Neueste Rezepte

Trudys Rib-Eye in der Pfanne Rezept

Trudys Rib-Eye in der Pfanne Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • Ein ¾ Pfund, 1 ¼ Zoll dickes Steak (wie Rib-Eye, Porterhouse oder Sirloin) bei Raumtemperatur
  • Rapsöl, zum Bestreichen des Steaks
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Unze Cognac
  • 2 Esslöffel Butter

Richtungen

Backofen auf 500 Grad vorheizen.

Stellen Sie eine gusseiserne Pfanne in den Ofen. Bestreichen Sie das Steak leicht mit Öl. Gemahlenen Pfeffer auf einem Teller verteilen. Drücken Sie das Steak auf den Pfeffer, heben Sie es an und drücken Sie die gleiche Seite mehrmals nach unten, bis das Steak mit dem ganzen Pfeffer bedeckt ist, den es halten kann. Das Steak wenden und mit dem Handballen Pfeffer fest in das Fleisch drücken. Auf der anderen Seite Pfeffer genauso auftragen.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und bei starker Hitze auf den Herd stellen. Legen Sie das Steak in die Mitte der Pfanne und kochen Sie es 30 Sekunden lang ohne sich zu bewegen. Wenden und weitere 30 Sekunden braten, dann die Pfanne für 2 Minuten in den Ofen stellen. Das Steak wenden und weitere 2 Minuten kochen (3 Minuten pro Seite für Medium).

Nehmen Sie das Steak aus der Pfanne. Mit Folie abdecken und 2 Minuten ruhen lassen. Während das Steak ruht, den Cognac in die Pfanne geben. Die Säfte in der Pfanne unterrühren. Fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie um. Die Sauce über das Steak gießen und servieren.

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion901

Folatäquivalent (gesamt)14µg3%


In der Pfanne gebratenes Ribeye-Steak aus Gusseisen

Das gusseiserne Ribeye-Steak von Gordon Ramsay ist so zart, das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, gut marmoriert, und meiner Meinung nach ist Ribeye der König aller Steak-Schnitte. Es ist zu einem meiner Lieblingsstücke vom Rind geworden. Mit der Pfanne in Öl angebraten und mit Butter bestrichen, dann zum Schluss ein Kräuterbutter-Patch darauf schmelzen.

Sie werden alles an diesem Ribeye-Steak-Rezept lieben! Der Geschmack ist unglaublich und wird in nur 15 Minuten perfekt zu einem mittel-seltenen Steak zubereitet. Genießen Sie mit einem großen Glas Rotwein, Bon Appétit.

Lernen Sie, wie man kocht Gordon Ramsay in der Pfanne gebratenes Steak Ofenrezept mit der ausführlichen Anleitung unten. Sammeln Sie jetzt Ihre Ausrüstung und fangen wir an zu kochen.

Meine Lieblingspfanne zum Zubereiten eines Ribeye Steaks ist a 12-Zoll-Gusseisenpfanne von der Lodge kommen sie in der Vorsaison als Grillpfanne oder nicht. Probieren Sie perfekt gegrillte Hähnchenbrust oder grillen Sie zu jeder Jahreszeit süße Sommerpfirsiche für einen BBQ-Geschmack.


Wie man ein Ribeye-Steak zubereitet

Ertrag: 3-4 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Warum in ein Steakhouse gehen, wenn Sie das perfekteste Ribeye direkt zu Hause zubereiten können? Pfanne gebraten mit der besten Knoblauchkräuterbutter!

Zutaten:

  • 1 (24 Unzen) Ribeye-Steak mit Knochen, 2 Zoll dick, bei Raumtemperatur
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin

Richtungen:

  1. Mit Papiertüchern beide Seiten der Steak-Trockenzeit großzügig mit 1 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer abtupfen.
  2. Eine mittelgroße gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze sehr heiß erhitzen, etwa 1-2 Minuten Rapsöl hinzufügen.
  3. Das Steak in die Mitte der Pfanne legen und alle 2-3 Minuten wenden, bis sich auf beiden Seiten eine dunkle Kruste gebildet hat, ca. 12-14 Minuten.
  4. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Schieben Sie das Steak auf eine Seite der Pfanne, fügen Sie Butter, Knoblauch, Thymian und Rosmarin auf die gegenüberliegende Seite der Pfanne, neigen Sie die Pfanne zur Butter und kochen Sie, bis die Butter schäumt, etwa 30 Sekunden bis 1 Minute.
  5. Vorsichtig löffeln Sie Butter 1-2 Minuten lang über das Steak und wenden Sie es einmal, bis es eine Innentemperatur von 120 ° F für Medium Rare oder bis zum gewünschten Gargrad erreicht. Vor dem Anschneiden 15 Minuten ruhen lassen.
  6. Sofort servieren.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Rib-Eye-Steaks mit Knochen (jeweils etwa 1 Pfund)
  • 1/3 Tasse lose verpackte kleine Rosmarinzweige, Blätter von den Stielen gepflückt und grob gehackt (1/4 Tasse)
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen

