Neueste Rezepte

Chanukka Tisch Musts

Chanukka Tisch Musts

Ob Sie ein paar oder viele veranstalten, setzen Sie Ihre Stimmung mit diesen festlichen Stücken

Samstag, der 8. Dezember, ist die erste Nacht von Chanukka in diesem Jahr, und was auch immer Ihre Familie für Traditionen hat – ob es Dutzende von Latkes macht, jeden Abend lustige Geschenke an Familienmitglieder macht oder ein großes, mit Gelee gefülltes Frühstück hat, sollten Sie schaffen ein festliches Ambiente, das dem Anlass angemessen ist.

Kreieren Sie einen Tisch, der warm und einladend ist und voll von allem, was Chanukka mit sich bringt. Von Tischwäsche über Menorahs bis hin zu allen Servietten und Tellern dazwischen finden Sie unsere Favoriten für Chanukka:

• Fangen wir von unten an – Tischwäsche: Diese schlichte weiße Tischdecke hat einen zusätzlichen Hauch von Pizazz mit einer glitzernden Menora in jeder Ecke.

• Platten wie diese brauchen nicht einmal eine Einführung. Dieses Bone China Set ist die perfekte Mischung aus Bohemian und Klassik.

• Klassisch und wiederverwendbar – hallo, umweltfreundlich! — Die Chanukka-Servietten von Pottery Barn verbinden die Traditionen des Anlasses.

• Festliche Serviettenringe sind mit charakteristischen Charms für den Urlaub geschmückt und verleihen dem Tisch Textur.

• Binden Sie Tischkarten um diese entzückenden Säcke mit Chanukka-Gelt und zentrieren Sie sie in Ihrer Umgebung, um die Plätze der Gäste zu markieren.

• Diese gesamte Glaskollektion lässt uns ohnmächtig werden – mit ihrem altmodischen, mundgeblasenen und sandförmigen Aussehen – und die dezente blaue Farbe wird als perfekter Akzent für den Tisch dienen.

• Servieren mit einem bestimmten Zweck – jeder Teller ist mit seinem Grund gekennzeichnet, von Challah bis Latkes, damit Sie vorbereitet sind

• Was eine Menora angeht, suchen Sie nicht weiter als diesen kleinen Kerl von Jonathan Adler.


CHANUKKA-TISCH: SEPHARDISCHE LECKEREIEN

DIE Vorstellung von Chanukka ohne Latkes wäre für viele Juden ebenso inakzeptabel wie ein Bagel ohne Lachs. Latkes oder Kartoffelpuffer gelten seit langem als traditioneller Bestandteil der Feiertagsfeier.

Doch nicht die Latkes, sondern das Öl, in dem sie gebraten werden, symbolisieren den Anlass. Es erinnert an das Wunder der Tempellampe, die nach dem Sieg von Judas Makkabäus über König Antiochus von Syrien 165 v. So dauert der Feiertag, der dieses Jahr am Abend des 18. Dezember beginnt, acht Tage.

Nur die Juden osteuropäischer oder aschkenasischer Herkunft bestehen darauf, dass die im Öl zubereiteten Speisen Latkes sind. Unter sephardischen Juden, die sich nach der Diaspora im gesamten Nahen Osten, Nordafrika und Südeuropa niedergelassen haben, werden verschiedene Gerichte frittiert. Die Krapfen namens bimuelos sind ihr typischer Chanukka-Leckerei, der Name stammt aus dem Spanischen für Krapfen, bunuelos.

Bimuelos werden zu diesem Chanukka im Andree's Mediterranean serviert, einem Restaurant in der East 74th Street in Manhattan, das Andree Levy Abramoff gehört. Das Gebäck, das Frau Abramoff Zalabia nannte, ist Teil der Spezialkarte des Restaurants, die am ersten Abend des Feiertags zusätzlich zur regulären Speisekarte erhältlich ist.

Frau Abramoff wurde in Ägypten geboren, daher sind ihre Erinnerungen an die festlichen Chanukka-Mahlzeiten als Kind in Kairo die Grundlage für das Chanukka-Angebot ihres Restaurants.

Sie merkte zum Beispiel an, dass das Abendessen in Kairo fünf oder sechs Gänge umfassen würde. ''Wir fingen mit Fisch an, normalerweise Fischbällchen wie Quenelles, die zuerst frittiert und dann in Tomatensauce geschmort wurden,'', sagte sie. ''Sie wurden mit Stockfisch zubereitet.'' Auf den Fisch folgten ganze Artischocken, in Öl zubereitet und sehr scharf, ein Braten mit Erbsen und einem Pilaw und Desserts.

