Neueste Rezepte

Texas-Chili ohne Bohnen

Texas-Chili ohne Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einem großen holländischen Ofen Chilis, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Fügen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass es bedeckt ist, und bringen Sie es bei starker Hitze zum Kochen. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie den Topf ab und lassen Sie die Zutaten 10 Minuten ziehen, bis sie weich sind. Paprika, Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Rindfleisch leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Rindfleisch hinzufügen. 5 Minuten anbraten, bis sie gebräunt sind. Fügen Sie Rindfleisch zu Chili-Mischung und genug Wasser hinzu, um zu bedecken. Zugedeckt 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich mit einem hitzebeständigen Kartoffelstampfer das Fleisch und die Gewürze mischen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen, um den Geschmack zu intensivieren.

Chili in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Scharfes Chili in Schüsseln geben und mit Cheddar-Käse, Zwiebeln und eingelegten Jalapeño-Paprikaschoten belegen. Mit Sauerrahm an der Seite servieren.