Neueste Rezepte

Falafel-gewürzte Tomaten und Kichererbsen auf Fladenbrot

Falafel-gewürzte Tomaten und Kichererbsen auf Fladenbrot


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um diese Tomate-auf-Brot-Enthüllung in dieser Minute zu machen, verwenden Sie ein zubereitetes Fladenbrot wie Naan oder Pita ohne Taschen.

Zutaten

Tomaten und Kichererbsen

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ½ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr
  • 2 große Erbstücktomaten, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 15,5-Unzen-Dose Kichererbsen, gespült
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Petersilienblätter mit zarten Stielen

Joghurtsauce

  • 1 persische Gurke, geschält, gehackt
  • ½ Tasse grob gehackte frische Minze
  • ½ Tasse grob gehackte frische Petersilie
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Fladenbrot und Montage

  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Oberfläche
  • 2 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr
  • 4 EL Olivenöl, plus mehr zum Beträufeln
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zutateninfo:

  • Sumach, ein herbes, zitrusartiges Gewürz, ist auf Märkten im Nahen Osten und in Lebensmittelgeschäften zu finden.

Rezeptvorbereitung

Tomaten und Kichererbsen

  • Kombinieren Sie Knoblauch, Sumach, rote Paprikaflocken, Koriander, Kreuzkümmel und 1 TL. in einer kleinen Schüssel salzen. Tomatenscheiben in einer einzigen Schicht auf einem Backblech mit Rand anrichten und die Knoblauchmischung gleichmäßig darüber streuen. Bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten und bis zu 1 Stunde ruhen lassen.

  • Kichererbsen und Essig in eine mittelgroße Schüssel geben; mit Salz und Pfeffer würzen. Kichererbsen mit einer Gabel zerdrücken, bis etwa die Hälfte zerdrückt ist. Fügen Sie Schalotten, Petersilie und Öl hinzu und werfen Sie sie zum Kombinieren; mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.

Joghurtsauce

  • Kombinieren Sie Gurke, Joghurt, Minze und Petersilie in einer mittelgroßen Schüssel; mit scharfer Soße, Salz und Pfeffer würzen. Bei Zimmertemperatur mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

  • Voraus tun: Joghurtsauce kann 1 Stunde im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

Fladenbrot und Montage

  • Backpulver, Zucker, 2 Tassen Mehl und 2 TL verquirlen. in einer großen Schüssel salzen. Joghurt hinzufügen und umrühren (die Säure des Joghurts sorgt für eine zarte Textur). Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und etwa 1 Minute lang kneten, bis er weitgehend glatt ist. In 4 Teile teilen, mit Frischhaltefolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen (dadurch lässt sich der Teig leichter rollen).

  • Rollen Sie jedes Teigstück nacheinander zu einer Dicke von etwa ⅛" aus. (Nicht betonen: Sie müssen nicht perfekt sein.) 1 EL Öl in einer großen Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, erhitzen, auf mittlerer Stufe arbeiten, Teigkreise nacheinander backen, bis die Unterseite goldbraun ist und das Fladenbrot zu puffen beginnt, ca. 2 Minuten. Umdrehen und backen, bis die andere Seite goldbraun ist, ca. 1 Minute länger; auf einen Teller übertragen. Wiederholen mit restlichem Öl und Teigrollen etwas abkühlen lassen.

  • Jedes Fladenbrot mit Joghurtsauce, Kichererbsenmischung und Tomaten belegen. Mit mehr Öl beträufeln und gut mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Joshua McFadden, Ava Gene's, Portland, Oregon,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 700 Fett (g) 31 Gesättigtes Fett (g) 6 Cholesterin (mg) 15 Kohlenhydrate (g) 87 Ballaststoffe (g) 11 Gesamtzucker (g) 14 Protein (g) 20 Natrium (mg) 1830

Ähnliches Video

Carla macht Falafel-gewürzte Tomaten und Kichererbsen auf Fladenbrot

Abschnitt BewertungenIch kann nicht glauben, wie lecker das ist. Es ist eines der besten Tomatengerichte, die ich je gegessen habe. Versuche dies. Jetzt komme ich immer wieder auf dieses Rezept zurück, um immer wieder neu zu entdecken, wie köstlich es ist. Es ist so eine ausgezeichnete Verwendung von großen Tomaten. Das Brot ist für alles in meinem Haushalt gemacht. Ich kann absolut nicht verstehen, dass diese Rezeptbewertung nur 3,5 Sterne beträgt!!! Es ist verdammt lecker. Mein Mann fand es letztes Jahr auf Healthyish, und wir haben es seitdem über ein Dutzend Mal gemacht, auch für Gesellschaft. Es kommt sehr schnell zusammen und ist ein tolles Rezept, um sich auf eine Party vorzubereiten (wenn wir das wieder dürfen) und die Gäste sich selbst bedienen zu lassen. Das hausgemachte Fladenbrot ist die Mühe absolut wert, aber im Laden gekauftes Naan ist ein großartiger Ersatz für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche. Manchmal fügen wir Feta oder Avocado hinzu, aber es ist perfekt wie es ist. Vertrauen Sie mir, Sie wollen das essen!shansterama6818Madison, VA15.07.20Yep, das ist ein Gewinner! Ich mache mein Tzatziki mit Dill statt Minze und verdopple das Kichererbsenrezept, damit es für alle 4 Fladenbrote reicht. Ich habe in dieser Saison noch nicht genug alte Tomaten gefunden, daher habe ich Beefsteak als Ersatz verwendet. Perfekte Gewürz-/Gewürz-/Textur-Kombination. Ich habe dies jetzt zweimal gemacht und plane, es zu meiner Rotation hinzuzufügen. Danke BA (und Carla)!TheDudeAbidesPennsylvania 19.06.20 gerade das Fladenbrot begutachten: es ist perfekt! Ich habe das Chris Marokko-Rezept mit der Vollkorn-Weißmehl-Mischung gemacht, aber dieses war wirklich das, was ich wollte. kann es kaum erwarten, es wieder zu machen.wheres_the_vegUSA10/22/19Super einfach und verdammt lecker. Fladenbrote kamen leicht zusammen. Für den Kichererbsenteil habe ich die Schalotte in einem Topf angebraten, dann die Kichererbsen und etwas gekochten Blumenkohl hinzugefügt und fünf Minuten gerührt und püriert, damit es warm wird Jahr.Diese Fladenbrote waren unglaublich! Sie kommen auch so schnell zusammen. Ich hatte nur griechischen Joghurt, wodurch der Teig etwas trocken wurde, aber ich fügte ein bisschen Wasser hinzu und es war völlig in Ordnung. Oder ganz normaler Joghurt? (War mir nicht sicher, ob das zusätzliche Protein die Struktur beeinflussen würde)cevolzRaleigh, NC18.02.19Das war so lecker. Ich habe Mandeljoghurt verwendet, um eine vegane Version zu machen, und es war sowohl erfrischend als auch herzhaft und ein perfektes Abendessen an einem warmen Tag. Ich freue mich, es auszuprobieren!soffagnilliArgentina09/01/18Ich bin Müllbäcker und diese Fladenbrote waren so einfach zuzubereiten. Das ganze Essen kam so schnell zusammen, wenn man bedenkt, wie viele Elemente beteiligt sind. Def wird von nun an eine Anlaufstelle sein.AnonymousPortland OR08/18/18