Im Gegensatz zu anderen Feiertagsessen, sagte sie, enthielt das Chanukka-Essen kein Hühnchen. Das Hauptgericht war eher Lamm oder Kalb in einer eintopfartigen Zubereitung namens Sofrito oder ein spezieller Kalbsbraten namens Taglio bianco – wörtlich „weißer Schnitt“.

Eine in Israel geborene Tante machte mit Rosenmarmelade gefüllte Gelee-Donuts. Diese, als Soofganiyot bekannt und angeblich aus der Makkabäerzeit stammen, sind in Israel nach wie vor ein beliebtes Chanukka-Gebäck. Butterkekse mit Dattelfüllung standen auch in Ägypten auf dem Festtagstisch und werden dieses Jahr im Restaurant serviert.

''Wir haben keine Menora mit Kerzen angezündet,'' erinnert sich Frau Abramoff. ''Wir hatten ein Tablett, auf dem kleine Schalen für das Öl standen, und jede Nacht im Urlaub zündeten wir eine weitere kleine Öllampe an.''

Edda Servi Machlin beschreibt eine ähnliche 'ɼhanukiya'' Öllampe in ihrem Buch ''The Classic Cuisine of the Italian Jews'' (Everest House). Sie erklärt, dass sie zum ersten Mal am Ende des Zweiten Weltkriegs Kerzen für Chanukka angezündet sah: Eine Gruppe amerikanischer Soldaten hatte eine Menora improvisiert, indem sie Kerzen auf die Oberseiten der auf den Boden gestellten Helme platzierten.

Die dazugehörigen Chanukka-Rezepte wurden von Frau Abramoff aus der traditionellen ägyptischen Speisekarte kreiert. Obwohl mehrere Gänge frittierte Gerichte beinhalten, bleibt das Gesamtessen ausgewogen, da der Fisch in Tomatensauce serviert wird und die Artischocken, die nur in Öl blanchiert werden, mit einem Schuss Essig das Öl zerschneiden und eine warme Vinaigrette herstellen.

Andree's Mediterranean befindet sich in der 354 East 74th Street (212-249-6619). Der Preis für das Chanukka-Essen beträgt 32 US-Dollar pro Person.

(Fischknödel in Kurkumasauce) 2 Pfund Kabeljau- oder Kachelfischfilets (siehe

Anmerkung) 1 kleine Zwiebel, geviertelt 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer 1 Ei Salz und frisch gemahlenes Schwarz

Pfeffer nach Geschmack 1 Tasse Matzenmehl Öl zum Frittieren 4 Tassen Fischfond oder Wasser 2 Esslöffel Zitronensaft 1/2 Teelöffel Kurkuma 3 Esslöffel Tomatenmark Zweige glattblättrige Petersilie.

1. * Fisch in 1-Zoll-Stücke schneiden. In die Küchenmaschine geben und Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Ei, Salz und Pfeffer hinzufügen. Bis glatt verarbeiten. Fügen Sie Matzohmehl hinzu und verarbeiten Sie es, bis es eingearbeitet ist.

2.*Die Fischmischung in pralle Ovale von etwa 3 Zoll Länge formen.

3.* Öl zum Frittieren auf 375 Grad in Fritteuse, Topf oder Wok erhitzen. goldbraun braten. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen.

4.* Brühe oder Wasser in 1 oder 2 großen Töpfen zum Kochen bringen, Zitronensaft, Kurkuma und Tomatenmark hinzufügen. Langsam köcheln lassen. Die abgetropften Fischröllchen in die siedende Brühe geben und langsam ohne Deckel garen. Rollen sollten einlagig sein. Köcheln lassen, bis die Brühe reduziert und eingedickt ist, etwa 40 Minuten.

5.* Warm mit Petersilie garniert servieren.

HINWEIS: Wenn Fisch ganz gekauft wird, lassen Sie ihn filetieren und stellen Sie die Brühe für das Rezept her, indem Sie die Köpfe und Gräten köcheln lassen. Dieses Rezept kann auch mit Kabeljau oder Bacalao zubereitet werden, indem man es 24 Stunden lang in kaltem Wasser einweicht und dann mit dem Rezept vorangeht. Artischocken nach sephardischer Art 8 mittelgroße Artischocken 1 Zitrone 4 Knoblauchzehen, sehr fein

gehackt 1 Teelöffel scharfe rote Paprikaflocken 1/2 Tasse gehackte Petersilie (verpackt) 2 Esslöffel koscheres Salz Öl zum Frittieren 1/2 Tasse Rotweinessig.

