Neueste Rezepte

Rezept für frischen Pfirsich-Crumble

Rezept für frischen Pfirsich-Crumble

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Pfirsich-Desserts

Ein schneller und einfacher Streusel mit Haferflocken und Zimt wird über frische Pfirsiche gestreut, um ein wunderschönes Sommerdessert zu erhalten.

60 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 675 g geschnittene frische Pfirsiche
  • 60g einfaches Mehl
  • 100g weicher brauner Zucker
  • 110g kalte Butter
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 80g Hafer

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:30min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. Pfirsiche gleichmäßig in einer Auflaufform anrichten.
  3. In einer Schüssel Mehl, braunen Zucker, Butter, Zimt und Salz mit den Fingern verreiben, bis die Mischung wie Paniermehl aussieht. Haferflocken unter die Mehlmischung heben; auf die Pfirsiche streuen und leicht andrücken.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Belag leicht gebräunt ist, etwa 30 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(410)

Bewertungen auf Englisch (317)

von kate

Ich bin kein großer Koch und das ist großartig geworden. Ich habe frische Pfirsiche verwendet, die schlecht wurden, sie nicht geschält, ungleichmäßige Scheiben und Stücke, alte Butter und schreckliche Arbeit, sie in die Mehlmischung zu schneiden. Und es ist trotzdem richtig lecker geworden.-20.08.2013


Der beste Pfirsich-Crumble des Sommers

( 7 Stimmen)

Sie müssen angemeldet sein, um eine private Notiz hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Meine Notizen

Wir fügen das Rezept Ihrer Rezeptbox hinzu.

Dies wurde Ihrer Rezeptbox hinzugefügt.

Sie müssen angemeldet sein, um ein Rezept hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Teile dieses Rezept

Oh, der einfache Genuss eines reifen und saftigen Sommerpfirsichs! Unser Summer's Best Peach Crumble ist ein warmes und beruhigendes Dessert, mit dem Sie dieses klassische Rezept zu jeder Jahreszeit genießen können!

Was du brauchen wirst

  • 1 (20-Unzen) Päckchen gefrorene geschnittene Pfirsiche, aufgetaut und abgetropft (siehe Anmerkungen)
  • 6 Esslöffel Splenda braune Zuckermischung
  • 1 Tasse grob zerkleinerte Zimt-Graham-Cracker
  • 3 EL Butter, geschmolzen

Was zu tun ist

  1. Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Eine 8-Zoll-Quadrat-Backform mit Kochspray beschichten.
  2. Kombinieren Sie Pfirsiche und braunen Zucker in der vorbereiteten Auflaufform.
  3. In einer kleinen Schüssel Graham-Cracker-Krümel und Butter mischen. Streuen Sie Graham-Cracker-Topping über die Pfirsiche und backen Sie 30 bis 35 Minuten oder bis die Pfirsiche heiß und sprudelnd sind. Warm servieren.

Überprüfen Sie dies!

  • Sie können auch frische Pfirsiche verwenden! Stellen Sie nur sicher, dass sie dünn geschnitten sind und Sie müssen möglicherweise 5-10 Minuten zusätzliche Kochzeit hinzufügen.
  • Wenn Pfirsiche am süßesten sind, gibt es nichts Besseres! Hier sind einige andere Möglichkeiten, sie zu genießen: Pfirsichglasiertes Schweinefleisch und Pfirsiche und Sahnetrifle werden jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen!
  • Sommerzeit bedeutet Picknickzeit! Verpassen Sie nicht unsere Sammlung von 10 gesunden Picknick-Essensrezepten.

Als nächstes:

Teile dieses Rezept

Pfirsischkruste

Wenn das Ende des Sommers hereinbricht, tun dies auch Pfund für Pfund ausgezeichnete Pfirsiche zu großartigen Preisen. Während Pfirsiche viele dekadente Desserts inspiriert haben, zeigt sich die Größe eines Pfirsichs in den einfachsten Desserts. Es gibt keinen Kuchenteig zum Ausrollen, keinen köchelnden Obsttopf auf dem Herd und kein Herumfummeln an bestimmten Backverhältnissen. Stattdessen werden Pfirsichscheiben mit Zucker, Maisstärke und Mehl überzogen, bevor sie eine Weile alleine sitzen, um etwas Feuchtigkeit zu entziehen. Im Ofen findet alles Wichtige statt: Mehl und Stärke verwandeln das von den Pfirsichen freigesetzte Wasser in einen klebrigen und dicken Sirup, Pfirsiche zerfallen in weiche Keile und Pekannüsse und Hafer bräunen sich zu einer wunderbar nussigen Fülle. Dieser Peach Crisp erfordert nur 10 Minuten praktische Zeit und lässt die Pfirsiche das schwere Heben übernehmen, so dass Sie es nicht tun müssen. Also wirf unseren Pfirsich-Crisp in den Ofen, leg die Füße hoch und sorge dafür, dass du noch etwas Vanilleeis dazu hast.


