Neueste Rezepte

Rezept für Marshas Feenkuchen

Rezept für Marshas Feenkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Cupcakes
  • Feenkuchen

Einfach und doch so lecker! Zubereitungszeit: 20 Minuten, Kochzeit: 10 - 15 Minuten.


East Midlands, England, Großbritannien

5 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 18 Feenkuchen

  • 125g (4oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125g (4oz) Puderzucker
  • 125 g ungesalzene Butter, sehr weich
  • 2 mittelgroße Eier
  • 1 - 2 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 225 g Puderzucker
  • Süßigkeiten, Streusel oder farbiger Zucker

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:1h Abkühlen › Bereit in:1h30min

  1. Den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, Butter, Eier, Milch und Vanilleextrakt in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handbesen oder Handbesen schlagen, bis die Mischung blass und sehr weich ist. Jede Papierform zur Hälfte mit der Kuchenmischung füllen.
  3. 10 - 15 Minuten goldbraun backen. Auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.
  4. Puderzucker in eine Schüssel geben und nach und nach mit warmem Wasser verrühren, bis der Puderzucker ziemlich steif, aber streichfähig ist. Fügen Sie nach Belieben ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu.
  5. Wenn die Kuchen kalt sind, die Oberseiten mit der Glasur bestreichen und dekorieren. Aushärten lassen, dann genießen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schoko-Erdnussbutter-Cupcakes

Schokolade und Erdnussbutter&hellip Wer ist noch ein Fan dieser himmlischen Geschmackskombination? Heute bringe ich dir meine unwiderstehlichen Chocolate Chip Peanut Butter Cupcakes! Im Ernst, es ist schwer, bei diesen Kuchen bei nur einem aufzuhören. 😉


Saftiger Bananenkuchen

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich das Wort feucht hasse. Immer haben, immer werden. Es ist eines dieser Worte, das meine Nase rümpfen lässt.

Allerdings muss ich in diesem Beitrag das Wort feucht verwenden, denn anders kann ich diesen Bananenkuchen wirklich nicht beschreiben.

Ich habe in anderen Blogeinträgen erwähnt, dass wir ein Problem damit haben, Bananen zu kaufen und sie nie im gelben Zustand zu essen. Stattdessen warte ich, bis sie einen schönen Farbton von Fäulnis haben, bevor ich über ihr Schicksal nachdenke. Sobald sie auf der Bühne stehen, kurz bevor “eigentlich wahrscheinlich weggeworfen werden&rdquo, beginne ich mit der Suche.

Meistens schlage ich das beste Bananenbrot oder meine Lieblings-Bananen-Krümel-Muffins auf, aber dieses Mal beschloss ich, tief in den Archiven zu suchen und den besten Bananenkuchen zu backen, den ich je hatte.

Das erste Mal, dass ich dieses Rezept mit dir geteilt habe, war im November 2008 &ndash ich blogge erst seit ein paar Monaten, also waren sowohl meine Fotos als auch mein Schreibstil ziemlich schrecklich, aber dieser Bananenkuchen ist seit über 8 Jahren eines meiner Lieblingsrezepte geblieben , also dachte ich, es wäre an der Zeit, den Beitrag und die Fotos zu aktualisieren.

Dieses Rezept wurde von RecipeZaar (jetzt Food.com) übernommen und hat eine interessante Zubereitungsmethode. Nachdem Sie den Kuchen bei niedrigen 275°F gebacken haben, werfen Sie den Kuchen sofort für 45 Minuten in den Gefrierschrank.

Anscheinend macht das diesen Kuchen so&hellip gut, feucht! Ich habe dieses Kuchenrezept tatsächlich getestet, ohne die Gefriermethode zum Kühlen des Kuchens zu verwenden, und es gibt definitiv einen merklichen Unterschied in der Textur des Kuchens .

Als ich diesen Kuchen zum ersten Mal probierte, habe ich ihn in einer Bundt-Pfanne gebacken, weil ich zu der Zeit auf einem Bundt-Pfannen-Kick war. Keine Sorge, es ist vorbei.

Da ich eine Bundt-Pfanne verwendet habe, die viel tiefer ist, hat das Backen des Kuchens viel länger gedauert. Ich musste es immer wieder überprüfen, was meine Fernsehzeit am Sonntagabend wirklich verletzte, aber es stellte sich als erstaunlich heraus.