1.*Bei jeder Artischocke die Stiele bündig abschneiden und grobe äußere Blätter abschneiden. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer etwa 1 Zoll von der Oberseite jeder Artischocke ab und schneiden Sie mit einer Schere stachelige Spitzen von den Blättern ab. Angeschnittene Stellen mit der Hälfte der Zitrone einreiben. Dann Zitrone auspressen.

2.*Bringen Sie einen Wasserkocher mit Salzwasser zum Kochen. Zitronensaft und Artischocken hinzufügen. Wenn das Wasser wieder kocht, abdecken und bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten kochen, bis die Artischocken zart sind und sich ein Blatt leicht entfernen lässt. Artischocken kopfüber abtropfen lassen, bis sie abgekühlt sind.

3.*Knoblauch, Peperoni, Petersilie und Salz mischen.

4.*Wenn die Artischocken abgekühlt sind, entfernen Sie die Fuzzy Choke und die mittleren Blätter von jedem, indem Sie die Artischockenmitte vorsichtig öffnen und die Choke herausziehen oder mit einem Löffel herausschöpfen.

5.*Füllen Sie jede Artischocke mit Petersilienmischung und stecken Sie sie zwischen die Blätter und in die Mitte. Beiseite stellen oder bis 1/2 Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

6.*Erhitzen Sie Öl zum Frittieren bis zu einer Tiefe von 2 oder 3 Zoll in einem tiefen Topf, einer Fritteuse oder einem Wok. Wenn das Öl 375 Grad erreicht hat, braten Sie die Artischocken jeweils 30 Sekunden lang, bis sich die Blätter zu kräuseln beginnen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

7.* Jeweils mit Esslöffel Rotweinessig bestreuen und servieren.

Ausbeute: 8 Portionen. Taglio Bianco Kalbsbraten 3 Pfund Kalbsrücken, Filet

oder Schulter, in Abständen von 1 Zoll mit Schnur zusammengebunden 2 bis 3 Knoblauchzehen, gerieben 3 Esslöffel Mehl Salz und frisch gemahlenes Schwarz

Pfeffer nach Geschmack 1/4 Tasse hell (nicht extra vergine) Olive

Öl 3 EL Zitronensaft.

1.*Schneiden Sie kleine tiefe Schnitte in das Fleisch und legen Sie Knoblauchstückchen hinein. Mehl einrollen, Überschuss abstauben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2.*Erhitzen Sie Öl in einem großen, schweren Topf mit nicht reaktiver Emaille, Edelstahl oder dunkelgrau eloxiertem Aluminium. Braten bei mittlerer Hitze anbraten, bis er schön gebräunt ist. Zitronensaft hinzufügen, Hitze reduzieren und zugedeckt 50 Minuten bis 1 Stunde köcheln lassen. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit und fügen Sie einen Esslöffel Wasser hinzu, wenn die Flüssigkeit in der Pfanne zu verdunsten scheint. Nach knapp einer Stunde sollte die Röstung mittel sein und 140 Grad auf dem an der dicksten Stelle eingesetzten sofort ablesbaren Thermometer anzeigen. Wenn Sie Kalbfleisch bevorzugen, kochen Sie länger, aber nicht über 160 Grad.

3.*Braten aus der Pfanne nehmen und 30 Minuten ruhen lassen. Kurz vor dem Servieren Pfannensäfte aufwärmen und auf Gewürze prüfen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit heißem Pfannensaft servieren. Reis- oder Bulgar-Weizen-Pilaw und frische grüne Erbsen sind geeignete Beilagen. Wenn keine Erbsen verfügbar sind, servieren Sie grüne Bohnen oder Zucchini.

Zalabia oder Bimuelos (Chanukka-Krapfen in Sirup) 1 Päckchen Trockenhefe Prise Zucker 1 1/2 Tassen warmes Wasser (110 Grad)

ca. 3 Tassen Mehl Prise Salz 1/2 Tasse Milch (siehe Hinweis) 1 Ei Öl zum Frittieren Sirup (siehe Rezept) Ycup Konditoreien ' Zucker 1 Teelöffel Zimt.

1.*Hefe und Zucker in 1/4 Tasse warmem Wasser auflösen. An einem warmen Ort beiseite stellen, bis er sich verdoppelt hat, etwa 10 Minuten.