Ja, Sie können für dieses Dessert gefrorene Pfirsiche verwenden, obwohl wir empfehlen, sie vor der Verwendung aufzutauen. Gefrorene Pfirsiche können eine andere Textur erzeugen, schmecken aber genauso lecker.

Pfirsich-Crumble ist ähnlich wie Pfirsich-Schuster, aber mit einer etwas anderen Textur. Traditioneller Pfirsichschuster wird normalerweise mit einem Keks-, Teig- oder Knödelbelag serviert. Dieses Pfirsichdessert ist eher wie ein Chips. Wir nennen es Pfirsich-Crumble, weil es eine einfache Schicht Pfirsiche mit einem Streusel-Topping enthält. Wir servieren den Pfirsich-Crumble immer gerne mit einer Kugel Vanilleeis oder hausgemachter Schlagsahne.

Sie können dieses Dessert auch im Voraus zubereiten und kurz vor dem Servieren aufwärmen. Es lässt sich gut im Ofen aufwärmen und schmeckt bis zu 3 Tage lang hervorragend.

Pfirsichdesserts sind immer die besten! Neben diesem leckeren Pfirsich-Knusper-Dessert machen wir auch gerne einige unserer Lieblingsrezepte für Pfirsich-Desserts. Probieren Sie einen aus oder probieren Sie alle aus. Mit allem, von Pfirsichbrot bis hin zu Torten und Kuchen, können Sie nichts falsch machen. Probieren Sie dieses einfache Pfirsichdessert und kommen Sie dann zurück und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!


Richtungen

Den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen. Eine 9 x 9 Pfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen und beiseite stellen.

Pfirsiche waschen, trocknen und in 1/2″ dicke Scheiben schneiden.

Pfirsiche in eine große Schüssel geben und mit Süßstoff, Gewürzen und Zitronensaft beiseite stellen.

In einer separaten Schüssel Mehl, Gewürze und geschmolzene Butter vermischen. Kombinieren, bis die Mischung zerbröckelt.

Die Pfirsiche in die Auflaufform geben und mit der Streuselmischung belegen.

45 Minuten ohne Deckel backen. Der Belag wird einmal goldbraun sein und Pfirsiche sprudeln mit einer dicken Flüssigkeit. *Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung eines Zuckerersatzes die Farbe etwas heller oder die Streusel und die Pfirsiche weniger saftig sein können.


Wie man Pfirsich-Crumble macht

Pfirsich-Crumble lässt sich in wenigen einfachen Schritten zusammenstellen. Gehackte Pfirsiche, braunen Zucker, Mehl, Zitronensaft, Vanille und Zimt in einer großen Schüssel vermischen. Zum Beschichten werfen. Verteilen Sie die Pfirsiche auf dem Boden einer 13 x 9 Zoll Auflaufform.

In einer anderen Schüssel die Zutaten für den Belag vermischen, darunter Mehl, Zucker, Pekannüsse (optional), Backpulver, Zimt und Salz. Rühren Sie ein geschlagenes Ei ein, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Die Pfirsiche darüberstreuen und dann die Butter über den Streuselbelag träufeln.

Den Pfirsich-Crumble 35 bis 40 Minuten backen, bis er leicht gebräunt ist und die Füllung an den Rändern sprudelt. Mit einer Kugel Eis oder frischer Schlagsahne servieren.


Pfirsich-Crumble

Hier bleiben wir in Sachen gesunder Ernährung eher gerade und schmal, aber das heißt nicht, dass wir nicht hin und wieder vom Weg abweichen können. Vor allem, da das Wetter etwas abkühlt und es erträglich ist, den Ofen wieder anzuschalten.

Hier ist ein schönes und einfaches Rezept für frischen Pfirsich zum Nachtisch, das schnell zusammenkommt. Mit seinen warmen Gewürzen, der sprudelnden Füllung und dem Knirschen der Streusel ist er ein köstlicher Genuss, besonders wenn Gäste zu Besuch kommen. Der süße Crunch weckt Erinnerungen an die gute alte Zeit, bevor hausgemachte Desserts jeden Sonntag mehr der Vergangenheit angehörten.

Eine gute Freundin hat dieses Rezept geteilt und ihres mit Erdbeeren und Rhabarber gemacht, aber Pfirsiche haben Saison (und das bedeutet, dass ich sie unbedingt selbst pflücken muss, oder?!). Sie schlug auch Blaubeeren mit einem frischen Spritzer Zitrone, Birnen mit Vanille oder Äpfel, Nüsse und Rosinen vor. Sehen Sie, was Saison hat, wo Sie gerade sind, und probieren Sie etwas anderes aus.