Steaks auf einen Teller legen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Beide Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Reservieren Sie die Hälfte des Rosmarins streuen Sie den Rest gleichmäßig über jedes Steak und drücken Sie ihn fest. 20 bis 30 Minuten auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Eine große gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, dann Öl und Knoblauch hinzufügen. Wenn das Öl heiß ist, aber nicht raucht, drücken Sie den Knoblauch an den Rand der Pfanne und fügen Sie die Steaks mit der Rosmarinseite nach oben hinzu. Steaks etwa 5 Minuten garen, bis sich auf der Unterseite eine dunkelbraune Kruste bildet. Mit einer Zange wenden und weitere 3 bis 4 Minuten für medium-rare kochen (Knoblauch entfernen, sobald er anfängt, braun zu werden). Übertragen Sie Steaks auf ein Schneidebrett, um 5 Minuten zu ruhen.

In der Zwischenzeit den reservierten Rosmarin in die Pfanne geben, sobald er zu brutzeln beginnt, umrühren, um ihn mit dem Öl zu bedecken, und die Pfanne kippen, um das Öl zu sammeln, und ihn über die Steaks löffeln. Schneiden Sie Steaks, indem Sie sie diagonal parallel zum Knochen schneiden.


Wie man dieses Ribeye-Steak-Rezept macht

Obwohl dieses Rezept aus zwei verschiedenen Komponenten besteht, lässt es sich so schnell und einfach zusammenstellen. Der Prozess von der Pfanne bis zum Teller ist einfach! Und Ihr Steak wird jedes Mal perfekt.

Für die Knoblauch-Kräuterbutter

  1. Zutaten kombinieren: In eine kleine Schüssel die weiche Butter, Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Salz und Zitronensaft geben. Mit einem Löffel die Zutaten vermischen.
  2. Einwickeln und Chillen: Legen Sie die Buttermischung in eine Plastikfolie und rollen Sie die Butter zu einem Klotz. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Butter hart wird.

Für das Ribeye

  1. Ofen & Pfanne erhitzen: Heizen Sie Ihren Ofen auf 500 ° F vor. Stellen Sie eine große 10&Prime-Gusseisenpfanne in den Ofen. Erhitze es 5 Minuten lang.
  2. Steaks der Saison: In der Zwischenzeit die Steaks mit einem Papiertuch trocken tupfen. Beide Seiten des Ribeye mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Anbraten: Nehmen Sie die gusseiserne Pfanne aus dem Ofen und stellen Sie sie auf einen Brenner, der auf HOHE Hitze eingestellt ist. Die Steaks in die Pfanne geben und 45 Sekunden anbraten. Wenden Sie die Steaks mit einer Zange, um sie auf der anderen Seite weitere 45 Sekunden anzubraten.
  4. Backen: Stellen Sie die Pfanne sofort in den Ofen und kochen Sie (bei 500 ° F) 2 Minuten lang. Die Steaks wenden und weitere 2 Minuten auf der anderen Seite garen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen. (Dies wird mittel selten sein. Wenn Sie es besser mögen, kochen Sie es für eine weitere Minute auf jeder Seite.)
  5. Abkühlen lassen: Decken Sie die Pfanne mit Folie ab und lassen Sie die Steaks 2 Minuten ruhen.
  6. Butter hinzufügen und servieren: Die Steaks mit Kräuterbutter und einer Zitronenscheibe belegen und servieren!


Augusts Lieblingsrezept? Steak auf dem Herd

Chefkoch David Lefevre mit seinem Rib-Eye-Steak in der Testküche der Times am 28. Juli.

Der August war definitiv Grillwetter in Südkalifornien. Kein Wunder also, dass im letzten Monat Steak das überwältigende Lieblingsrezept war – auch wenn es auf dem Herd zubereitet wurde.