2.* Mehl und Salz in die Küchenmaschine geben. Hefemischung, Milch und 1 Tasse warmes Wasser einfüllen. Nur wenige Sekunden verarbeiten. Fügen Sie Ei hinzu und verarbeiten Sie einige Sekunden mehr. Mit dem Ein- und Ausschaltmechanismus (Puls) weiter verarbeiten, bis das Mehl vollständig eingearbeitet ist und die Mischung glatt ist. Es sollte eine klebrige Masse sein, die dicker als Pfannkuchenteig ist und ungefähr die Konsistenz von Muffinteig hat. Wenn es zu dick ist, geben Sie esslöffelweise etwas Wasser hinzu.

3.* Teig in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch oder Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 45 Minuten auf das Doppelte stellen.

4.*Erhitzen Sie Öl zum Frittieren auf 375 Grad in einer Fritteuse, einem Topf oder einem Wok. Mit einem in kaltes Wasser getauchten Teelöffel kleine Teighaufen in heißes Öl geben und von allen Seiten etwa 3 Minuten goldbraun braten. Krapfen nicht in die Pfanne drängen. Wenn sie fertig sind, zum Abtropfen auf saugfähiges Papier geben.

5.* Fertige Krapfen noch warm auf eine Platte stapeln. Gießen Sie Sirup darüber und sieben Sie den mit Zimt vermischten Puderzucker darüber oder servieren Sie ihn einfach mit Zucker-Zimt-Gemisch bestäubt. Sofort servieren.

Ausbeute: 3 1/2 bis 4 Dutzend kleine Krapfen, Portion 8

HINWEIS: Verwenden Sie für eine koschere Fleischmahlzeit Wasser anstelle von Milch. Sirup für Fritters 2 Tassen Wasser 2 Tassen Zucker 2 Esslöffel Zitronensaft 2 Esslöffel Orangenblüte

1.*Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann köcheln lassen, bis es auf etwas mehr als 1 Tasse reduziert ist.

2.*Fügen Sie Orangenblütenwasser hinzu und kochen Sie 2 Minuten länger. Zum Abkühlen beiseite stellen. Menena (Dattelkekse) 3/4 Pfund entkernte Datteln 1/2 Pfund süße Butter oder Margarine, weich 2 Esslöffel Zucker 2 Tassen Mehl, gesiebt 1/4 Tasse Wasser 1 Esslöffel Orangenblütenwasser Konditoren ' Zucker.

1.*Datteln 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen lassen, auf Küchenpapier trocken tupfen, dann in der Küchenmaschine fein hacken.

2. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Backblech mit Folie auslegen.

3. Butter oder Margarine in einer Küchenmaschine oder einem elektrischen Mixer oder von Hand schaumig schlagen. Zucker hinzufügen und mischen, bis er eingearbeitet ist. Fügen Sie nach und nach Mehl hinzu, dann Wasser und Orangenblütenwasser. Die Mischung sollte sehr weich, aber nicht klebrig sein.

4. Teigklumpen zu kleinen Kugeln rollen und dabei aushöhlen, um Platz für die Füllung zu schaffen. Füllen Sie jedes mit etwas Dattelmischung, weniger als Teelöffel. Die Öffnung vorsichtig mit den Fingern verschließen und zu einem runden, abgeflachten Knödel mit 5 cm Durchmesser formen. Die Oberseiten jeweils mit Gabelzinken vorsichtig eindrücken und die Kekse auf dem vorbereiteten Backblech anordnen.

5. 30 bis 40 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben und servieren.


Joan Nathans Rezepte für klassische Chanukka-Gerichte

Bei einem Chanukka-Fest geht es nicht nur um die Kartoffellatkes. Die jüdische Kochexpertin Joan Nathan teilt einige andere klassische Rezepte für den Feiertagstisch.

Nathans Buch The Jewish Holiday Kitchen feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum, und sie hat gerade eine neue Version herausgebracht, das Jewish Holiday Cookbook, das klassische Gerichte aus ihren vorherigen Kochbüchern mit einer neuen Generation von Rezepten umfasst.

Nathan schließt sich Scott Simon von NPR an, um einige Verkostungen und Tipps zu erhalten. Sie stellt das "Comfort Food" aus gebratenem Nudelpudding und Gelee-Donuts vor, das sie "das einzig wahre israelische Gericht" nennt. Simon probiert die gebratenen Nudeln und Mohn-Mandelbrot-Kekse.