Tomate & Tzatziki Fladenbrot

Im Sommer bekommen wir tolle Dry-Farmed Early Girl Tomaten und grüne Erbstücktomaten von der Tomatero Farm. Ich suche immer nach Möglichkeiten, diese Tomaten in einer Mahlzeit hervorzuheben, damit es sich feierlich anfühlt, sie zu essen. Dieses Fladenbrot habe ich in letzter Zeit gemacht.

Die Tomaten werden mit Za'atar, Kreuzkümmel, Koriander, frischen Kräutern und einem Schuss Essig gewürzt. Dieser Tomatensalat ist eine Art nahöstliche Salsa und passt genauso gut zu Pommes oder als Belag zu einem Reisgericht wie zu diesem Fladenbrot. Das Tzatziki ist ziemlich einfach, obwohl ich empfehle, einen griechischen Joghurt oder einen anderen passierten, dicken Joghurt wie Labneh zu verwenden.

Und während Sie ein im Laden gekauftes Fladenbrot verwenden oder Ottolenghis Joghurt-Fladenbrot zubereiten können (letzteres wird Sie nie falsch machen), habe ich ein Rezept für ein Fladenbrot beigefügt, das ich gerne mache, das braunes Reismehl und Pfeilwurzelstärke verwendet. Es ist weich und biegsam und zäh. Und es ist von Natur aus glutenfrei, für alle, die es brauchen.

Sagen wir einfach, ich falle auf dieses Fladenbrot zurück häufig. Es ist nicht schwieriger, als Pfannkuchen zu machen. Denken Sie daran, es ist eine Art Pfannkuchen. Sie können es dünner machen wie einen Crpe, aber ich schlage vor, für dieses Rezept dicker zu werden, damit es sich unter den Tomaten- und Tzatziki-Schichten hält. Ich mag es, beim Schichten bescheiden zu sein, damit ich das Fladenbrot aufheben und wie einen Taco essen kann. Eine Gabel und ein Messer wären die weniger unordentliche, aber genauso befriedigende Route – die, die mein Partner normalerweise nimmt, da er sich nicht zurückhält, sich zu schichten. Ich hoffe, du versuchst alles!


Fladenbrot mit Tomaten-Erbstück zum Ende des Sommers

Zutaten

– 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
– 1 Teelöffel Sumach
– ½ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
– ½ Teelöffel gemahlener Koriander
– ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
– 1 Teelöffel koscheres Salz und mehr
– 2 große Erbstücktomaten, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
– 1 15,5-Unzen-Dose Kichererbsen, gespült
– 2 Esslöffel Rotweinessig
– Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
– 1 kleine Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
– ½ Tasse Petersilienblätter mit zarten Stielen
– 3 Esslöffel Olivenöl
– Fladenbrot
– Feta
– frisch gehackte Petersilie

Joghurtsauce

– 1 persische Gurke, geschält, gehackt
– ¾ Tasse Naturjoghurt
– ½ Tasse grob gehackte frische Petersilie
– ½ Tasse grob gehackte frische Minze
– Scharfe Soße
– Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Was zu tun ist

  1. Kombinieren Sie Knoblauch, Sumach, rote Paprikaflocken, Koriander, Kreuzkümmel und 1 TL. in einer kleinen Schüssel salzen. Tomatenscheiben in einer einzigen Schicht auf einem Backblech mit Rand anrichten und die Knoblauchmischung gleichmäßig darüber streuen. Bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten und bis zu 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Kichererbsen und Essig in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kichererbsen mit einer Gabel zerdrücken, bis etwa die Hälfte zerdrückt ist. Schalotten, Petersilie und Öl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.
  3. Joghurtsauce. Gurke, Joghurt, Minze und Petersilie in einer mittelgroßen Schüssel mit scharfer Sauce, Salz und Pfeffer würzen. Bei Zimmertemperatur mindestens 15 Minuten ruhen lassen.
    Do Ahead: Joghurtsauce kann 1 Stunde im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.
  4. Fladenbrot im Ofen erwärmen. Oder Sie können hausgemachtes Fladenbrot machen, wie es das BA-Rezept ursprünglich verlangt, aber ich mache es normalerweise einfacher, indem ich es neu kaufe.

