Die neuesten Rezepte

Rolle mit Vanille-Sahne-Pfirsich-Marmelade und Mohn

Rolle mit Vanille-Sahne-Pfirsich-Marmelade und Mohn


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rollenvorbereitung:

Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Eigelb mit Öl einreiben, Vanilleessenz und gesiebtes Mehl über das Eigelb geben und gut vermischen.

Das in etwas Lamien- oder Essigsaft abgeschreckte Backpulver zum Teig geben, verrühren und zum Schluss das geschlagene Eiweiß leicht unterrühren. Den Teig dünn in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Das Brötchenblatt im vorgeheizten Backofen bei 180 10 Minuten backen.

Cremezubereitung:

Die Milch mit einem Fläschchen oder einem Vanillebeutel aufkochen.

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß (verwenden Sie eine größere Pfanne, da wir es auch auf dem Feuer verwenden).

Zucker dazugeben und mit einem Schneebesen oder Mixer verrühren.

Fügen Sie eine Milchpolitur hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung gut.

Gesiebtes Mehl dazugeben und gut vermischen, damit keine Schokolade zurückbleibt.

Fügen Sie den Rest der Milch mit einem Poliermittel hinzu und mischen Sie es immer mit einem Holzlöffel oder einem Schneebesen.

Wir stellen das Gebräu auf das Feuer und rühren von Zeit zu Zeit mit dem Ziel um, bis es anfängt, sich zu verdicken.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Mohn und die Butter hinzu und mischen Sie gut.

Rollen Sie das Rollenblatt auf einem feuchten Tuch, um es zu formen.

Eine Schicht Pfirsichmarmelade auf dem Rollenblatt verteilen.

Nachdem die Creme abgekühlt ist, auf dem Rollblech verteilen und rollen. Die Rolle mit einem feuchten Tuch abgedeckt 2 Stunden abkühlen lassen.

Beim Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit !





Vanillecreme (Gebäckcreme)

Vanillecreme oder Gebäckcreme aus der französischen & # 8222 Crème pâtissière & # 8221 ist eine Creme, die (zu sehen!) in Gebäck verwendet wird. Es ist kein Gericht für sich (obwohl es gut zu Obst passt, wunderbar), aber es wird hauptsächlich zum Füllen von Kuchen wie Eclairs oder Kuchen verwendet. Es ist ein Grundrezept, das Sie in vielen anderen Rezepten in vielen Kombinationen verwenden können! Es gibt viele Möglichkeiten, aber ich kann Ihnen mit Sicherheit sagen, dass es nützlich ist. Als Idee, wenn Sie auf ein Rezept stoßen, das besagt, dass Sie einen Umschlag mit Pudding stecken sollten, ist stattdessen eine Gebäckcreme viel schmackhafter!

Wie dick die Sahne ist, wird von der Stärke eingestellt. Je weniger flüssig die Creme, desto dickflüssiger ist sie. Wenn Sie mehr Stärke hinzufügen und in kleinen Formen abkühlen lassen, erhalten Sie Vanillepudding!

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 40 g Stärke
  • Vanilleessenz (ideal für Vanilleschoten)

Die Milch wird mit Zucker und Vanilleschoten der Länge nach halbiert. Bei sehr schwacher Hitze zum Kochen bringen. Inzwischen das Eigelb gut mit der Stärke vermischen. Wenn die Milch fast kocht, aber noch nicht gekocht hat (am Rand kleine Blasen bilden), vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und mit dem Eigelb mischen. Gießen Sie sie nicht einfach darüber, denn Sie riskieren, sie zu einem Omelett zu machen. Geben Sie nacheinander einen Esslöffel heiße Milch hinzu und rühren Sie mit einem Schneebesen kontinuierlich um. Geben Sie etwa 12-15 Esslöffel hinzu und gießen Sie dann den Rest der Milch in einen dünnen Faden.

Bereiten Sie eine Schüssel mit möglichst kaltem Wasser vor, in der Sie die Sahne abkühlen. Drehen Sie die Zusammensetzung erneut bei mittlerer Hitze und rühren Sie ständig mit einem Schneebesen. Seien Sie vorsichtig, Sie werden plötzlich spüren, dass es dicker wird. Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe und rühren Sie 20-30 Sekunden weiter, bis es noch dicker wird, wie bei einer Mayonnaise. Nehmen Sie den Topf vom Herd und stellen Sie ihn mit dem Boden in die Pfanne mit kaltem Wasser unter ständigem Rühren. Wenn Sie Vanilleessenz verwenden, ist es jetzt an der Zeit, es zu sagen! Die Sahne weiter einrühren, bis sie abgekühlt ist, ca. 5-7 Minuten. Es sollte nicht vollständig abkühlen, aber nicht brennen, sondern nur leicht warm sein.

Wenn Sie es nicht sofort verwenden, decken Sie die Creme mit einer Plastikfolie ab, die direkt damit in Kontakt kommt, damit sich oben kein Klumpen bildet. Kühl halten und nach Bedarf verwenden! Ich mag Kochen!


Video: Zitronenrolle mit leichter Quarkcreme. Biskuitrolle. Sahnerolle. Topfenrolle (Kann 2022).