Das jüdische Feiertagskochbuch bietet neben dem Essen auch eine Fülle von Geschichte, einschließlich einer Erklärung der Bedeutung des Öls für Chanukka. "Der Feiertag erinnert an den Sieg der Makkabäer über Antiochus in Syrien vor etwa einundzwanzig Jahrhunderten", schreibt Nathan. „Bei der Reinigung und Neuweihung des Tempels fanden die Makkabäer nur genug heiliges Öl, um die Menora für einen Tag anzuzünden.

Viele Chanukka-Gerichte enthalten Öl als Grundzutat, aber das bedeutet nicht, dass die Latkes ölgetränkte Klumpen sein müssen. Nathan gibt auch Tipps für die Zubereitung von Latke und ihren Vorschlag für das einzige Gericht, das man neben gebratenen Pfannkuchen für den Chanukka-Tisch essen muss.


Ein perfektes Pessach

Diese Sammlung herzhafter Beilagen und Desserts rundet einen Pessach-Tisch ab und passt zu jeder Mahlzeit und einem feinen Stil.

Pessach, ein Feiertag über Neubeginn und Freiheit, fällt passend mit dem Frühling zusammen. Eine ernste, aber auch freudige Zeit, bei der Feier geht es ebenso um Essen und Familie wie um Geschichte und Erinnerung. Pessach ist mehr als jeder andere jüdische Feiertag ein "abler Feiertag" .

Pessach erinnert an das jüdische Volk, das, angeführt von Moses, aus der Knechtschaft in Ägypten geflohen und anschließend in der Wüste umherwanderte, um Zugang zum Gelobten Land zu suchen. Die Feier dauert acht Tage und beginnt mit zwei symbolischen Sedermahlzeiten, die am ersten und zweiten Abend serviert werden. Während dieser erzählt der Gastgeber die Pessach-Geschichte, und das Essen entfaltet sich in einer traditionellen Reihenfolge der Feiertage. Bestimmte Nahrungsmittel, darunter bittere Kräuter, die die Bitterkeit der Sklaverei darstellen, und ein gebratenes Ei, das die Trauer im Zweiten Tempel und den Lebenskreis darstellt, symbolisieren Aspekte der Notlage der Israeliten.

Gesäuerte Backwaren jeglicher Art, Kuchen, Kekse sowie alle mit normalem Mehl zubereiteten Speisen sind während dieser Zeit nicht gestattet. Und es gibt auch andere Einschränkungen bei den Zutaten, die selbst den fähigsten Koch behindern können. Aufgrund dieser Einschränkungen konzentrieren sich die Pessach-Mahlzeiten auf Hühnchen-, Truthahn- oder Rinderbrust und freundliche Streitereien um harte und weiche Matzenbällchen. Aber auch herzhafte Beilagen und kleine Desserts können die Speisekarte abrunden und den Urlaub noch mehr heraufbeschwören.

Diese Rezeptsammlung bietet sowohl süße als auch herzhafte Speisen, die jedem gefallen, zu jeder Zeit, die Sie unabhängig davon zubereiten möchten, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie für ein Pessach-Menü geeignet sind. Sie decken ein Spektrum leichter und farbenfroher Frühlingsaromen ab und verwenden bekannte Zutaten aus der Speisekammer, die für Pessach koscher sind. Diese Gerichte sind einfach zuzubereiten, kein hoch aufsteigender Biskuitkuchen oder komplizierte Torten darunter. Sie runden ein klassisches Pessach-Essen in feiner Form ab.

Als zusätzlichen Bonus sind alle einfach zuzubereiten und im Kühlschrank oder Einfrieren. Verwenden Sie zum Kochen und Aufbewahren Einweg-Folienbackformen. Übertragen Sie das Essen zum Servieren auf Pessach-Servierplatten. Und feiern.

Passah-Besonderheiten

Lebensmittelsymbole spiegeln die Pessach-Geschichte und -Beachtung wider. Obwohl sich die Bräuche zwischen den verschiedenen Kulturen unterscheiden, gibt es einige Grundlagen.

Die Pessach-Geschichte erwähnt Matze, den symbolischen Cracker, der am Sedertisch als das „Brot des Elends“ beschrieben wird. Wie die Geschichte erzählt, als Moses die Juden aus Ägypten in das verheißene Land führte, verließen sie so schnell ihr Brot, dass sie keine Zeit zum Aufgehen hatten . Matzo ist ein dünnes, sprödes, ungesäuertes Brot, das während der Feiertage andere Brote ersetzt, und Matzencracker werden zu Mehl gemahlen, um Weizenmehl beim Kochen und Backen zu ersetzen.