Nachdem ich am vergangenen Wochenende mit der Familie zum Pfirsichpflücken gegangen war, beschloss ich, dieses Rezept auszuprobieren, und Junge war es gut!


Gewürzter Pfirsich-Crumble

Einführung von Add-ons – eine wöchentliche Auswahl an Vorspeisen, Beilagen und Desserts, die Sie Ihrer Schachtel hinzufügen und Ihren Tisch füllen können. Um Ihre Mahlzeit mit einer süßen Note zu beenden, kombinieren Sie sie mit diesem köstlichen Dessert aus saftigen, mazerierten Pfirsichen, gekrönt mit einem knusprigen, butterartigen Crumble (gewürzt mit unserer wärmenden Mischung aus Muskatnuss, Ingwer, weißem Pfeffer und Nelken) und einem Klecks cremiger, geschlagener Mascarpone .

Titel
Das vollständige Rezept folgt in Kürze!

Unser Küchenteam bereitet dieses Rezept vor.

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt, und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Einen Ofenrost in die Mitte des Ofens stellen und dann auf 375°F vorheizen. Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. Kleine Würfel die Butter 5 Minuten ins Gefrierfach stellen. Halbiere die Zitrone Den Saft kreuzweise in eine mittelgroße Schüssel pressen und die Kerne abseihen. halbieren und entkernen Pfirsiche, dann in dünne Scheiben schneiden. Zur Schüssel mit Zitronensaft, Ergänzen Sie die in Scheiben geschnittenjeder, der halbe honig, und eine Prise Salz. Zum Beschichten werfen. Beiseite stellen, um zu mazerieren, gelegentlich umrühren, mindestens 10 Minuten.

In der Zwischenzeit ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Mehl, Kristallzucker, brauner Zucker, quatre épices, und eine Prise Salz. Umrühren, um gründlich zu kombinieren. Ergänzen Sie die gekühlte Butter und 1/2 Esslöffel Olivenöl. Butter und Olivenöl mit den Fingern vorsichtig in die trockenen Zutaten einarbeiten, bis große Krümel entstehen. In die Blechform geben und in einer gleichmäßigen Schicht anrichten. Backen Sie, indem Sie die Blechform nach der Hälfte drehen, 12 bis 14 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, etwa 10 Minuten.

In der Zwischenzeit in einer Schüssel die Mascarpone und restlicher Honig. Zum gründlichen Kombinieren verquirlen. Servieren Sie die mazerierte Pfirsiche (einschließlich aller Flüssigkeiten) mit dem gebackene Streusel und geschlagener Mascarpone. Genießen Sie!


Werkzeuge benötigt

Vollständige Zutatenmessungen und Rezept in der Rezeptkarte weiter unten in diesem Beitrag.

Machen Sie die Krustenbasis:

  • Eine 22 x 32 cm große Auflaufform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Den Backofen auf 350F/180C vorheizen.
  • Butter, Zucker und Ei in einem Standmixer (oder mit einem Handrührgerät und einer Rührschüssel) auf mittlerer Stufe schaumig und cremig schlagen.
  • Zimt, Muskatnuss, Salz und Mehl bei niedriger Geschwindigkeit unterrühren, bis sie sich gerade vermischt haben.
  • Die Krümelmischung zu einer gleichmäßigen Schicht in die Auflaufform drücken.
  • Tipp des Chefkochs = > Um diese Aufgabe zu erleichtern, verteilen Sie die Kugeln der Mischung auf dem Boden der Auflaufform und drücken Sie sie dann einfach mit den Fingerspitzen zusammen.
  • Kühlen Sie den Krümelboden im Kühlschrank, während Sie die restlichen Schichten herstellen.

Für die Pfirsichfüllung:

  • Frische Pfirsiche entsteinen und in 6 mm (6 mm) oder dünnere Scheiben schneiden und in eine Rührschüssel geben.
  • Vanille, Muskatnuss, Zitronenschale und Zucker mischen und beiseite stellen.

Machen Sie das Krümel-Topping:

  • Geben Sie alle Zutaten für den Krümelbelag in eine Küchenmaschine und rühren Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie zu kleinen Krümeln zusammenkommen. (Achten Sie darauf, dass sie nicht zu fein sind).
  • Dann mit den Fingern verrühren, bis sich etwas größere Krümel bilden (nicht erbsengroß).

Bauen Sie die Stangen zusammen:

  • Auflaufform aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Eine gleichmäßige Schicht der vorbereiteten Pfirsichmischung auf der gekühlten Kruste verteilen.
  • Streuen Sie das Streusel-Topping gleichmäßig über die Pfirsiche, ohne sie zu drücken.

Backen Sie die Pfirsich-Krümelriegel:

  • Für die Pfirsichriegel etwa 35-40 Minuten backen oder bis die Pfirsiche goldbraun und goldbraun sind und die Pfirsiche an den Rändern leicht sprudeln.
  • Lassen Sie die Riegel in der Auflaufform auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen.