Das Rib-Eye-Steak von David LeFevre war im August das am häufigsten heruntergeladene Rezept aus unserer California Cookbook-Datenbank. Das ist eine Leistung, denn das Rezept bestand aus nur vier Zutaten – Steak, Salz, Pfeffer und Speiseöl.

Der beliebte Koch von Manhattan Beach hatte auch das achtbeliebteste Rezept, die süßen kleinen Key-Limonenkuchen aus seinem Fishing With Dynamite.

Nach LeFevres Steak folgte ein weiteres Kochrezept – Jessica Koslows Reisschüssel mit Blumenkohl, Zucchini und Auberginen aus ihrem Sqirl-Restaurant in East Hollywood.

Das drittbeliebteste Rezept war der Sommersalat mit israelischem Couscous, der auch im Juli zu den Top 10 gehörte.

Nr. 4 machte die Vintage-Erdbeerkuchen-Konditorin Roxana Jullapat, als sie für ein Video die Testküche besuchte.

Abgerundet wurde die Top 5 durch ein Rezept für geschmortes Hühnchen mit Kapern, das in weniger als einer Stunde zubereitet werden kann.

DAVID LEFEVRES RIB-EYE STEAK

1 (16-Unzen) Prime Rib-Eye-Steak ohne Knochen, mindestens 1½ Zoll dick

Rapsöl oder ähnliches Hochhitzeöl zum Kochen

1. Temperieren Sie das Steak: Nehmen Sie das Steak aus dem Kühlschrank und stellen Sie es 15 Minuten oder nach Bedarf auf Raumtemperatur. Tupfe das Steak von allen Seiten mit Papiertüchern ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Das Steak auf jeder Seite und am Rand mit 1 bis 2 Teelöffel Fleur de Sel oder nach Belieben würzen. Großzügig schwarzen Pfeffer über das Steak mahlen.

2. Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne bei starker Hitze, bis sie heiß ist. Gib 2 bis 3 Esslöffel Öl in die Pfanne und füge dann schnell das Steak hinzu. Neige die Pfanne von dir weg und lege das Steak weg vom Öl in die Pfanne, damit es nicht spritzt. Bewegen Sie das Steak nicht in der Pfanne, sondern drehen Sie die Pfanne, um das Öl entlang des Pfannenbodens zu bewegen und dem Steak etwa 3 Minuten Zeit zu geben, eine satte goldene Kruste zu entwickeln. Kurz bevor Sie das Steak umdrehen, die Oberseite des Steaks vorsichtig mit einem Löffel heißem Öl bestreichen.

3. Das Steak vorsichtig in der Pfanne wenden. Auf der anderen Seite weiterbraten, dabei die Pfanne drehen, um das Öl zu bewegen, während das Steak ungestört bleibt, da es eine reiche Kruste auf dem Boden bildet, etwa 3 weitere Minuten.

4. Überprüfen Sie, ob das Steak gar ist. LeFevre kocht das Steak am liebsten so lange, bis das Fleisch gerade anfängt zu glitzern, wenn die Säfte an die Oberfläche steigen und das Fleisch bei sanftem Drücken langsam zurückspringt ein Thermometer, das in die dickste Stelle des Steaks eingeführt wird, sollte etwa 118 Grad erreichen (die Temperatur wird weiter steigen .) wie es ruht). Legen Sie das Steak für 6 bis 8 Minuten in ein Kühlregal, damit das Fleisch ruhen und sich vor dem Servieren und Schneiden die Säfte sammeln können.

Jede von 2 Portionen (mit 1 Teelöffel Salz):

Kalorien 669 Protein 43 Gramm Kohlenhydrate 0 Ballaststoffe 0 Fett 54 Gramm Gesättigtes Fett 17 Gramm Cholesterin 145 mg Zucker 0 Natrium 1.216 mg.


Rib-Eye-Steak mit Salz und Pfeffer

Zutaten US-Metrik

  • 1 (2 Pfund) Rib-Eye-Steak mit Knochen (1 1/2 bis 2 Zoll | 4 bis 5 cm dick)
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel grob geknackte schwarze Pfefferkörner
  • Pflanzenöl, zum Bestreichen
  • Grobes Meersalz

Richtungen

Tupfe das Steak mit Küchenpapier trocken und lege es auf ein Gitter auf einem Backblech mit Rand. Mit 1/2 TL Salz pro Seite würzen. Mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen. Mit Papiertüchern wieder trocken tupfen und mit 1/2 Teelöffel Salz pro Seite und 1/2 Teelöffel geknackten Pfefferkörnern pro Seite erneut würzen, dabei andrücken, damit die Gewürze anhaften.