Neben gesäuerten Backwaren sind andere Zutaten, die nicht erlaubt sind, fermentierte Produkte, insbesondere solche, die Mehl, Wasser und Hefe mischen. Das Verbot umfasst auch andere Treibmittel wie Backpulver und Backpulver. Eier und geschlagenes Eiweiß sind akzeptabel und die Hauptsäuerungsmittel bei Pessach – daher die Popularität von Biskuitkuchen.

Neben Mehl werden auch andere Körner (und deren Nebenprodukte) und Samen vermieden. Senf zum Beispiel ist tabu, weil er aus einem Samen hergestellt wird. Da Getreide wie Mais nicht erlaubt ist, wird Maisstärke durch Kartoffelstärke ersetzt.


Chanukka: Das Essen und die Traditionen

Erfahren Sie mehr über das jüdische Lichterfest und die traditionellen Speisen, die zur Feier zubereitet werden.

458844731

Chanukka, ein Fest zum Gedenken an die Befreiung von religiöser Unterdrückung und die Wiedereinweihung des Heiligen Tempels in Jerusalem, ist ein beliebter jüdischer Feiertag. Frittierte oder flach gebratene Gerichte wie Gelee-Donuts und Kartoffellatkes sind im Überfluss vorhanden und dienen als köstliche Erinnerung an das "Wunder des Öls" im Herzen der Chanukka-Geschichte, als ein einziger Tag Öl die Tempelflamme volle acht Jahre lang brennen ließ Tage. Obwohl die Traditionen jeder Familie anders sind, ist Brisket eine Anlaufstelle, die oft genossen wird, während Kinder den Dreidel für Gelt, in Goldfolie eingewickelte Schokoladenmünzen, drehen.

Die Herkunftsregion spielt eine wichtige Rolle bei dem, was den traditionellen jüdischen Tisch ausmacht. Ob das Essen in Zwiebeln erstickt und mit Paprika bestreut oder mit Zitrone, Knoblauch und Minze gewürzt ist, es wird höchstwahrscheinlich die Abstammung des Wirtes widerspiegeln. Ein bisschen mehr zu jedem Stil:

Aschkenasische jüdische Küche (mittel- und osteuropäisch)

Gebratene Zwiebeln, süß-saure Saucen, Hühnernudelsuppe und geschmorte Rinderbrust sind typisch für diese Region. Einfaches Würzen und minimale Verwendung von Kräutern und Gewürzen schaffen Gerichte, die manchmal zart, aber nie langweilig sind. Kartoffeln gibt es in vielen Formen: mit Fleisch gekocht, als Pfannkuchen gebraten, in Kugeln (Aufläufen) gebacken. Challah ist das Brot der Wahl, und köstliche Strudel, cremige Käsekuchen, Honigkuchen, Babka und Blintzes befriedigen die Naschkatzen.

Sephardische jüdische Küche (Mittelmeer)

Die sephardische Küche, in der heutigen Verwendung des Begriffs, umfasst im Großen und Ganzen die Welten der jüdisch-arabischen (Nahost), jüdisch-spanischen (iberischen) und nordafrikanischen jüdischen Küche. Diese unterschiedlichen Stile haben viel gemeinsam. Kreuzkümmel, Koriander und Zimt sind die Würzstars. Reis und Kichererbsen sind Grundnahrungsmittel. Die Gerichte sind scharf und aromatisch, berauschend mit Knoblauch, Kräutern, Zitrone und Granatapfel. Lamm ist das Fleisch der Wahl, das häufig in Tomatensaucen geschmort wird. Artischocken, Auberginen, Spinat, Okra, Oliven und Paprika begleiten das Essen, oft in Form von mit Olivenöl getränkten Salaten. In Haushalten mit Ursprung im östlichen Mittelmeerraum sind Fladenbrot und Aufstriche auf Tahini-Basis üblich, und Bulgur und Linsen sind zusätzliche Grundnahrungsmittel in der Vorratskammer. Desserts basieren auf Pistazien- und Pinienkernen, Honig und Filoteig.

Feiern Sie das Festival of Lights mit den besten Chanukka-Rezepten von Food Network.


Parve Schokoladenmousse

Anna Kurzaeva / Getty Images

Diese einfache Parve-Schokoladenmousse wird mit Margarine anstelle von Butter und Schokolade hergestellt und ist sowohl parve- als auch veganfreundlich. Ihre Gäste werden von der himmlischen Textur und dem tiefen, bittersüßen Schokoladengeschmack schwärmen.