Jedes Fladenbrot mit Joghurtsauce, Kichererbsenmischung und Tomaten belegen. Mit Fetakäse und frisch gehackter Petersilie belegen. Mit mehr Öl beträufeln und gut mit Salz und Pfeffer würzen.


Der ultimative Frühstückswickel: Fladenbrot umwickelt mit Gemüse und einem perfekt pochierten Ei.

Geben Sie ein wenig Basilikumpesto hinzu, um das Hühnchen in diesem knusprigen, herzhaften Sandwich zu würzen.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Ja, Sie können gekochtes Gemüse einfrieren, das ist kein Problem. Sie können sogar rohes Gemüse ohne Vorbereitung einfrieren. Blanchieren erhöht die Qualität von rohem Tiefkühlgemüse, aber wenn Sie nicht blanchieren möchten, können Sie darauf verzichten.

Bei richtiger Lagerung kann es etwa 4-5 Tage frisch bleiben. Wenn es darum geht, gekochten Brokkoli aufzubewahren, stellen Sie sicher, dass Sie entweder Aluminiumfolie oder Plastikfolie haben, um das Gemüse abzudecken, bevor Sie es in den Kühlschrank stellen. Achte auch darauf, dass das, was du einwickelst, so luftdicht wie möglich ist.


5 einfache, köstliche Möglichkeiten, Tomaten in der Hauptsaison zu verwerten

Tomaten sind diese Woche endlich (endlich!) in vollem Gange: saftig, würzig und ach so lecker. Verwenden Sie sie auf jede erdenkliche Weise mit diesem tomatenorientierten Menü unter der Woche.

MONTAG: IN SALAT GEWORFEN

Mit all dem köstlichen Saft kleiden sich Tomaten im Grunde genommen in Salate. Dieser gegrillte Steaksalat unterstreicht diese Saftigkeit und verwandelt die Flüssigkeit in die Vinaigrette. Um das Abendessen noch schneller auf den Tisch zu bekommen, marinieren Sie das Fleisch morgens, bevor Sie zur Arbeit gehen.

DIENSTAG: IN SUPPE GEKÜHLT

Haben Sie eine oder zwei matschige Tomaten herumliegen? Pürieren Sie es in der Küchenmaschine und verwandeln Sie es dann in diese helle Suppe, die von Gochujang AKA koreanischer Paprikapaste einen scharfen Schuss bekommt.

MITTWOCH: PLATZ IN NUDELSAUCE

Tomatensauce muss keine lang köchelnde Angelegenheit sein. Verwandeln Sie stattdessen Kirschtomaten in diese seidige Sauce, indem Sie sie kochen, bis sie aufplatzen. Und das Beste daran? Es kommt super schnell zusammen – in nur 15 Minuten!

DONNERSTAG: AUF PIZZA . AUFGESCHNITTEN

Machen Sie die schnellste Pizza unter der Woche aller Zeiten, indem Sie sich auf vorbereitetes Fladenbrot oder Naan als Basis verlassen und dann viele köstliche Tomaten hinzufügen. Dann peppen Sie es wie dieses Rezept auf, indem Sie es mit einer Joghurtsauce und Gewürzen aus dem Nahen Osten abrunden (oder halten Sie es klassisch mit Mozzarella und Basilikum).

FREITAG: TART-IFIED

Beenden Sie die Woche mit einem ausgefallenen Freitagsessen und dieser hübschen Tomaten-Pesto-Torte, einer modernen, modernen Interpretation des Deep-Dish-Pizza-Kuchens. Um es noch einfacher zu machen, verwenden Sie einen vorbereiteten Kuchenboden.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte. Finden Sie auch Rezepte für die oben genannten Artikel und mehr Fotos.

Über Scott

Scott ist der GM von Jerry's Kitchen. Er bloggt über Essen, Essen, Restaurants und Catering. Bala Cynwyd, König von Preußen, Plymouth Meeting, Malvern, Main Line, Philadelphia, South Jersey, Bucks County.


14-tägige Vegan-Challenge // Teil 1

Wenn Sie uns auf Instagram folgen, wissen Sie, dass mein Mann und ich an einer 14-tägigen Vegan Challenge teilgenommen haben, die von seinem Unternehmen vorangetrieben wurde. Um besser zu verstehen, welche Produkte ihre Verbraucher essen (da eine große Zahl Gemüse isst), forderte Silk ihre Mitarbeiter zwei Wochen lang auf, diese Ernährungsweise anzunehmen. Er hat mir das ungefähr vier Tage vor Beginn der Challenge erwähnt, also ist es gut, dass ich immer zu einer Herausforderung bereit bin, weil ich aufgeregt an Bord gesprungen bin.

Das Timing hätte nicht perfekter sein können, da die Familie meiner Schwester bei uns wohnte, als wir uns entschieden, es zu tun. Praktischerweise ernähren sie sich auch vegan und waren sehr hilfreich für uns, als wir Mahlzeiten planten, Dinge besprachen, die wir konsumieren konnten und was nicht, usw. Sie hat uns wirklich so gut darauf vorbereitet und ich schreibe viel von ihrem Wissen auf den Erfolg von unsere erste Woche.

Da wir offiziell die Hälfte der 14 Tage hinter uns haben, dachte ich, es wäre persönlich von Vorteil und möglicherweise hilfreich für Sie, wenn ich das Gelernte, die Herausforderungen und Lieblingsrezepte mit Ihnen teilen würde. Um einen kurzen Hintergrund zu meinen persönlichen “Essensgewohnheiten” zu geben, bemühe ich mich, mehr Gutes als Schlechtes zu essen, einen bunten Teller zu haben, intuitiv nach dem zu essen, was mein Körper braucht, und ehrlich gesagt habe ich rotes Fleisch nie wirklich genossen. Ich koche jedoch viel Fisch, Hühnchen und Truthahn. Hummus, Haferflocken, Bohnen, Gemüse und Getreide sind ein großer Teil unserer “Ernährung.” Trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich nicht so viele Hürden zu überwinden hatte, wie andere es vielleicht tun müssen Herausforderung, da ich viele der wichtigsten Lebensmittel, die Veganer essen, wirklich liebe.