Wenn Sie das Rib Eye auf dem Herd zubereiten, siehe untenstehende Variante. Wenn Sie das Rib Eye auf dem Grill zubereiten, Machen Sie ein Feuer mit zwei Zonen (mittel-heiß und mittel-niedrig) in einem Holzkohlegrill oder heizen Sie einen Gasgrill kurz vor dem Grillen auf, wobei Sie einen Brenner auf niedriger Stufe lassen. Den Grillrost mit Öl bestreichen. Legen Sie das Steak auf die höhere Hitze, schließen Sie die Hitze und kochen Sie es, indem Sie es nur einmal wenden, bis es schön verkohlt ist, 3 bis 4 Minuten pro Seite. (Wenn ein Aufflammen auftritt, schieben Sie das Steak mit einer Zange vorsichtig auf einen kühleren Teil des Grills, bis die Flammen nachlassen.) Stellen Sie das Steak auf niedrigere Hitze und garen Sie es einmal umdrehen, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Heben Sie das Steak mit einer Zange an und braten Sie beide Kanten (die Knochenseite und die Fettkappenseite) 1 bis 2 Minuten pro Seite an, um etwas Fett zu machen. Messen Sie die Temperatur des Steaks, um festzustellen, wann es die gewünschte Temperatur erreicht hat. Bei seltenen Steaks dauert es insgesamt 14 bis 18 Minuten, bis sie 49 °C (120 °F) erreicht haben, obwohl sie im Ruhezustand auf 125 °F (51 °C) oder mittel-selten übergehen.

Legen Sie das Steak auf ein Schneidebrett und lassen Sie es mindestens 10 Minuten ruhen. Gegen die Faser aufschneiden und mit grobem Meersalz würzen. Von hier aus wissen Sie, was zu tun ist.

Variationen

Haben Sie 15 cm Schnee auf Ihrem Grill? Vergessen Sie den Grill und schlagen Sie stattdessen dieses herrliche Steak in eine große gusseiserne Pfanne, die Sie bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt und erhitzt und erhitzt haben, bis es konstant heiß ist, aber nicht raucht. Kochen Sie das Steak, indem Sie es einmal wenden, bis es auf jeder Seite schön angebraten ist. Übertragen Sie das Steak und die Pfanne in einen vorgeheizten Ofen (180 ° C), bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Mindestens 10 Minuten ruhen lassen und mit Salz würzen.

Wenn Sie nur ein Rib-Eye ohne Knochen und nicht ein Rib-Eye mit Knochen in die Hände bekommen, machen Sie sich keine Sorgen. Das wird funktionieren. Egal, ob Sie es auf dem Grill oder auf dem Herd zubereiten, behalten Sie Ihr Steak im Auge, da es wahrscheinlich etwas weniger Garzeit benötigt als im Rezept angegeben.

Bewertungen von Rezepttestern

Wer hätte gedacht, dass ein bisschen Salz und ein bisschen Zeit ein alltägliches Rib-Eye-Steak in etwas Erstaunliches verwandeln könnten?! Ich liebe dieses Rezept und werde diese Technik verwenden, um die Gäste in Zukunft zu begeistern, wenn ich die würzigsten und zartesten Steaks serviere, die sie je hatten!

Dieses Salz-Pfeffer-Rib-Eye-Steak war einfach perfekt. Jeder liebte sie. Papa hat es besonders gut gefallen.

Ich habe die Anweisungen genau befolgt. Auf jeder Seite 3 Minuten angebraten und dann für 3 Minuten auf jeder Seite auf die untere Seite des Grills verschoben. Ich habe nur die Kanten für jeweils etwa 45 Sekunden gemacht. Ich habe Rib-Eye-Steaks ohne Knochen verwendet. Sie waren außen knusprig, knusprig, salzig und pfeffrig und innen absolut selten bis mittel-selten.

Dies wird jetzt meine bevorzugte Methode für den Gasgrill auf einem Steak dieser Dicke (meiner war 2 Zoll) für zukünftige Streifzüge in das „Männerland“ des Grillens.

Einfach und lecker, dieses Rib-Eye-Steak mit Salz und Pfeffer ist genau das, worum es beim Grillen eines Steaks geht.