Bringen Sie mit diesen inspirierten Rezepten ein Stück Süden auf Ihren Chanukka-Tisch

Chanukka, der achttägige jüdische Feiertag, ist eine Zeit des Lichts, des Gebets und natürlich des Essens. Diese Rezepte mischen genau die richtige Menge an frischen, neuen Aromen, um Ihre Gäste zu begeistern, ohne zu weit von der Tradition abzuweichen.

Hier sind vier vom Süden inspirierte Rezepte, die Sie zu Ihrer Speisekarte hinzufügen können.

Niedriges und langsam geschmortes Rinderbruststück
Dieses fehlerfreie, zerfallende Rezept für zarte Brisket bekommt einen leckeren Kick mit einer geheimen Zutat: Cajun-Gewürz. Dieses Rezept erfordert mindestens 12 Stunden Ofenzeit, also zögern Sie nicht, es im Voraus zu kochen und vor dem Abendessen im Ofen aufzuwärmen. (Oder Sie können einen Slow Cooker für einen unkomplizierten Ansatz verwenden.)
Holen Sie sich das Rezept

Süßkartoffelkuchen
Keine Chanukka-Feier ist komplett ohne einen in Öl gebratenen Leckerbissen. Diese süchtig machenden Süßkartoffelkuchen machen genau das, also stellen Sie sicher, dass Sie viel machen – diese knusprigen Kuchen werden schnell gehen!
Holen Sie sich das Rezept

Hausgemachtes Feigen-Senf-Apfel-Chutney
Mit genau der richtigen Menge an Süße und Würze ist dieses Chuntey ein ernsthaftes Upgrade von Apfelmus im Glas. Mit einer schönen Geschmackstiefe geht es über die Latke hinaus und kann zu einem Festtagsbraten serviert werden, als Brotaufstrich für Ihr nächstes Sandwich oder gegrillten Käse verwendet werden oder auf einem Festtagskäsebrett verwendet werden.
Holen Sie sich das Rezept

Dreischichtiger Apfelmuskuchen
Beenden Sie das Essen mit etwas Süßem und einer kleinen Anspielung auf die Tradition mit diesem köstlich gewürzten Kuchen. Der Schlüssel zu diesem flauschigen und leichten Dessert ist das eingemischte Apfelmus – verwenden Sie unbedingt stückiges Apfelmus, sonst wird der Teig zu flüssig.
Holen Sie sich das Rezept

Bildnachweis (Hausgemachte Feige, Senf und Apfelchutney): Lisa Lotts

Dena Rayess ist Rezeptherausgeberin und Kochbuchautorin aus San Francisco. Sie erkundet gerne neue Foodways in und um die Bay Area und darüber hinaus und ist dafür bekannt, bei Dinnerpartys einen gemeinen Hauscocktail zu zaubern.


Blintzes

Blintzes, ein beliebtes Chanukka-Gericht, sind das ganze Jahr über beliebt. Typischerweise werden Blintzes aus Pfannkuchen im Crpe-Stil hergestellt, die um süßen Ricotta-Käse gewickelt und gebacken werden. Heutzutage werden Blintzes jedoch mit einer Vielzahl von Käsesorten gefüllt. Frischkäse wird oft durch Ricotta ersetzt. Sie sind mit Sauerrahm oder Apfelmus belegt und werden oft als Beilage gegessen.


10 Serviergeschirr und Tabletop Essentials, perfekt für Ihre Chanukka-Feier

Klar, Latkes und Sufganiyot sind großartig, aber der Chanukka-Tisch hat mehr zu bieten als nur leckeres Essen. Ein wunderschön dekorierter Tisch, gefüllt mit sentimentalem Dekor und raffiniertem Serviergeschirr, ist der Schlüssel zu einem warmen (und unvergesslichen) Chanukka-Erlebnis für Freunde und Familie. „Ein guter Chanukka-Tisch sollte etwas Sentimentales an den Feiertagen vermitteln“, sagt Innenarchitekt Sam Allen. "Meine Großmutter legte immer die gleichen blauen Papiergliederketten&mdash in der Farbe der jüdischen Flagge&mdash aus, die sie hatte, seit meine Mutter jung war, um ein Gefühl von Tradition und Erbe auf den Tisch zu bringen."