Was ich gelernt habe:

  • Es gibt so viele Arten von Produkten und Trockenprodukten, die ich beim Kochen vernachlässige. Dinge wie alte Tomaten, Tahini, Kichererbsen, Kokosmilch und vieles mehr.
  • Ich war beim Kochen überflüssig geworden und brauchte diese Herausforderung, um meine Komfortzone zu verlassen, die es mir ermöglichte, neue Lebensmittel und neue Rezepte zu schätzen.
  • Ich habe wirklich das Gefühl, dass mein Energieniveau und meine Stimmung den ganzen Tag über stabiler waren. Ich bemerke nicht, dass die Energie um 14:00 Uhr nachlässt, tatsächlich war ich nachmittags produktiver als sonst.
  • Obwohl wir Eis lieben, haben wir festgestellt, dass veganes Eis viel besser im Magen sitzt als Milcheis. Zum Glück führt unser Lieblingsladen Sweet Cow zwei vegane Eiscremes im Wechsel.
  • Worcestershire ist nicht vegan, es enthält Sardellen. Es gibt jedoch eine Alternative. Das hat mir meine Schwester beigebracht und ich bin dankbar zu wissen, da ich diese Sauce in Salatdressings verwende.
  • An den Morgen, an denen ich trainiere, merke ich, dass ich den ganzen Tag über hungriger bin, weil ich daran gewöhnt bin, danach 2-3 Eier zu essen.
  • Das Frühstück ist meine größte Herausforderung. Ich wache auf und will etwas Herzhaftes und das einzige, was dem Befriedigen nahe kommt, ist Avocado-Toast. Ansonsten esse ich Haferflocken oder Müsli.
  • Auswärts zu essen ist definitiv eine Herausforderung und ehrlich gesagt ist es am sichersten, einfach zu Hause zu kochen. Die besten Orte, um auswärts zu essen, sind Ramen, mexikanisch oder indisch.
  • Die Mahlzeiten waren viel arbeitsintensiver, da sie alle neu für mich sind. Abende können herausfordernd werden, wenn ich ein neues Rezept koche, während ich ein Kleinkind zu meinen Füßen habe.
  • Ich habe gelernt, dass dies im Vergleich zu Whole 30, der einzigen anderen Essherausforderung, die ich gemacht habe, viel einfacher für mich ist. In der Lage zu sein, Hülsenfrüchte, Hummus, Erdnussbutter, Haferflocken usw. zu essen, ist erstaunlich.

Lieblingsrezepte (die ich in meinem Repertoire behalten werde):

Auf Woche 2! Ich werde sicherstellen, dass ich nächste Woche einen zweiten Teil davon mache und euch meine allgemeinen Gedanken zu der Herausforderung mitteilen werde.


Süßkartoffeln sind oben, Kürbis ist unten


Steve zieht einen wunderschönen Hügel mit Süßkartoffeln hoch. Steve unterschneidet die Reihen, um die Wurzeln an die Oberfläche zu heben, dann heben wir sie von Hand auf. Es ist keine schicke Methode, aber es erledigt die Arbeit.

Wir haben letzten Freitag unsere erste Süßkartoffelernte gegraben. Dies ist eine vorläufige Ernte, genug für eine CSA-Lieferung. Die Wurzeln härten in einem heißen, dampfenden Raum aus und sind in ein oder zwei Wochen fertig. Basierend auf dieser frühen Probenahme sieht es nach einem guten Süßkartoffeljahr aus. Das hat uns überrascht, wenn man bedenkt, wie regnerisch es war. Süßkartoffeln wachsen gut auf trockenen, dünnen Böden und mögen (angeblich) keine nassen Böden. Wir haben beim Graben am Freitag keine Fäulnis gefunden, was eine Erleichterung war. Wenn der Rest der Felder so gut ist, haben wir vielleicht genug Süßkartoffeln für eine zusätzliche Lieferung.

Süßkartoffeln und Winterkürbis scheinen sich gegenüber zu radeln. Wenn eine Ernte schlecht abschneidet, geht es der anderen gut. Insgesamt ist dies ein mittelmäßiges Winterkürbisjahr. Die Butternuts sehen wie gewohnt robust und fruchtbar aus, aber andere Arten wie Delicata und Eichelkürbis schnitten nicht gut ab. Sie kamen der Ernte sehr nahe und verrotteten dann vor der Reifung. Kreide es bis zum nassen Jahr. Winterkürbis ist eine meiner “meine” Kulturpflanzen, also knirschte ich viel mit den Zähnen, als die Pflanzen bergab gingen. Es war jedoch ein ausgezeichnetes Jahr, um neue Sorten zu testen! Wenn eine Sorte gedieh und leckeren Kürbis produzierte, dann ist sie wahrscheinlich ein Hüter. Wir werden diese Woche die vielversprechendsten Typen an einige Sites senden. Wir würden gerne hören, was Sie von ihnen halten. Folgen Sie dem Link im Newsletter, um uns Ihr Feedback zu geben.

