella belegen. Auf hoher Stufe braten, bis sie geschmolzen und sprudelnd ist.
  • Aufschlag: Sofort mit Tomatensauce obendrauf und einer Prise Basilikum zum Servieren!


Pamesan Hühnchen

Öl und Kräuter in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel von beiden Seiten mit dem Kräuteröl bestreichen. Eine große schwere ofenfeste Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Die Koteletts dazugeben und braten, bis sie braun sind, etwa 2 Minuten pro Seite. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitze.

Die Marinara-Sauce über und um die Schnitzel herum verteilen. 1 Teelöffel Mozzarella über jedes Schnitzel streuen, dann 2 Teelöffel Parmesan darüber streuen. Die Butterstücke auf die Schnitzel streuen. 3 bis 5 Minuten backen, bis der Käse schmilzt und das Hühnchen gar ist.

Für die einfache Tomatensauce: In einer großen Kasserolle das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie etwa 2 Minuten lang an, bis sie weich und durchscheinend sind. Sellerie und Karotten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Anbraten, bis das gesamte Gemüse weich ist, etwa 5 Minuten. Tomaten, Basilikum und Lorbeerblätter zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln lassen, bis sie dickflüssig sind. Lorbeerblätter entfernen und auf Gewürze prüfen. Wenn die Sauce immer noch sauer schmeckt, fügen Sie ungesalzene Butter hinzu, jeweils 1 Esslöffel, um die Aromen abzurunden.

Die Hälfte der Tomatensauce in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Bis glatt verarbeiten. Mit der restlichen Tomatensauce fortfahren.

Wenn nicht die gesamte Sauce verwendet wird, lassen Sie sie vollständig abkühlen und gießen Sie 1 bis 2 Tassenportionen in Gefrierbeutel. Dieser friert bis zu 6 Monate ein.


Hühnchen-Parmesan herstellen:

Bereiten Sie die Panade vor:

Backofen auf 230 °C (450 °F) vorheizen.

Würzen Sie mit Schmetterlingen und gleichmäßig zerstoßene Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer. Mit einem Sieb Allzweckmehl auf die Hähnchenbrust streuen. Tupfen, wenden und erneut bestreuen, um beide Seiten des Filets gleichmäßig mit Mehl zu bestreuen. Schlagen Sie zwei Eier in einer Schüssel oder einem Teller auf und schlagen Sie leicht, bis das Eigelb vermischt ist. In einer anderen flachen Schüssel Panko-Semmelbrösel nehmen, geriebenen Parmesan hinzufügen und gut vermischen.

Mit Mehl überzogene Hähnchenbrust in Ei und dann in die Paniermehl-Käse-Mischung tauchen. Drücken Sie die Semmelbrösel in das Hähnchen, um es vollständig zu bedecken und sicherzustellen, dass die Panade richtig am Hähnchenstück haftet. Das panierte Hähnchenstück 15 Minuten ruhen lassen.

Hähnchen anbraten:

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen hineinlegen und auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, bis die äußere Krume schön gebräunt und das Hähnchen von innen zart ist. Gebratene Hähnchenbrust herausnehmen und 5 Minuten auf einem Gitterrost ruhen lassen.

Hähnchen-Parmesan zusammenbauen:

Hähnchenschnitzel auf ein mit Backpapier ausgelegtes/gefettetes Backblech legen. 1 bis 2 EL Tomatensauce darüber verteilen. Eine ordentliche Prise Parmesan hinzufügen und mit fein gewürfeltem Mozzarella, getrocknetem Basilikum und Olivenöl auffüllen.

15 bis 20 Minuten bei 450 ° F backen, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist und die Hähnchenbrust gekocht ist (sollte in der Mitte 165 ° F sein). 5 Minuten ruhen lassen und heiß servieren!