Neben aussagekräftigen Tischakzenten sollte ein gut dekorierter Chanukka-Tisch auch einige Essentials aufweisen. "Eine Menora ist ein Muss, da das Anzünden der Kerzen der Höhepunkt des ganzen Urlaubs ist", sagt Allen. "Jede Menora hat acht Halter, die die acht Nächte von Chanukka darstellen, sowie einen Halter (genannt die "Schamah"), mit dem alle anderen Kerzen angezündet werden. Es kann von Kindern aus Alufolie selbstgemacht oder wirklich ausgefallen sein und teuer&ndash wie es aussieht, ist irrelevant, weil es nur um die Symbolik geht."

Natürlich ist es wie bei jedem Feiertagstisch das Ziel, eine einladende Szene zu schaffen, die bei Ihren Lieben einen bleibenden Eindruck hinterlässt. "Überlegen Sie, wie Ihr Tisch in Erinnerung bleiben wird", sagt Allen. "Ob mit Familienerbstücken oder besonderen Serviergeschirrstücken, es sollte etwas dabei sein, das die eigene Verbindung zum Urlaub repräsentiert."

Um in dieser Saison ein unvergessliches Chanukka-Fest zu essen und zu gestalten, kaufen Sie diese zehn stilvollen Artikel.


Ein Chanukka-Menü von Ina Garten

Fröhliches Hanukkah! Damit Sie die perfekte Feier gestalten können, haben wir die TV-Moderatorin und Kochbuchautorin Ina Garten um eine traditionelle Speisekarte mit ihren Lieblingsgerichten gebeten. Von geschmortem Bruststück bis hin zu einem einfachen, aber narrensicheren Pfundkuchen ist dies einfach unterhaltsam und perfektioniert. Lesen Sie weiter für ihre Gerichte und erfahren Sie, wie Sie sie mit unseren Hosting-Tipps zum Leben erwecken.

Geschmortes Bruststück mit Karotten und Zwiebeln ist ein großartiges Ein-Gericht-Gericht und die Version von Garten ist einfach zuzubereiten. Sie macht das Fleisch im Voraus, schneidet es in Scheiben, wenn es etwas abgekühlt ist, und wärmt es dann mit dem Gemüse in einer hübschen ofenfesten Servierschale auf.

Die Barefoot Contessa hat das gemacht Nudel-Kugel ein Dutzend Mal, bevor sie es genau richtig hinbekam und herzhaft mit süß, knusprig mit cremig balancierte. Es ist süß — gut für die Kinder — aber nicht auch süß, also funktioniert es als Beilage. (Wir empfehlen, unsere Rosenkohl-Rucola-Salat auch für etwas Farbe auf den Tisch.)

Zum Nachtisch Garten’s Pfund Kuchen ist einfach, aber präzise — sie siebt das Mehl mehr als einmal, um die ideale zarte Textur zu schaffen.


Moderne Chanukka-Rezepte: Ein Dinner-Party-Menü für das Festival of Lights (FOTOS)

Einige unserer Landsleute, die einen jüdischen Feiertag feiern, können uns vielleicht in einem bestimmten Punkt mitfühlen – wir haben das ganze Jahr über viele Feiertage und oft essen wir immer wieder dasselbe. Bitte verstehen Sie uns nicht falsch, wir Liebesbrust. Aber nachdem wir es zu Pessach, Rosh Hashanah, mehreren Schabbat-Abendessen usw. gegessen haben, wenn Chanukka herumrollt, sehnen wir uns nach etwas anderem.

Das Menü unten ist eine Feier all der Dinge, die wir an Chanukka lieben. Wir lieben Olivenöl – wir lieben es, darin zu braten, zu rösten, damit zu backen und Salate damit zu garnieren. Wir lieben Latkes, obwohl wir sie nur ein wenig verwechselt haben. Am wichtigsten ist, dass wir viele Reste für die nächsten Chanukka-Tage lieben. Natürlich gibt es für uns alle einige Dinge, die wir einfach nicht ändern können. Auf unserem Tisch sind gerade Kartoffellatkes nicht verhandelbar. Aber lassen Sie es uns wissen, wenn Sie eines dieser modernen Chanukka-Rezepte ausprobieren. Wir würden gerne hören, ob Ihre Freunde und Familie revoltieren oder sich in etwas Neues verlieben.

Möchten Sie mehr von HuffPost Taste lesen? Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, Pinterest und Tumblr.


Schau das Video: The Kosover Rebbe Tu BShvat Tisch In Boro Park Part 1 (Januar 2022).