Ich habe das nasse Wetter in diesem Sommer oft erwähnt, aber wir sind dankbar, dass das Frühlingswetter trocken war. Unser größtes Problem ist jetzt, dass Unkraut unseren Hof überholt. Steve und Jeremy kultivierten wiederholt, aber jedes Mal, wenn es regnete, wurzelt das Unkraut neu. Ich habe in den letzten Wochen mit einigen Bauernfreunden gesprochen und alle drückten ihre Ungeduld aus, diese Saison zu Ende zu bringen. Wir haben schwierige Geschichten von Freunden im Westen von Wisconsin und Minnesota gehört, wo es die ganze Saison über geregnet hat. Hier ist ein Artikel, der von einem befreundeten Bauern geschrieben wurde, der in Minnesota mit dem Gemüseanbau kämpft und sich fragt, ob unser Klima überhaupt für die Gemüseproduktion geeignet ist.

Willy-Street-Parade

Der Höhepunkt unserer Woche war unser jährlicher Ausflug zur Willy Street Parade. Wie immer wurden wir von der Begeisterung und Kreativität unserer Crew angetrieben. Maggie hat ein neues Tipi-T-Shirt gedruckt, das auf Karens Artwork basiert. Es ist so schön. Wir haben Oranos-Paprika und Romano-Bohnen verteilt. Die Paprika bekamen eine viel enthusiastischere Resonanz!


Karen, Charlotte, Maggie, Ken (Tipi-Alumnus) und Charlottes Tochter bereiten sich auf die Parade vor. Maggie belud ihre neue Pedi-Taxi mit Blumen, um sie der Menge zuzuwerfen.


James verteilt Bohnen und trägt ein Moskitonetz. Sie sind heutzutage unsere Uniform.


James, Charlotte, Jory, Kelsie, Jim und Madeleine.


Unser größter Fan genießt eine Paprika.


Die Parade-Crew versammelte sich. Es ist nicht die gesamte Tipi-Crew, aber es war eine gute Beteiligung.

Gemüseliste und Gemüsenotizen (22./23. September 2016, Woche #19, grüner EOW)

Hey Leute, wir wollten in dieser Woche noch ein paar letzte Pflaumentomaten einpacken, haben uns aber dagegen entschieden. Sie waren einfach nicht gut genug.

Grünkohl
Brokkoli
Karotten, 2 Pfund
Lauch, 1 Pfund
Lacinato oder Rotkohl, 1 Bund
Gelbe Zwiebeln
Rote oder gelbe Bratpaprika,

5
Snackpaprika (Oranos oder Lunchbox)
Basilikum (italienisch oder thailändisch)
Knoblauch

Einige Seiten bekommen einen kleinen Winterkürbis.
Einige Websites erhalten größere Portionen Kohl und Brokkoli.
Einige Websites erhalten ein oder zwei zusätzliche Paprika.

Die Box der nächsten Woche wird wahrscheinlich Kartoffeln, Lauch, Brokkoli, Karotten, Paprika und mehr enthalten.

Lauch (sieht aus wie große Schalotten) – Diese Alliums haben einen milderen Geschmack als Zwiebeln. Trotzdem können sie in Rezepten verwendet werden, die Zwiebeln erfordern. Zum Waschen den Lauch der Länge nach von den grünen Spitzen bis zur Hälfte aufschlitzen, dabei den Boden intakt lassen. Unter fließendem Wasser gut abspülen und die Schichten zum Spülen trennen. Lauch ggf. weiter spalten, wenn Erde mehr als zur Hälfte in den Lauch eingedrungen ist. Trocken schütteln. Lauch wird in der Regel gekocht gegessen. Sie können sautiert, gedünstet oder geröstet werden. Intakter Lauch hält sich 2 bis 3 Wochen, wenn er locker abgedeckt und gekühlt wird. Die äußeren Blätter werden gelb. Einfach abziehen und wegwerfen. Die inneren Lauchschichten werden in Ordnung sein.
Lacinato (dunkelgrün) oder Rotkohl – Der Grünkohl muss vollständig gekocht werden, bis er weich ist. Es ist nicht zart genug für leichtes Welken oder einen geriebenen Salat.
Paprika braten – Guter Kummer, die Paprikaschoten sind gerade reichlich vorhanden. Wir haben dieses Mal genug gesendet, damit Sie eine Ladung gefüllte Paprikaschoten herstellen können. Diese Paprika sind sehr reif. Sie sind vollmundig, aber nicht lange haltbar.
Pflaumentomaten – Wir haben nur ein paar letzte Tomaten geschickt. Es ist schwer loszulassen. Verwenden Sie es zum Kochen, anstatt es frisch zu verwenden – es ist diese Jahreszeit.
Basilikum – Das ist das letzte Basilikum des Jahres.
Knoblauch – Dieser Knoblauch stammt von John Hendrickson von der Stone Circle Farm.
Winterkürbis – Einige Websites erhalten einen kleinen Winterkürbis. Viele sind neue Sorten, die wir dieses Jahr zum ersten Mal probiert haben. Ein Großteil der interessanten Züchtungsarbeit für Geschmack konzentrierte sich auf kleine Einzelportionen von Kürbissen, so dass es sich um kleine Sorten handelt. Die meisten Arten liegen im Delicata- bis Eichel-Spektrum. Das bedeutet … (1) sie sind reif und verzehrfertig und (2) diese sind nicht für die Lagerung gedacht. Essen Sie bald.
Lagerung : Nicht abgedeckt bei Raumtemperatur lagern.
Zubereitung: Winterkürbis werden leicht in einem 400F-Ofen geröstet. Mit einem scharfen Messer halbieren. Auslöffeln und Samen entsorgen. Den Kürbis unter fließendes Wasser laufen lassen, den Überschuss abschütteln und mit der Kavität nach unten auf ein Backblech legen. Das bisschen Feuchtigkeit hilft, den Kürbis an Ihrer Bratpfanne zu versiegeln. Das Wasser verdunstet schnell und der Kürbis wird braun und karamellisiert. Bei 400F braten, bis sie sich mit einer Gabel leicht durchstechen lassen, 20 – 40 Minuten, je nach Größe.
Um das Schneiden des Kürbisses zu erleichtern, stellen Sie die Mikrowelle je nach Größe des Kürbisses 30 Sekunden bis eine Minute lang in die Mikrowelle, um die Schale und das Fleisch weich zu machen.