Die Anweisungen sind klar und leicht zu befolgen. Wir machten 2 Steaks, da mehr als 2 von uns zu Abend aßen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Steak von guter Qualität bekommen, denn das ist es, was Sie probieren werden. Bei diesem Rezept zählt Qualität. Während es auf den ersten Blick nach viel Salz aussieht, war das Steak perfekt gewürzt, wenn es fertig ist. Ich habe einen grob gemahlenen schwarzen Pfeffer verwendet, da ich gebrochenen Pfeffer nicht mag.

Dieses Rezept war ein Riesenerfolg. Ich würde darum bitten, einen Temperaturbereich für den Grill anzugeben. Auf unserem Gasgrill und vielen Holzkohlegrills, die ich gesehen habe, gibt es eine gut sichtbare Temperaturanzeige, die anzeigt, wie heiß der Grill ist. Mein Grillmann war verwirrt, wie heiß der Grill sein sollte, bevor er die Steaks hinzufügte. Außerdem denke ich, dass es unbedingt erforderlich ist, sicherzustellen, dass die Steaks mindestens 1 1/2 Zoll dick sind. Wir hatten einen, der etwas dünner war und zwar lecker, aber nicht so saftig oder zart wie der andere.

Sie kennen das alte Sprichwort: Keep It Simple, S—–. Nun, daran ist nichts Dummes. Rib Eye ist so perfekt marmoriert und ich denke, dass das Würzen des Steaks und das Sitzenlassen vor dem erneuten Würzen den Geschmack dieses bemerkenswerten Stücks Rindfleisch wirklich hervorheben.

Rib Eye ist zufällig das Lieblingsgericht meines Mannes, egal ob zu Hause oder im Restaurant. Da er diese Woche Geburtstag hat, wollte ich es testen. Ich fand, dass das Anbraten bei hoher Hitze die Säfte wirklich einschließt und ihm eine tolle Farbe verleiht. In meiner Welt ist Farbe Geschmack! Wenn Sie es auf der Seite mit niedrigerer Hitze beenden, können Sie es bis zum gewünschten Gargrad garen. Das Klopfen mit dem Papiertuch ist ein Schlüssel, der andere ist ein HOLZKOHLEGRILL. Erstaunlicher Geschmack. Einfach lecker!

Ich gebe nicht viele 10er, aber dieses Rib-Eye-Steak mit Salz und Pfeffer ist eines für die Bücher. Der zweistufige Salzprozess ist wie eine schnelle Trockenzeit (wirklich schnell). Es gibt Gerüchte, dass das Salzen von Fleisch vor dem Kochen es schwierig macht, aber das Rezept widerlegt diese Theorie, zumindest für ein gut marmoriertes Rib Eye. Mehr gibt es zu diesem einfachen Rezept nicht zu sagen: einfach in der Ausführung, reich an Geschmack.

Kaufen Sie das feinste Rib Eye, das Sie finden können, und dies wird ein GLÄNZENDES Steak produzieren.

Yum! Es gibt nicht viel zu diesem Salz- und Pfeffer-Rib-Eye-Steak-Rezept, aber die Anweisungen sind klar und die Endergebnisse sind fantastisch. Ich habe keine einzige Änderung der Anweisungen – befolgen Sie sie einfach buchstabengetreu und Sie erhalten das perfekte Steak. Ich mag mein Steak medium-rare bis medium, also lasse ich es einfach 20 Minuten statt 10 Minuten ruhen und es ist angekommen.

HUNGRIG AUF MEHR?

#LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


Gebratene Rib-Eye-Steaks

Rib-Eye-Steaks ohne Knochen können während des Bratens ständig mit Butter bestrichen werden, um köstliche Ergebnisse zu erzielen Bildnachweis: Jodi Hinds

Folgen Sie dem Autor dieses Artikels

Folgen Sie den Themen in diesem Artikel

Ein Rib-Eye zu braten, anstatt es zu grillen, gibt Ihnen die goldbraune Maillard-Kruste, über die Food-Autoren weinen.

SERVIERT

ZUTATEN

  • 1 kg Rib-Eye-Rindfleisch ohne Knochen, in vier gleich große Steaks geschnitten, bei Raumtemperatur
  • 100g ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 4 Knoblauchzehen, ungeschält und ganz gelassen
  • 4 Thymianzweige
  • Steinsalz, leicht zerstoßen

METHODE

Es ist wichtig, dass Ihre Steaks mindestens 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie gleichmäßig mit heißen Kernen garen.

