Die neuesten Rezepte

Dessert Eiweißkuchen mit Scheiße und Walnuss glasiert mit Schokolade

Dessert Eiweißkuchen mit Scheiße und Walnuss glasiert mit Schokolade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Eiweiß mischen, den Zucker hinzufügen und weiter rühren, bis ein fester und glänzender Schaum entsteht.

Nach und nach Mehl und Backpulver dazugeben und mit einem Spatel einarbeiten. Wir schneiden die Scheiße in kleine Würfel, sowie Walnüsse und geben sie über das Eiweiß.

Die Masse in 2 mit Backpapier ausgelegte Kuchenbleche füllen.

30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C stellen oder bis es den Zahnstochertest besteht.

Die Schokolade zusammen mit den 2 EL Öl im Dampfbad schmelzen. Gießen Sie es über die Kuchen, sobald wir sie aus dem Ofen nehmen, und lassen Sie sie abkühlen.

In 1-2 Stunden wird die Schokoladenglasur hart. Schneiden Sie den Kuchen mit einem Messer, dessen Klinge wir durch den heißen Wasserstrahl führen, damit er nicht bricht.



Bemerkungen:

  1. Hellekin

    Natürlich! Erzähl nicht die Geschichten!

  2. Siraj-Al-Leil

    Ich kann vorschlagen, auf die Website zu gehen, mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema, das Sie interessiert.

  3. Kishicage

    Sehr guter und hilfreicher Beitrag.Ich selbst habe kürzlich das Internet nach diesem Thema und alle damit verbundenen Diskussionen gesucht.

  4. Tojabar

    Ich dachte über diese Frage nach und entfernte mich von ihr

  5. Wolfrik

    eine charmante Nachricht

  6. Wilmer

    Ich hoffe, Sie kommen zur richtigen Entscheidung. Nicht verzweifeln.

  7. Tellan

    Ich weiß, wie es notwendig ist, persönlich zu handeln, zu schreiben



Eine Nachricht schreiben