REZEPTE VON LAUREN

CURRY-KAROTTENSUPPE
Adaptiert von Bon Appetit
Ich verwende eine Kombination aus Butter und Öl, weil ich es liebe, wie Butter in Suppen schmeckt, wenn sie eine Weile langsam und langsam mit Gemüse gekocht wird, aber wenn Sie Veganer sind, können Sie gerne alles Olivenöl verwenden. Es wird den Geschmack wirklich nicht beeinflussen. Du kannst auch einen Esslöffel Currypulver verwenden, das du herumliegen hast. Wir haben diese wirklich schönen scharf-süßen Variationen von The Spice House und haben das perfekte Verhältnis von jeder gefunden, um eine süße Suppe mit einem subtilen Grad an Schärfe zu ergeben.
Dauert 1 Stunde, 20 Minuten
Ergibt 6 Tassen

2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Olivenöl
1 Pfund Lauch, gewürfelt
4 Knoblauchzehen, gehackt
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Pfund Karotten, geschält und grob gehackt
2 Teelöffel süßes Currypulver
1 Teelöffel heißes Currypulver
1 Teelöffel scharfe Siracha-Sauce
13,5-Unzen-Dose Kokosmilch
4 Tassen Hühner- (oder Gemüse-) Brühe

Butter und Öl in einen großen Suppentopf geben. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Lauch und Knoblauch sowie eine Prise Salz und Pfeffer dazugeben. Kochen, bis der Lauch durchscheinend und duftend ist, etwa 10 Minuten. Fügen Sie die Karotten und die scharfe Sauce hinzu und stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe. 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Gewürze, Kokosmilch und Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen, auf Köcheln reduzieren und 30 Minuten kochen lassen, bis die Karotten zart sind und die Flüssigkeit schön reduziert ist.
Abkühlen lassen und mit einem Stabmixer pürieren. Wir pürieren nicht, bis sie vollständig glatt sind. Wir mögen ein paar kleine Karottenstücke darin, aber das liegt an Ihnen. Abschmecken und nachwürzen. Top mit Kichererbsen, wenn Sie zusätzlichen Spaß haben!

MIT KÜMMEL GEGERÖSTETE KICHERERBSEN (optional)
15-Unzen-Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
2 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1-2 Teelöffel koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Kichererbsen mit Öl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermischen. Ich verwende 1 Teelöffel Salz, wenn ich diese Kichererbsen für meine Karottensuppe mache (weil sie schon ein wenig salzig ist) und 2 Teelöffel Salz, wenn ich diese Kichererbsen als Nicht-Suppe-Zugabe mache, allgemein lecker Snack. 20 Minuten rösten oder bis es knusprig ist. Nehmen Sie die Pfanne heraus und schütteln Sie sie gelegentlich, um eine gleichmäßigere Knusprigkeit zu erzielen.

SEPTEMBER VEGGIE, GARNELEN & SOBA-NUDELSALAT MIT ERDNUSS-DRESSING
Angepasst von Gourmet MD
Dauert 1 Stunde, 30 Minuten inaktiv
Für 4-6

8 Unzen Packung Buchweizen (Soba) Nudeln
1 Esslöffel geröstetes Sesamöl (normales Öl reicht zur Not aus), geteilt
1 Pfund mittelgroße oder große Garnelen, geschält und entdarmt
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1 Kopf Brokkoli
1 Tasse geriebener Kohl
1 rote Bratpaprika, in dünne Scheiben geschnitten
1 gelbe Bratpaprika, in dünne Scheiben geschnitten
2 Karotten, in Streichhölzer geschnitten
1 Zwiebel, sehr dünn geschnitten
1/2 Tasse geröstete Erdnüsse
dünn geschnittenes Basilikum, nach Geschmack

Erdnuss-Dressing:
6 Esslöffel Erdnussbutter (für diese Art von Saucen verwende ich gerne alle YumButters, die ich zur Hand habe)
1/4 Tasse brauner Zucker
1/4 Tasse Sojasauce oder Tamari
3 EL geröstetes Sesamöl
1 Esslöffel Sriracha
Schale und Saft von 2 Limetten
Spritzen Sie heißes Wasser, wenn es zu dick ist


CSA-Newsletter: Woche 11

Wassermelone // Im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Aufschneiden die übrig gebliebene Melone in Plastikfolie eingewickelt im Kühlschrank aufbewahren. Das Fleisch trocknet aus, wenn es ausgesetzt wird. Verwenden Sie sie schnell.

Koreanische Melonen (nur große Aktien) // Im Kühlschrank lagern (wenn reif) oder auf der Theke (wenn es eine zusätzliche Reifung benötigt). Nach dem Aufschneiden die übrig gebliebene Melone in Plastikfolie eingewickelt im Kühlschrank aufbewahren. Das Fleisch trocknet aus, wenn es ausgesetzt wird. Verwenden Sie sie schnell.

Erbstück Tomaten // Bei Raumtemperatur bis zu einer Woche lagern. Nicht kühlen. Verwenden Sie Erbstücke viel schneller, innerhalb von 2-3 Tagen, wenn Sie können.

Kirschtomaten // Die meisten Tomaten sollten bei Zimmertemperatur auf der Theke aufbewahrt werden, aber Kirschtomaten müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie sonst schnell überreifen.

Gurken // In der Gemüseschublade des Kühlschranks aufbewahren. Versuchen Sie es innerhalb einer Woche zu verwenden.