Rezepttipps für frische Pfirsich-Krümelriegel

  • Für die besten Ergebnisse beginnen Sie mit frische Pfirsiche, die fest und doch reif sind.
  • Fühlen sich frei stattdessen weiße Donut-Pfirsiche verwenden &ndash aber beachten Sie, dass diese etwas süßer sind als normale Pfirsiche.
  • Kühlen Sie die gebackenen Riegel auf Raumtemperatur oder kühlen Sie sie mindestens eine Stunde lang bevor Sie sie schneiden.
  • Du kannst Verwenden Sie Dosenpfirsiche, wenn Sie es vorziehen.

Rezeptvariationen

  • Nüsse hinzufügen: Fühlen Sie sich frei, Nüsse wie gehobelte Mandeln oder gehackte Walnüsse und Pekannüsse zum Streuselbelag hinzuzufügen.
  • Aromen variieren: Sie können Aromen wie gemahlenen Kardamom, Mandelextrakt oder Piment ersetzen.
  • Variiere den Zucker: Verwenden Sie stattdessen braunen Zucker für einen karamellisierten Geschmack.
  • Mit Kräutern servieren: Das Servieren mit fein geriebenem Basilikum, Minze oder Zitronengras fügt eine zusätzliche Geschmacksdimension hinzu.

Lagerung

Speicherung &ndash Gespeichert in einem luftdichter Behälter den Kühlschrank, dies dauert bis zu 5 Tage. Sie werden nicht so knusprig.

Einfrieren &ndash Befolgen Sie die unten stehenden praktischen Tipps, wie Sie dies einfrieren können.

  • Abkühlen lassen und dann jeden einzelnen Riegel in Plastikfolie und Alufolie einwickeln.
  • In diese praktischen Ziploc-Gefrierbeutel umfüllen.
  • Drücken Sie die gesamte zusätzliche Luft heraus und verschließen Sie die Beutel.
  • Beschriften Sie die Beutel und legen Sie sie dann flach in den Gefrierschrank.
  • Im Gefrierschrank drei Monate lagern.

Kann ich diese mit anderen Früchten machen?

Ja, du kannst. Fühlen Sie sich frei, einige der Pfirsiche gegen Aprikosen, Nektarinen, Äpfel einzutauschen oder Beeren wie Blaubeeren, Himbeeren oder Erdbeeren hinzuzufügen. Achte nur darauf, dass die Gesamtfruchtmenge bei 1 1/2 Pfund (600g) gleich bleibt.

Können diese kalt gegessen werden?

Sie können sie auf jeden Fall kalt servieren. Sie sind auch toll, leicht warm mit einer großen Kugel Vanilleeis obendrauf serviert. So so gut.

Andere einfache Desserts

Weight Watchers-Punkte

Es gibt 10 Blue Plan SmartPoints in einer Portion.

Vielen Dank für das Lesen meines Rezeptposts für Pfirsichriegel. Und besuchen Sie mich gerne wieder, während ich weiterhin Rezepte, traditionelle afrikanische Rezepte, afrikanische Fusionsrezepte, Sierra Leone-Rezepte, Reisepläne und vieles mehr für Sie erfinde. Vielen Dank für das Lesen von Rezepten aus einem Lebensmittelblog von Pantry, UK.

Holen Sie sich das Rezept für Pfirsich-Krümelriegel:

Vergessen Sie nicht, #recipesfromapantry auf Instagram oder Twitter zu markieren, wenn Sie Peach Crumb Bars probieren! Es ist wirklich großartig für mich, wenn du eines meiner Rezepte machst und ich es sehr liebe, es zu sehen. Sie können es auch auf meiner Facebook-Seite teilen. Bitte pinne dieses Rezept auch auf Pinterest! Vielen Dank für das Lesen von Rezepten aus einer Speisekammer.


  • Georgia Peaches-5, groß
  • Weizenmehl – ​​6 Esslöffel
  • Zucker-5 Esslöffel
  • Hellbrauner Zucker - 4 Esslöffel
  • Salz-Prise
  • Eiweiß-2
  • Butter-6 Esslöffel
  • Zimt-2 Esslöffel

Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 Grad vor.

Eine kleine Auflaufform 9 x 9 oder ähnlich leicht einfetten.

Pfirsiche waschen, trocknen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Gib sie in eine große Schüssel und überziehe sie mit braunem Zucker.

Butter schmelzen und Schaum oben abschöpfen, um ihn zu klären (optional).

In einer separaten Schüssel andere Zutaten untermischen, wodurch die Streuselmischung entsteht.


Schau das Video: Litý meruňkový koláč s drobenkou - Roman Paulus - Kulinářská Akademie Lidlu (Januar 2022).