Ich entschied, dass dies eine alberne, unnötige Komplikation bei einem ziemlich erstaunlichen Rezept war, also habe ich es seitdem immer in einer 9-mal13-Kuchenform gesichert. Und ich sage Ihnen, das passt auch viel einfacher in meinen Gefrierschrank.

Die Frischkäseglasur ist ein Traum und verleiht dem Kuchen die perfekte Süße. Wenn Sie ein paar bräunende Bananen haben und einen köstlichen Leckerbissen zubereiten möchten, suchen Sie nicht weiter, dieser feuchte Bananenkuchen ist ein Gewinner!

Oh, und wenn Sie keine Buttermilch zur Hand haben, machen Sie sich keine Sorgen! Dieser Buttermilchersatz funktioniert perfekt in diesem Bananenkuchen!

Außerdem verspreche ich, das Wort feucht in einem anderen Blogbeitrag für mindestens ein paar Monate nicht zu verwenden.

Ich kann diesen saftigen Bananenkuchen für einen Nachmittagssnack oder sogar zum Brunch wärmstens empfehlen. Ich weiß, ich weiß, es gibt Zuckerguss &ndash, aber wenn Sie ab und zu Zuckerguss zum Frühstück haben können, was ist dann der Sinn des Lebens?

Für noch mehr leckere Bananenrezepte sollten Sie sich diese ansehen und diese reifen Bananen gut verwenden!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Tassen Erdnussbutter
  • 1 Tasse Butter, weich
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 6 Tassen Puderzucker
  • 4 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

In einer großen Schüssel Erdnussbutter, Butter, Vanille und Puderzucker vermischen. Der Teig sieht trocken aus. Rollen Sie in 1-Zoll-Kugeln und legen Sie sie auf ein mit Wachspapier ausgekleidetes Backblech.

Drücken Sie einen Zahnstocher in die Oberseite jedes Balls (der später als Griff zum Eintauchen verwendet wird) und kühlen Sie ihn im Gefrierschrank etwa 30 Minuten lang, bis er fest ist.

Schmelzen Sie Schokoladenstückchen in einem Wasserbad oder in einer Schüssel über einem Topf mit kaum siedendem Wasser. Rühren Sie häufig, bis glatt.

Tauchen Sie gefrorene Erdnussbutterbällchen in Schokolade und halten Sie den Zahnstocher fest. Lassen Sie eine kleine Portion Erdnussbutter oben sichtbar, damit sie wie Buckeyes aussehen. Zurück auf das Backblech legen und bis zum Servieren kühl stellen.


Bananenbrot ist ein klassisches amerikanisches Rezept und kann sowohl am Weihnachtsmorgen als auch das ganze Jahr über genossen werden! Gönnen Sie sich ein klassisches Bananenbrotrezept, das mit köstlichen Schokoladenstückchen verziert ist. Dieses Rezept ist einfach, benötigt nur wenige Zutaten und lässt sich schnell zusammenstellen!

Ich liebe Zimt das ganze Jahr über, aber besonders über die Feiertage! Dieses Apfel-Zimt-Brot ist duftend, süß und würde ein köstliches Weihnachtsmorgenfrühstück ergeben. Dieses Rezept ähnelt dem gewürzten Apfelbrot, enthält jedoch keine gehackten Nüsse oder Rosinen und ist unglaublich saftig! Dieses Brot ist mit Apfelstücken, Zimt, Ingwer und Muskatnuss aromatisiert. Dank der Zugabe von griechischem Joghurt hat es auch eine wunderbar feuchte Textur.

Verwandte Themen (Anzeigen):

Clarissa liebt es, mit Lebensmitteln aller Kulturen zu experimentieren, um einzigartige gesunde Gerichte zuzubereiten. Wenn sie nicht gerade auf Pinterest nach neuen Rezeptinspirationen stöbert, greift sie gerne zu einem DIY-Projekt und nutzt ihre kreativen Hände zum Basteln oder Basteln. In ihrer Freizeit sieht man sie die neuesten Dokumentationen auf Netflix oder macht Spaziergänge in der Natur.


Schau das Video: Einfacher und leckerer Apfelkuchen in 5 Minuten (August 2022).