Bohnen (die meisten Small Shares) // In einer Plastiktüte kühl stellen und so schnell wie möglich aufbrauchen. Bohnen sind ziemlich leicht verderblich.

Summer Squash (Large Shares & Small Shares, die keine Bohnen erhalten) // Sommerkürbisse verderben bei sehr warmen oder sehr kühlen Temperaturen am schnellsten. Sie können in der Gemüseschublade Ihres Kühlschranks aufbewahrt werden, aber versuchen Sie, sie innerhalb einer Woche zu verbrauchen, da sie dort schnell matschig werden.

Shishitos (nur große Aktien) // Peperoni halten sich gut im Kühlschrank, besonders in der Gemüseschublade. Ich bewahre Peperoni oft in einer Plastiktüte auf, damit sie ihre Hitze oder ihren Geschmack nicht auf andere Kühlschrankartikel übertragen.

FÜR GROSSE ANTEILE – SALSA VERDE (Rezept unten) PACK:

Tomatillos // Bewahren Sie es in der Gemüseschublade Ihres Kühlschranks auf. Sie sollten mindestens eine Woche dauern.

Koriander // Für die beste Langzeitlagerung in ein Einmachglas mit ein oder zwei Zoll Wasser in Ihrem Kühlschrank stellen. Sie können auch in einer Plastiktüte aufbewahren. Sollte 7-10 Tage dauern.

Jalapeno & Bananenpfeffer // Peperoni halten sich gut im Kühlschrank, besonders in der Gemüseschublade. Ich bewahre Peperoni oft in einer Plastiktüte auf, damit sie ihre Hitze oder ihren Geschmack nicht auf andere Kühlschrankartikel übertragen.

Gelbe Zwiebel // Lagern Sie sie zusammen mit Ihrem Knoblauch und Ihren Kartoffeln an einem kühlen, dunklen Ort und versuchen Sie, sie innerhalb von ein paar Wochen zu verwenden. Unter den richtigen Bedingungen (reine Dunkelheit und kühle Temperaturen) können sie bis zu 6 Monate gelagert werden.

Knoblauch // An einem kühlen, zugigen Ort aufbewahren, vorzugsweise ohne direkte Sonneneinstrahlung. Verwenden Sie innerhalb von ein paar Wochen. Sie sind mehrere Monate haltbar, aber die Qualität leidet, je länger Sie mit der Verwendung warten.

FÜR KLEINE ANTEILE – GERÖSTETE SALSA (Rezept unten) PACK:

Tomatenschneider // Bei Raumtemperatur bis zu einer Woche lagern. Nicht kühlen. Verwenden Sie Erbstücke viel schneller, wenn möglich sofort.

Süßer Pfeffer // Paprika ungewaschen in der Gemüseschublade kühl stellen. Feuchtigkeit lässt sie schneller verderben, also nicht in einer Plastiktüte aufbewahren.

Poblano & Jalapeno-Paprika // Peperoni halten sich gut im Kühlschrank, besonders in der Gemüseschublade. Ich bewahre Peperoni oft in einer Plastiktüte auf, damit sie ihre Hitze oder ihren Geschmack nicht auf andere Kühlschrankartikel übertragen.

Gelbe Zwiebel // Lagern Sie sie zusammen mit Ihrem Knoblauch und Ihren Kartoffeln an einem kühlen, dunklen Ort und versuchen Sie, sie innerhalb von ein paar Wochen zu verwenden. Unter den richtigen Bedingungen (reine Dunkelheit und kühle Temperaturen) können sie bis zu 6 Monate gelagert werden.

Knoblauch // An einem kühlen, zugigen Ort aufbewahren, vorzugsweise ohne direkte Sonneneinstrahlung. Verwenden Sie innerhalb von ein paar Wochen. Sie sind mehrere Monate haltbar, aber die Qualität leidet, je länger Sie mit der Verwendung warten.

Hallo und einen schönen CSA-Tag. Es ist Woche 11 und falls Sie es noch nicht bemerkt haben, erleben wir die beste Tomatensaison unseres Lebens. In Wirklichkeit stecken wir seit einem Monat in Tomaten und die Tomaten werden immer besser. Es ist verrückt. Und wunderbar. Und wahrscheinlich fängt es an, für Sie genauso überwältigend zu sein wie für uns.

Lassen Sie uns diesen Moment also nutzen, um über das wunderbare CSA-Prinzip des geteilten Risikos und des geteilten Kopfgeldes zu sprechen. Viele von Ihnen sind langjährige CSA-Mitglieder unserer Farm oder Farmen in der Gegend von Madison, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich bereits viel darüber wissen, aber im Wesentlichen bedeutet dies, dass, wenn die Dinge schlecht laufen (aufgrund der Risiken, die mit Landwirtschaft) werden Sie spüren, dass Sie durch reduzierte Produktion (wie beim Brokkoli in diesem Frühjahr) und wenn es gut läuft (weil jede Vegetationsperiode ein wenig anders ist), diese Fülle auch spüren werden. Mit anderen Worten, wenn wir ein hartes Jahr für eine bestimmte Ernte haben, wissen Sie es. Und wenn es sehr, sehr gut läuft, weißt du es auch. Vor allem bei einigen Pflanzen läuft es sehr gut.

Wie wir in früheren Newslettern erwähnt haben, war es eine verdammt gute Wassermelonensaison. Darüber müssen wir eigentlich nicht weiter reden. Wisst nur, dass wir letzten Mittwoch weitere 600 Melonen eingeschleppt haben, NACHDEM die CSA-Kisten ausgegangen sind, also wird es wahrscheinlich für viele von euch noch eine Woche Melonen geben.