Die Butter mit dem Öl in ein oder zwei großen heißen Pfannen bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Steaks mit Knoblauch und Thymian in die Pfanne geben und großzügig mit Salz würzen.

Für medium-rare die Steaks unter ständigem Bestreichen mit Butter vier Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze braten. Drehen Sie sie um und begießen Sie sie 2 ½ Minuten lang weiter.

Die Steaks auf eine Platte legen, mit Alufolie abdecken und vier Minuten ruhen lassen. Mit den Knoblauchzehen und etwas Pfannensaft servieren.


Rezepte für Rib-Eye-Steaks

Wenn es um Steaks geht, hat Rib-Eye alles. Das marmorierte Fett ist zarter als Rumpf und mit weitaus mehr Geschmack als Filet. Das überall vorhandene marmorierte Fett wird während des Kochens herunter und übergießt das Fleisch mit köstlicher, fleischiger Güte. Und obwohl wir zu einem guten Rib-Eye-Steak allein sicherlich nicht nein sagen würden, bietet unsere Sammlung der besten Rib-Eye-Steak-Rezepte jede Menge Inspiration, was Sie zu diesem herrlichen Stück Fleisch servieren können.

Halten Sie es klassisch mit Richard Corrigans gegrilltem Rib-Eye-Püree mit Brunnenkresse-Püree, das mit einem Stapel Zwiebelringen belegt wird, oder entscheiden Sie sich für Josh Eggletons Rib-Eye-Steak mit stückigen Chips, Champignons und Strauchtomaten. Fügen Sie dem ganzen Umami-Geschmack ein wenig Schwung hinzu mit Helen Graves' Barbecue-Rib-Eye-Steak mit Brunnenkresse-Salsa Verde oder ein wenig Schärfe mit Dominic Chapmans mit Senf angereichertem Rib-Eye-Steak mit knusprigen Kartoffeln. Wenn Sie etwas ganz anderes suchen, testen Sie Ihr Können mit Paul Ainsworths Polenta, Rib-Eye-Steak, drei Artischocken und geräuchertem Eigelb .

Der Schlüssel zu jedem Rib-Eye-Steak-Rezept ist das perfekte Garen des Fleisches. Werfen Sie also einen Blick auf unseren Rib-Eye-Steak-Kochleitfaden, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen.


  • 1 1/4 lb Stück Rib-Eye-Steak, (idealerweise 5 cm dick), Fett entfernt
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 Zehen frischer Knoblauch
  • 12 Unzen gemischte Pilze
  • 1 x 23-Unzen-Glas weiße Bohnen (finden Sie in italienischen Feinkostläden)
  • Stellen Sie eine große beschichtete Bratpfanne auf eine mittlere bis hohe Hitze. Das Steak rundherum mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer einreiben, dann insgesamt 10 Minuten von allen Seiten scharf anbraten, damit außen eine gute Farbe erreicht wird, aber in der Mitte medium rare, oder nach Belieben kochen, wenden regelmäßig mit einer Zange.
  • In der Zwischenzeit die Rosmarinblätter von den Zweigen abstreifen, den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, größere Champignons zerzupfen. Wenn das Steak fertig ist, auf einen Teller geben und mit Alufolie abdecken. Die Hitze unter der Pfanne auf mittlere Hitze reduzieren und den Rosmarin 30 Sekunden lang knusprig knusprig machen, dann den Knoblauch und die Pilze hinzufügen und 8 Minuten kochen lassen oder bis er goldbraun ist, dabei regelmäßig schwenken. Bohnen und deren Saft dazugeben, 1 Esslöffel Rotweinessig hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen, dann bis zur Perfektion würzen. Setzen Sie das Steak darauf und gießen Sie alle ruhenden Säfte darüber. Aufschneiden und am Tisch servieren, mit etwas nativem Olivenöl extra abrunden, wenn Sie möchten.

Rezepte aus 5 Zutaten – Quick & Easy Food von Jamie Oliver ©2017. Veröffentlicht in Kanada von HarperCollins Publishers Ltd. Alle Rechte vorbehalten.



Bemerkungen:

  1. Grolabar

    Sicherlich. Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  2. Anoki

    Welche Worte werden gebraucht ... großartig, eine wundervolle Phrase

  3. Aiden

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.



Eine Nachricht schreiben