Es war auch eine erstaunliche Gurken- und Tomatensaison. Wir haben nicht wirklich viel über die erstaunliche Gurkensaison gesagt. Wir verkaufen einfach weiter so viele wie möglich und senden alles, was nach dem Großhandel übrig bleibt, an Sie und hoffen, dass Sie nicht bemerken, dass es die neunte Woche in Folge Gurken ist. Ich mache hauptsächlich Witze. Wir lieben Gurken und wir lieben es, viele davon zu verschenken, aber dies war eine wirklich herausragende Saison für sie, also entschuldigen Sie sich, wenn Sie sie satt haben.

Wir haben tatsächlich weniger Pflanzen gepflanzt als letztes Jahr, haben sie aber viel besser verteilt und auch ein bisschen anders getimt. Irgendwie bringt diese neue Technik zusammen mit dem idealen Wetter fast 300 Pfund pro Woche pro Reihe. Wir sind (endlich) bei unserer letzten von drei Gurkenpflanzungen, also nähern wir uns dem Ende. Es wird wahrscheinlich nächste Woche Gurken geben, aber darüber hinaus müssen wir abwarten.

Bei den Tomaten hingegen ist wirklich kein Ende in Sicht. Wir haben gerade am Dienstag jeweils weitere 400 Pfund Slicer-Tomaten und Cherry-Tomaten eingeschleppt (und die Zeit war abgelaufen, bevor wir die Erbstücke ernten mussten - was wir heute letztendlich tun mussten), also glaube ich, dass wir offiziell bei "Peak Tomaten" sind für alle unsere ersten Anpflanzungen von Tomaten (die Erbstücke, Hobel und Kirschtomaten). Innerhalb jeder Pflanzung gibt es eine gewisse Abwechslung in den Tagen bis zur Reife der Pflanzen, so dass einige Dinge jetzt ihren Höhepunkt erreichen (Sonnengold-Kirschtomaten) und andere gerade erst stark werden (gelbe Brandywine-Heirloom-Tomaten).

Und nachdem all diese Tomaten fertig sind, haben wir immer noch drei Reihen schöner Pflaumentomaten zum Versenden, die normalerweise Mitte September reifen. Mit anderen Worten, dank des trockenen Wetters und der perfekten 80-Grad-Tage, die wir den größten Teil des Augusts hatten, war es eine großartige Tomatensaison und wir werden Ihnen weiterhin viele Tomaten geben, bis die Dinge nachlassen.

Kyle und ich können wochenlang Kilo und Kilo Tomaten essen, aber wir wissen, dass nicht jeder unbedingt so denkt, also haben wir beschlossen, diese Woche etwas Lustiges mit den Tomaten zu machen. Wir haben uns entschieden, die Mitgliedschaft in zwei Hälften zu teilen und die Hälfte von euch Salsa-Packs und die andere Hälfte von euch Salsa-Verde-Packs zu geben.

Große Anteile, Sie haben in Ihrer CSA-Box einen kleinen Behälter erhalten, der den gesamten Inhalt für Salsa Verde enthält: Tomatillos, Zwiebeln, Knoblauch, Bananenpaprika, Jalapenos und ein kleiner Bund Koriander. Small shares, you received all the goodies for a great batch of salsa: slicer tomatoes, onion, garlic, a sweet pepper, a poblano and jalapenos. We included recipes for both salsa verde and a roasted salsa at the very top of the recipe section of our newsletter. We thought that this would break up the monotony of so many tomatoes a little bit. We plan to flip the rotation next week and hopefully give all the small shares salsa verde packs and all the large shares salsa packs. If we don’t have enough tomatillos to do all the small shares at once, we might break the salsa verde packs up over the next two weeks.

If you don’t feel like making salsa or salsa verde, that’s fine. I still included plenty of other fun recipes in this week’s newsletter to play (and preserve) this week’s tomatillos and tomatoes. I’ll also start including at least one tomato preservation recipe in every newsletter until the end of tomato season. This week it is a very simple tomato sauce with butter and onion.

We hope you enjoy the serious tomato (and watermelon and cucumber) bounty and have a great week!


Have Fun With Potatoes

Potatoes are underrated as base for appetizers. The picture for this section was found on the Mamasgottabake.com website – and these potatoes are cute, and addicting. Klicken HIER to get this wonderful recipe. We also loved making backed potatoes rounds – kind of an updated version on the old potato skin idea (click HIER). There are a lot of excellent recipes for sweet potato fries – and we like the one we found on A-Kitchen-Addiction.com (click HIER). Add some meat to the potatoes with this fun cheesy potato/sausage cups (click HIER).[/cl_text][cl_divider height=𔄨″ width_full=𔄣″ css_style=”<‘margin-top’:󈧘px’>_-_json” color=”#000000″][/cl_column][/cl_row]

Start with deviled eggs – and there are lots of great recipes – and you can’t go wrong. We found that the Food Network had lots of recipes: click HIER. Then we found this amazing recipe for avocado deviled eggs, with a great mix of bacon, jalapeno, etc. (click HIER). Going back to crostini, we found this arugula/walnut/soft boiled egg recipe just perfect (click HIER). To cap off (literally) our appetizer selection, take a look at this brilliant recipe on PaleoSpirit.com for Baked Eggs in Prosciutto-Filed Portobello Mushroom Caps (click HIER). We did these at a recent brunch function, and they were a big hit.[/cl_text][cl_divider height=𔄨″ width_full=𔄣″ css_style=”<‘margin-top’:󈧘px’>_-_json” color=”#000000″][/cl_column][/cl_row]



Bemerkungen:

  1. Laoidhigh

    Wunderbarer, sehr nützlicher Gedanke

  2. Dule

    Glück ist ein Ball, den wir beim Rollen jagen und den wir mit unserem Fuß treten, wenn er aufhört. - ns.



Eine Nachricht schreiben